thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vitiligo - Weißfleckenkrankheit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vitiligo - Weißfleckenkrankheit

    Das Jacksons Hautverfärbung auf die Hautkrankheit "Vitiligo" zurückzuführen ist, wissen wir ja alle. Meine Frage: Wann hat Michael das bekannt gegeben?
    Meines Wissens nach war das relativ spät. Aber warum hat er das nicht eher gesagt? Hätte er eher damit rausgerückt, wäre seine Hautverfärbung sicher kein Gesprächsthema mehr. Hat er sich irgendwann auch mal darüber geäußert, wie er selber damit klar kommt? Ich meine ungeschminkt war er ne Zeit lang sicher voller Flecken und somit alles andere als einer der schönsten Entertainer, der er sein wollte. Ob er heute immernoch Flecken hat?

  • #2
    Er hat zum ersten mal öffentlich im Jahre 1993 im Interview mit Oprah Winfrey gesagt, dass er an Vitiligo leidet. Er hatte sich geschämt füher darüber zu reden.

    Kommentar


    • #3
      er hat es schon weit frühr gehabt! hat aber wie gesagt nie drüber geredet weil er sich einfach für geschämt hat!

      Kommentar


      • #4
        Mich würde mal interessieren, was für ein michael jackson wir heute haben würden, hätte er seine Farbe beibehalten.
        Gibt es Bilder, die belegen dass er die Hautkrankheit hat?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von nilz Beitrag anzeigen
          Mich würde mal interessieren, was für ein michael jackson wir heute haben würden, hätte er seine Farbe beibehalten.
          Gibt es Bilder, die belegen dass er die Hautkrankheit hat?
          Na klar gibts Bilder, hier sogar ein Video, schau es Dir mal komplett an.

          + YouTube Video
          ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

          Kommentar


          • #6
            Ohh nein.. tu mir das nicht an..
            Ich bin auf der Arbeit und kann keine Videos angucken. Jetzt muss ich bis heute Abend um 22 Uhr warten bis ich zu hause bin. TOLL!!!!

            Kommentar


            • #7
              ´kriegste schon hin ^^

              Kommentar


              • #8
                Habe mir das Video angeschaut.
                Wenn man mal überlegt, wie Michael unter der Akne gelitten hat.. wie leidet der dann Unter dieser Krankheit?

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von nilz Beitrag anzeigen
                  Habe mir das Video angeschaut.
                  Wenn man mal überlegt, wie Michael unter der Akne gelitten hat.. wie leidet der dann Unter dieser Krankheit?

                  hast es ja doch überlebt... die lange wartezeit...

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich hatte es schon fast vergessen
                    Aber da sieht man mal, dass Geld allein nicht glücklich macht....
                    Auch mit viel GEld ist man vor sowas nicht geschützt

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von nilz Beitrag anzeigen
                      Ich hatte es schon fast vergessen
                      Aber da sieht man mal, dass Geld allein nicht glücklich macht....
                      Auch mit viel GEld ist man vor sowas nicht geschützt

                      tja, wie sagt man so schön: es soll halt keinem zu gut gehen.
                      besonders bedauerlich ist, dass mit dieser krankheit oder störung noch andere krankheitsbilder einhergehen (können).

                      Kommentar


                      • #12
                        Habe gelesen Sonnenallergie und Haarausfall?
                        Sonnenallergie ist klar. Haarausfall auch bei Michael der Fall? Ist das nun eine Perrücke oder sind die echt? Es gab da ja so Fotos von den WMA...

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von ZehKah
                          Es gibt in den USA einen bekannten Fernsehreporter (ich glaube Sport, ich weiss es nicht genau), der ist damit an die Öffentlichkeit gegangen:

                          http://www.turningwhite.com/

                          Ebenso gibt es in den USA sonen Talkshow-Fuzzi, der hat eine ganze Sendung über die Krankheit gemacht (gibt es irgendwo auf YouTube, müsste ich suchen) ... die zeigt die ganze Härte der Krankheit.

                          Keiner der die Krankheit kennt, zweifelt, dass Michael sie hat.
                          Sogar der National Enquirer Chefredakteur nicht, der Tabloid Obertyp überhaupt!

                          Mich treffen diese "er ist so blass um die Nase geworden" Witze wie ein Donnerschlag.

                          Ich meine, keiner würde hingehen und z.B. "Jörg Immendorff konnte nicht mehr wegrennen" Witze machen.

                          Macht mich rasend, diese Ignoranz.

                          Krasse krasse Krankheit.


                          das ist auch noch net solange her das dieser mann damit an die öffentlichkeit ging oder ??
                          naja und ich glaube natürlich mike und ich denke nach dem die meisten menschen diesen (ich glaub er ist moderator ) gesehen haben das sie es nun langsam glauben das mike das hat wenn net alle aber ein paar. und jeder der bei mir ist und meint mike hätte sich bleichen lassen oder sonst was bekommt nun soche bilder und videos zusehen
                          sowie die genauen daten der krankheit also bei wikipedia oder so und ein zwei konnte ich es schon erfolgreich erklären
                          was net viel ist aber für mich eine große bedeutung hat.

                          ich finde es gut das fans diese videos machen ,ich will auch soviel wie möglich koriegiren was die medien für einen s****ß schreiben
                          klingt evtl dumm aber ich will das dii leute aufgeklärt werden wie es wirklich ist

                          http://de.youtube.com/watch?v=szbyff...eature=related

                          http://de.youtube.com/watch?v=sMGcJF...eature=related


                          es tut mir jedesmal weh wenn jemand solch einen mist von mike erzählt,, es ist immer eine art angriff , wer mike angreift ,greift mich an hört sich komisch an aber viele denken so wie ich

                          was macht ihr so wenn euch jemand sagt ,, biah der hat sich bleichen lassen ,,??
                          früher wäre ich wahrscheinlich an die decke gegangenn aber das bringt ja nix ,versucht ihr es auch zuklären??
                          Zuletzt geändert von JuliaJackson; 05.03.2008, 09:10.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von ZehKah
                            Ich bin zwar weder Hautarzt noch Kosmetiker und habe ein sehr gestriffenes Wissen über die Haut, aber soviel hab ich mal gelernt:
                            Die Pigmente liegen in der Oberhaut und bilden sich ständig neu.
                            Die Oberhaut wirft ständig die obersten Hautschuppen ab und erneut sich fortwährend.
                            Melanin bildet sich ständig nach.

                            Wer das Melanin also ausbleichen wollte, der müsste das ständig ständig ständig tun, weil, es bildet sich nach.

                            Wer sich über 20 Jahre mit bleichenden Mitteln behandeln würde, also einer Chemie, die stark genug ist, negroide Melanozyten auszubleichen, wäre seit 10 Jahren tot.

                            Geht also ma garnicht.

                            ja genau so denke ich auch.. und er kann sich doch nicht immr bleichn lassen oder???.. die misten labern halt irgend etwas raus, ohne darüber nachgedacht zu haben...( ich mein die leute, die denken, dass er sich bleichen lassen hat )

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich glaub es gibt ne creme für so was

                              Kommentar

                              thread unten

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X