thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

R.I.P. Elvis! King of Music

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • in zehn tagen jährt sich elvis-todestag zum 38ten mal:

    es ist 1977, und wenige wochen bevor elvis verstarb, als elvis presley wie immer ununterbrochen erfolgreich durch die usa tourt und 1977 "die elvis presley-show" noch immer zum größten ereignis in den us-entertainment zählt. noch immer hatte elvis großen spaß an seine tourneen und war gerne auf die bühne. dennoch "schockierte" es elvis, dass seine manager (colonel parker) mit CBS eine dokumentation über elvis tour 1977 veröffentlichen wollte. elvis wusste, dass er einige kilos zu viel auf der waage hatte und nicht wollte, dass die welt ihn so sieht und fühlte sich extrem unter druck gesetzt, so dass sich elvis medikamentenkonsum wohl steigerte.

    die berühmten CBS-Aufnahmen, die nicht immer den wirklichen elvis 1977 (todesjahr) widerspiegelten (elvis letzte tour und wenige wochen bevor er verstarb). auch 1977 hatte elvis zeitweise eine gute zeit und fühlte sich glücklich und war sportlich teilweise sehr aktiv - trotz einige kilos zu viel. die jugendzeitschrift "bravo" veröffentlichte 1978 ein artikel und war der meinung, dass 1977 (als elvis noch lebte) es sein erfolgreichstes jahr seiner karriere war und elvis pro tag durchschnittlich 240 000 dollar verdiente und somit weiterhin bis dato der erfolgreichste entertainer.


    die berühmten CBS-aufnahmen, die nicht immer den wahren elvis 1977 widerspiegelten und seit 1978 nicht mehr von der "elvis presley enterprises" offiziell veröffentlicht werden (obwohl es seit fast 40 jahren unzählige offiziellen veröffentlichungen gibt): diese aufnahmen zeigen, dass elvis-zustand seit "kurzen" extrem schwangte (die letzten drei jahren). als elvis das gebäude betritt (aus dem auto kommt) sieht elvis ganz normal aus, und wenig später, als elvis die urkunde von den kleinen indianer mädchen bekommt, da macht elvis einen ganz anderen eindruck. meines wissen liegen dazwischen nur eine kurze zeit. an diesen abend sah man einen "kranken"- elvis auf der bühne (ein teil der berühmten aufnahmen), während elvis einen tag später wieder eines seiner besten konzerten der letzten jahre gab und total "locker" auf der bühne stand.


    Zuletzt geändert von Memphis; 09.08.2015, 18:37.

    Kommentar


    • Elvis-Week 2015 Memphis

      heute beginnt die elvis-week 2015 und endet in der Nacht von 15-16.08.2015 (elvis-todestag) mit einer gr0ßen elvis presley "candlelight vigil", an der wieder um die
      70 000 fans teilnehmen werden.

      wieder führt "memphis jones" mit mehrere kamara-teams täglich durch die elvis-week und sendet weltweit zum ersten mal live (vorher wurde 24 stunden zeitversetzt gesendet).


      "Memphis Jones"
      14.jpg 1.jpg 2.jpg




      5.jpg 4.jpg 8.JPG 9.jpg 6.jpg 7.JPG 11.jpg 12.jpg maxresdefault.jpg 13.jpg
      Angehängte Dateien
      Zuletzt geändert von Memphis; 09.08.2015, 15:57.

      Kommentar


      • wo kann man denn die "Live-Übertragung" sehen?

        Kommentar


        • es sollte auf diese seite starten:

          http://www.graceland.com/news/detail...vestream/7791/

          ich werde aber auch zwischenzeitlich videos senden, wenn sie online sind.

          ein vorgeschmack:

          Kommentar


          • elvis-week 2015:

            elvis erhält erneut eine statur:

            1 und 2: zeigt den 11 jährigen elvis und den 70er elvis.

            3: elvis mit 11 jahren. auch wenn elvis aus ärmlichen verhältnissen kam, so legte er schon in frühen jahren wert auf gute kleidung.

            2015 zur elvis-week:
            Tupelo.jpg


            tupelo 2.jpg



            68.gif

            Quelle:

            http://www.thekingsworld.de/news-aktuell.html
            Angehängte Dateien
            Zuletzt geändert von Memphis; 10.08.2015, 18:28.

            Kommentar


            • elvis-week 2015: elvis erhält erneut eine us-briefmarke.
              die 1993er elvis-briefmarke ist bis heute die meistverkaufteste briefmarke in der us-geschichte

              in eine vorherige rede (gibt es auf youtube) stellt die präsidentin der us-post Megan Brennan nicht nur elvis kunst im vordergrund, sondern auch seine außergewöhnliche menschlichkeit




              Quelle: "YT" und "thekingsworld"

              http://www.thekingsworld.de/news-aktuell.html
              Zuletzt geändert von Memphis; 13.08.2015, 19:38.

              Kommentar


              • heute beginnt: (da es hier auch einige elvis-fans gibt, auch aus der gegend, die mich "öfter" anschreiben, wäre es nett, wenn einer bilder reinstellt falls er dort hingeht).

                Bad-Nauheim_MUSIC-CONTEST_EEF-2015.jpg

                Der King lebt Elvis-Festival soll Fans aus ganz Europa anlocken

                Bad Nauheim/Friedberg. Der „King of Rock'n'Roll” lebt in Bad Nauheim für ein Wochenende wieder auf. Beim 14. „European Elvis Festival” vom 14. bis 16. August dreht sich alles um seine Musik, aber auch um den Zeitgeist der 1950er bis 1970er Jahre. Auf dem Programm stehen neben Auftritten von Coverbands auch Kinofilme, Ausstellungen, Partys, Musikwettbewerbe, Modenschauen oder ein Cadillac-Corso. Es werden mehrere Tausend Besucher sowie Fans aus ganz Europa erwartet, wie eine Sprecherin der Bad Nauheimer Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft sagte. Im vergangenen Jahr kamen insgesamt etwa 8000 Besucher zum Festival (wegen schlechten wetter - durchschnittlich kommen 25 000 besucher).
                .
                Auch im benachbarten Friedberg steht der US-Musiker vom 13. bis 16. August beim „Elvis Weekend” im Mittelpunkt. Geplant sind unter anderem Ausstellungen, Musik und Führungen zu Originalschauplätzen. Elvis Presley (1935-1977) war von Herbst 1958 bis Anfang 1960 als Soldat in Friedberg stationiert und lebte während dieser Zeit in Bad Nauheim.

                Quelle:
                http://www.fnp.de/freizeit/veranstal...t22150,1530068
                Zuletzt geändert von Memphis; 14.08.2015, 16:30.

                Kommentar


                • 1. Teil:

                  heute vor 38 jahren verstarb elvis presley am 16.08.1977


                  Bilder:

                  1. elvis kommt gegen mitternacht nach graceland zurück nachdem er bei seinen zahnarzt war. elvis letzte freundin ginger alden und leibwächter waren bei ihn und es ist das letzte foto wenige stunden bevor elvis verstirbt.

                  2. elvis verlässt die konzerthalle: es war elvis presleys letzter auftritt seines lebens

                  3. elvis todesnachricht verbreitet sich wie ein lauffeuer und in wenigen stunden versammeln sich tausende von fans vor elvis anwesend graceland

                  7. als priscilla presley die nachricht erhält, dass elvis gestorben ist, da lässt sie elvis-privatjet nach kalifornien kommen um an elvis-beerdigung teilzunehmen

                  9. ein elvis-fan versucht den leichenwagen aufzuhalten, während ein polizist sie von der straße holt

                  10. sargträger (freunde von elvis) tragen den 400 kg schweren sarg ins mausoleum, umgeben von tausende blumengestecke, die nicht nur fans aus aller welt gesendet haben, sondern auch viele staatsoberhäupter und königshäuser aus aller welt

                  11 und 12: fans unter schock. elvis ist tot.
                  die medien deklarieren elvis-beerdigung als die drittgrößte in der westlichen welt.

                  13 und 20: die presley-familie lässt die toren von graceland öffnen, nachdem die polizei darum gebeten hat. graceland wird zur notunterkunft für verletzte elvis-fans, die unter schock stehen

                  14, 15, 18: zwischen 100 000 bis 130 000 fans säumen die drei kilometer zum friedhof (wo elvis zuerst beerdigt wird). über vier stunden benötigt der trauerzug für die nur drei kilometer lange strecke, der aus 34 weiße cadillacs und 66 weiter fahrzeuge besteht.

                  16. hundert LKW-Ladungen wurden benötig, um den blumenschmuck aus aller welt vor den mausoleum anzuliefern.

                  17. im schock, über den tod seines geliebten sohnes, verlässt vernon presley das mausoleum.

                  21. hunderte zeitungsverkäufer bieten in memphis eine ausgabe der ersten zeitung an, die elvis-todesnachricht angekündigt haben. es ist mit über zwei millionen exemplaren bis heute die stärkste auflage in dem verlag

                  22. für die fans starb ein idol, aber für die polizisten war er einer von ihnen. egal in welcher stadt elvis auf tour war, er erkündigte sich immer für die jeweilige polizeiarbeit und unterstützte, neben seine unzähligen hilfsprogramme, auch polizistenfamilien in not.

                  24 und 25: nach der zeremonie werden auf wunsch der presley-familie alle trauer-blumen an den fans verteilt. am ende bleibt keine einzige blüte übrig und verzweifelte fans versuchen noch einige blumen-reste zu bekommen

                  31. An folgenen Tag, bevor elvis verstarb, sollte er auf eine ausverkaufte tournee gehen und elvis war einige stunden vor der tour voller freude "es wird die beste tour meines lebens" sagte elvis am abend zu seinen sicherheitschef dick grob. der konzertveranstalter bot an alle tickets zurückzunehmen, für das ausverkaufte konzert.

                  keiner der über 20 000 verkauften tickets wurde zurüchgegeben und wurde von fans als andenken einbehalten.
                  viele der fans kamen dennoch zum civic center und trauerten um elvis, der zu der zeit eigentlich auf der bühne stehen sollte.

                  32. als die medien 1977 von elvis todesnachricht berichteten, da versammelten sich weltweit viele fangemeinden. hier treffen sich englische fans in london um gemeinsam zu trauern

                  1.jpg 1B.jpg 3c.jpg 2.jpg 3B.jpg 4.jpg 1C.jpg 3.jpg 5.jpg 6.jpg 7.jpg 8.jpg 9.jpg 11.jpg 10.jpg 6b.jpg 15.jpg 12.jpg 13.jpg 19.jpg 16.jpg 17.jpg 20.jpg 20B.jpg 22.jpeg 24.jpg 23.jpg 25.JPG 26.jpg 21.jpeg civic center.jpg



                  30.jpeg
                  Angehängte Dateien
                  Zuletzt geändert von Memphis; 14.10.2015, 13:18.

                  Kommentar


                  • in Gedenken an den King.....

                    38 Jahre - unwahr für mich. Ich lebte damals noch in der "DDR" und wir bekamen nicht viel davon mit. Wir hatten kurz danach Besuch aus dem "Westen", die Cousine meines Mannes. Sie hatte (verbotenerweise) Zeitungsauschnitte mit Bildern von der Beerdigung geschmuggelt und uns geschenkt. Ich habe sie mir oft angeschaut weil ich gar nicht fassen konnte was ich da sah.


                    Kommentar


                    • @Tijaju.....
                      hmmm! eine CBS-Aufnahme um elvis zu gedenken? es ist so, als wenn man einen adonis in eine schlammgrube wirft. ich denke mal, dass du nicht so informiert bist, was die cbs-aufnahmen 1977 anbelangt (?)

                      eine cbs-aufnahme ist wirklich, das schlimmste, was man an einen elvis-todestag tun kann. es sind die aufnahmen, die bis bis heute von der "elvis presley enterprises" "verboten" sind und vor den elvis 1977 angst hatte. davon abgesehen zeigen sie nun wirklich nicht grade einen elvis im besten zustand 1977. es ist übrigens auch nicht elvis letzter öffentlicher auftritt gewesen bzw. nicht sein letzter song.

                      DDR: die elvis-demo, damals in der ddr, war übrigens die erste große demo in der DDR.
                      Zuletzt geändert von Memphis; 16.08.2015, 19:59.

                      Kommentar


                      • 2. Teil: (von meinen posthing #1349 ):







                        in der nacht um 3 uhr (deutsche zeit) wird wieder die "candlelight vigil" live aus memphis übertragen, an der mehrere zehntausende elvis-fans teilnehmen.

                        live übertragung:

                        http://livestream.com/ElvisPresleyGr...ndlelightVigil

                        Quelle:
                        http://www.thekingsworld.de/news-aktuell.html
                        Zuletzt geändert von Memphis; 18.08.2015, 13:18.

                        Kommentar


                        • na da bin ich aber in´s Fettnäpfchen getreten. Nein, das wußte ich nicht von CBS und ich kann auch nirgends erkennen, daß es eine CBS Aufnahme ist. Auch weiß ich nicht, daß es nicht die letzte Aufnahme von ihm ist. Da habe ich mich drauf verlassen, was da steht.
                          Daß es nicht gerade eine Aufnahme von Elvis besten Zustand ist....nunja, am Ende sah er nicht gerade toll aus. It´s Reality.

                          Eine Demo in der DDR? Wo? Wann? Bilder?

                          Kommentar


                          • 30 000 menschen nahmen dieses jahr an der nächtlichen mahnwache teil. auch priscilla und lisa marie waren mit dabei. erstmalig stellte sich lisa marie ans graceland-gate und half den fans ihre kerzen anzuzünden. es war gleichzeitig das ende der elvis-week 2015

                            Candlelight Vigil 2015


                            Zuletzt geändert von Memphis; 17.08.2015, 15:36.

                            Kommentar


                            • Memphis, Du darfst mich gern per PN aufklären. Nur zu!

                              https://video.xx.fbcdn.net/hvideo-xt...f4&oe=55D2102B
                              Zuletzt geändert von Tijaju; 17.08.2015, 16:53.

                              Kommentar


                              • Elvis Mahnwache (CANDLELIGHT VIGIL 2015) zum 38ten in voller länge (warum ein kranz zum 37ten am pult steht)?
                                zum ersten mal hält lisa marie eine feuerstelle in der hand an der fans ihre kerzen anzünden können.

                                ob jung oder alt, ob reich oder arm...........immer wieder treffen sich alle "klassen" um elvis-grab, so wie es sich elvis selbst gewünscht hätte "keine unterschiede unter menschen".


                                Video zur CANDLELIGHT VIGIL 2015

                                http://www.graceland.com/connect/graceland_live.aspx

                                elvis-week 2015

                                8.jpg
                                Zuletzt geändert von Memphis; 20.08.2015, 16:54.

                                Kommentar

                                thread unten

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X