thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neverland

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neverland

    Was wird aus Michael Jacksons Neverland-Ranch?

    http://www.nwzonline.de/panorama/was...135267600.html

    Was aus Michael Jacksons ehemaligem Anwesen mit angeschlossenem Vergnügungspark wird, ist unklar.
    Es kursieren lediglich Gerüchte um die alte Heimat des verstorbenen Popsängers.

  • #2
    Welche gerüchte angeblich derzeit kursieren, darüber hält sich der autor des artikels freilich bedeckt ..
    Gerüchte gab es derer viele ... einschliesslich diesem, dass ein satiremagazin das gerücht streute, dass angeblich ein leichnam, angezogen mit einer roten jacke und einem glitzerhandschuh, auf dem gelände von Neverland gefunden worden sei ... *aubacke* ... ein paar leute haben's angeblich für bare münze genommen.

    Hab nix gehört, dass die beiden anteilseigner von Sycamore Valley Inc., die da sind MJ Estate und Capital Colony, sich zum verkauf von Neverland entschlossen hätten.
    Bisher vertrat der mehrheitliche anteilseigner der Inc. - MJ Estate - den standpunkt, dass nicht verkauft wird.
    So mein letzter kenntnisstand.

    Zit. artikel nwzonline.de:
    "(...)„Es ist wirklich ruhig geworden“, sagt der örtliche Immobilienmakler William Etling in seinem Büro einige Meilen entfernt im Winzerort Los Olivos. „Es war nichts zu hören, dass dort etwas passieren würde. Ich bin überrascht, dass sie es noch nicht an jemanden verkauft haben.“
    Er frage sich aber, wer das rund 1000 Hektar (10,5 Quadratkilometer) große 35-Millionen-Dollar-Anwesen kaufen mag, wenn eine nahe gelegene Ranch mit mehr als 1300 Hektar kürzlich für 22 Millionen verkauft worden sei. Das müsste wohl jemand sein, der vom King of Pop wirklich begeistert ist, meint der Makler."


    Hhm ... ich bin nicht wirklich in formiert, wie die entwicklung der immobilienpreise so ist in dieser region.
    Bin nur etwas erstaunt, dass der derzeitige wiederverkaufswert von Neverland nur 35 Mio USD betragen soll.
    The Pinnacle List (wobei ich die seriösität der quelle nicht wirklich einschätzen kann) gibt an, dass 1988 - resp. zu dem zeitpunkt, als die ranch bereits voll umgebaut und ausgestattet war - einen wiederverkaufswert von 32 Mill USD gehabt haben soll. So verstehe ich jedenfall die angaben, zum vergleich guckst du hier.

    Kann mich an berichte von 2013 erinnern, dass die immobilienpreise in USA wieder stark angezogen haben ...

    Kommentar


    • #3
      ich denke mal, dass der kaufwert von neverland eigentlich wenig mit den üblichen grundstückpreis der region zu tun hat oder?. 35 millionen halte auch ich für etwas wenig. das sage ich allerdings nur als fan. als mensch und ethiker, wenn ich es mal so sagen darf, finde ich es allgemein als bedenklich, dass bestimmte personenkreise überhaupt das recht haben sich so ein grundstück zu kaufen.

      Kommentar


      • #4
        Wer das nötige Kleingeld hat, ist klar im "Vorteil"...Aber egal wo man hinschaust, es gibt ja auch in Deutschland, vor der eigenen Haustür, Ecken, die nur für eine bessergestellte Klientel vorgehalten werden. Nix mehr mit freiem Seeblick etc. Sicher, die Gegend in der NL liegt, ist sehr schön (meine Meinung) aber eben auch sehr abgeschieden und das riesige Gelände muß mitsamt allem, was sich darauf befindet, unterhalten werden. Schade wäre es, sollte es einmal zum Verkauf stehen, wenn es in falsche Hände geraten würde. Es sei denn, die Fans schmeißen alle zusammen, mit je 1 € würde das schon passen. Ideen von Fans, was mit NL geschehen sollte, gibt es ja sicher genug, da wäre das Chaos allerdings auch schon vorprogrammiert. Ich denke auch, dass zumindest der ideelle Wert des Grundstücks mehr Wert hat als schlappe 35 Mill.

        Kommentar


        • #5
          Remembering Michael 2014 from around the world ~ Postcards For Michael from Italy at Neverland , The Cascio family who are Italian,also sent a letter of support

          https://www.facebook.com/MichaelJack...44217572257645

          Kommentar


          • #6
            Ich frag mich nur immer, was mit den Grußkarten, evtl. auch Blumen o.ä. vor NL geschieht. Werden sie zeitnah7sofort ??? entsorgt und wer ist dafür zuständig, tun das evtl. die Jungs, die dort das Grundstück überwachen?

            Kommentar


            • #7
              Zitat von daggi Beitrag anzeigen
              Ich frag mich nur immer, was mit den Grußkarten, evtl. auch Blumen o.ä. vor NL geschieht. Werden sie zeitnah7sofort ??? entsorgt und wer ist dafür zuständig, tun das evtl. die Jungs, die dort das Grundstück überwachen?
              soweit ich weiß (von Fans vor Ort und Besuchern, die im Abstand von 2 - 3 Tagen dort waren) bleiben die Dinge wohl mehrere Tage dort liegen/stehen.
              Kommt auch auf`s Wetter an.
              Wenn`s sehr windig ist und die Sachen rumfliegen, werden sie wohl auch gleich entfernt.

              Kommentar


              • #8
                Danke dir für deine Antwort B B. Also gehen sie doch einigermaßen wertschätzend mit den Dingen um, gut zu wissen, denn ich bin Anfang Oktober wieder vor Ort.

                Kommentar


                • #9
                  Ich hatte mal einen anderen Link zur Web-Seite vom FL und dort stand zu lesen, dass z. B. Schnittblumen nach drei Tagen entsorgt werden.... Den Link habe ich leider nicht mehr finden können.... vielleicht steht hier ja auch etwas darüber zu lesen:

                  http://www.forestlawnhendersonville.com/

                  Kommentar


                  • #10
                    Ghosti, meinst du jetzt FL, ich hatte wegen den "Geschenken" vor dem Tor von Neverland gefragt, weil es in diesem Thread wohl nur um Neverland geht. Danke aber trotzdem für deinen Link

                    Kommentar


                    • #11
                      Sorry, war mit den Gedanken nicht ganz bei der Sache.... bezüglich Neverland weiss ich leider nichts konkretes.

                      Kommentar


                      • #12
                        PRINCE MICHAEL

                        Rückkehr nach Neverland?

                        Der Sänger Michael Jackson hat gerne sein Geld ausgegeben. Und das hat er wohl auch seinen Kindern beigebracht. Sein Sohn Prince Michael hat nun bekanntgegeben, die "Neverland Ranch", das Anwesen seines Vaters, eines Tages zurückkaufen zu wollen.

                        Hier weiterlesen ...

                        (Ich wollte den kompletten text hierher kopieren ... ging aber nicht ... *meutereischreit* )

                        Kommentar


                        • #13
                          Hoffentlich gibt Prince das ganze Geld nicht schon vorher aus, dann wird es nix mit dem Rückkauf. Wie gut die Tabloids wieder über die ganzen Aktivitäten der Kids informiert sind

                          Kommentar


                          • #14
                            Was soll dieser Unsinn mit dem Rückkauf. Und was Prince mit seinem Geld macht ist seine Sache.

                            Kommentar


                            • #15
                              Oh ja, die Kinder geben das Geld mit vollen Händen aus! Ja, ja, ja!!!! Hat der Papa ihnen beigebracht..... und die Ranch ist im Besitz diverser Besitzer.... hach, wenn diese blöden Journalisten mal nichts negatives zu berichten hätten... und dann auch wieder völlig an den Haaren herbeigezogen und inhaltlich falsch.... und die breite Masse weiss es nicht besser und glaubt den Scheixx auch noch!

                              Kommentar

                              thread unten

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X