thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pepsi-Bad25-Promotion: Bilder und Aktionen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pepsi-Bad25-Promotion: Bilder und Aktionen

    Habe mir gedacht, dass wir in diesem Thread alles was so an Bilder und Aktionen zu dieser Promotion kam und kommt einstellen können. Die Remixe haben ja bereits einen extra Thread. Im Laufe der Zeit müssten wir ja Bilder aus über 20 Ländern sammeln können.

    Hier nochmals Auszüge aus der Presseerklärung zur Bekanntgabe der Werbepartnerschaft zwischen Pepsi und MJ-Estate:

    Pepsi kündigt gloabale Partnerschaft mit MJ-Estate an:

    Die Partnerschaft deckt sich mit dem 25. Jahrestag des Multi-Platin-Album BAD und der rekordbrechenden-Tour Jacksons, um die der Michael Jackson Estate und Sony Music feierlichen Projekte im Gange haben.
    Um Jacksons unglaublichen Beitrag zur Popmusik zu feiern haben sich, Pepsi, Sony Music und der Estate of Michael Jackson zusammengetan, um neue Mixe der legendären Michael Jackson Musik von seinem Bad-Album zu teilen mit den Fans auf der ganzen Welt zeigend, dass der King of Pop nicht nur der weltweit der legendärste Künstler aus dem 20. Jahrhundert ist, sondern auch Einfluss auf die Musik im 21. Jahrhundert hat.
    Pepsi wird die ikonische Silhouette Bilder des King of Pop auf Dosen mit der Einführung der Sammlerstückauflage in limitierter Auflage präsentieren. Pepsi übernimmt auch Wettbewerbe in Märkten auf der ganzen Welt, bietet den Fans die Möglichkeit Merchandaise zu gewinnen einschließlich einer limitierten Auflage von Jacken insperiert durch die Orginal-Bad-Tour Jacke und Tickets für die MJ-Immortal-Worldtour von Cirque du Soleil, die Nummer 1-Tour in Nord-Amerika.
    "Wir sind begeistert, Michael und Pepsi wieder zusammen zu bringen, so wie sie es im Jahr 1988 waren, um den 25. Jahrestag des Bad-Album und der Tour zu feiern und Michael auf über eine Milliarde Dosen Pepsi zu bringen - vielleicht ein Guinness-Rekord", kommentierte John Branca und John McClain, Co-Vollstrecker des Estate of Michael Jackson. Branca und McClain fügten hinzu: "Wir freuen uns zu sehen, wie dies alles zum Leben kommt."

    China und die Vereinigten Staaten werden unter den ersten Pepsi-Märkten sein, um die exklusiven Michael Jackson King of Pop Aktivitäten im Jahr 2012 zu starten, mit ca. 20 weiteren Märkten in Asien, Südamerika und Europa folgend über den Rest des Jahres.
    Am 5. Mai kommt in China eine 330ml-Dose in limitierte Auflage landesweit heraus. Darüber hinaus werden vom 15. Mai - 14. Juni 2012, die Fans aufgefordert, Fotos ihrer wertvollen Jackson-Sammlungen oder Original-Artworks zu zeigen für eine Chance, Tickets für die Michael Jackson The IMMORTAL World Tour von Cirque du Soleil zu gewinnen als Teil Chinas "Zu Ehren des King of Pop" Promotion.
    Später im Mai, werden die USA starten eine landesweite Kampagne im Einzelhandel einschließlich einer limitierten Auflage von 16 Unzen King of Pop Pepsi-Dosen, sowie eine musikinitierte Promotion starten.
    Frank Cooper, Chief Marketing Officer, Global Consumer Engagement, PepsiCo fügte hinzu: "Michael Jackson wird immer der King of Pop zu sein, und seine Musik war schon immer für Fans und Künstler gleichermaßen begeisternd. Doch diese Partnerschaft geht jenseits von Nostalgie und wird mit den Verbrauchern überall auf der Welt kontaktieren mit ikonischen Bildern auf mehr als eine Milliarde Dosen Pepsi, digitalen Inhalten und epischen Live-Events, so dass sie sich weiterhin mit Jacksons Musik verbinden können und seine legendären Auswirkungen auf das Entertainment ehren können. "
    Michael Jackson hat eine langjährige Beziehung mit Pepsi über mehr als 25 Jahre. Der legendäre King of Pop hatte die Hauptrolle in seiner ersten Pepsi-Kampagne zusammen mit seinen Brüdern im Jahr 1983, als Teil der Pepsi "New Generation"-Kampagne, gefolgt von Pepsi als Sponsor der epischen BAD WORLD Tour und den kultigen "Chase"-Werbespots, die als Impulse und als Input für die derzeitige Wiedervereinigung dienen. Pepsi hat Jackson auch in den "Music Icons" Werbespot gefeatured, die während der X Factor-Premiere im Jahr 2011 uraufgeführt wurde.
    http://www.prnewswire.com/news-relea...149984955.html

    China:





  • #2
    Weiter mit China:





    Kommentar


    • #3
      TV-Commercial in China:




      Supermärkte in den USA:



      Kommentar


      • #4
        ja ja jetzt ist der Michael wieder in und in aller Munde. Damals bei der Dangerous Tour haben sie ihn fallen lassen und den Vertrag gekündigt. Diese Promotion, Aufmerksamkeit und Aktionen hätten sie mal zu seinem Support damals machen können. Daran sieht man, daß die Firmen nicht die Künstler unterstützen und es ihnen auch nicht um Michael Jackson ging, sondern sie nur benutzen für ihre Zwecke solange es eben funktioniert. ich kaufe mir diesen Kram sicher nicht und mache diesen Hype nicht mit!

        Kommentar


        • #5
          Es ist jetzt schon so oft hier eingestellt, dass ich schon müde bin, dass nochmals rauszusuchen. Pepsi hat nicht die Promotion 93 abgebrochen, sondern Michael`s Tour bis zum Ende gesponsert. Diese ging noch Monate nach den Anschuldigungen weiter. Als die Tour endete, endete auch das Toursponsering.
          Und Pepsi und Michael arbeiteten 2008 wieder zusammen. Mit Pepsi erarbeitete Michael den Werbespot für das Thrillicious-Getränk von Pepsi. Premiere dieses Spots war beim Superbowl 2008, weitere Ausstrahlung bei den Grammy`s 2008 und er war verknüpft mit der Bewerbung des Thriller 25-Albums. Michael gab den Werbeleuten exakte Anweisung wie die Eidechsen seiner Thriller-Tanz begleitet von Naomi Campell auszuführen haben.
          Zuletzt geändert von Lena; 11.06.2012, 17:17. Grund: Schrift

          Kommentar


          • #6
            dann habe ich andere Informationen und Informanten wie du.Das ist mein Kenntnisstand

            Kommentar


            • #7
              @cori79 das Du Dir keine Dosen kaufst oder nichts von Pepsi ist ja Dein gutes Recht, wahrscheinlich gibt es in Deutschland ohnehin keine Gelegenheit zum Kauf von MJ-Dosen.

              Was ich allerdings nicht nachvollziehen kann ist diese Aufplusterung nach dem Motto der Pepsi-Konzern hat Michael Jackson nur für seine Zwecke genutzt und abkassiert. Wie kann man denn zu so einem Schluss kommen, wenn man weiß das MJ mit Pepsi Rekordwerbeverträge mit Rekordgagen abgeschlossen hat und Pepsi mit aberzig Millionen 3 seiner Tourneen sponsorte (Victory-Tour, Bad-Tour, Dangerous-Tour). Klar hat Pepsi dies mit der Absicht und der Hoffnung gemacht, dass der Star Michael Jackson die Pepsi-Verkäufe steigert. Wenn man sich dann die Pepsi-Werbevids von 1984 bis 1993 anschaut bei denen Michael eine Rolle spielte bin ich mit nicht sicher was denn mit diesen Werbevids mehr gesteigert wurde. Der Pepsi-Konsum oder der Absatz von Michael`s Musik. Ich tendiere zu dem 2.Punkt. Ich denke MJ hat den Pepsi-Konzern auch sehr gut für seine Zwecke genutzt. Ich gebe Dir was und Du gibst mir was.

              Dann zu dem Punkt Pepsi hat MJ fallengelassen:

              Die Anschuldigungen gegen Michael wurden am 24. August 1993 bekannt. Michael`s Dangerous-Tournee wurde bis zum 11. November 1993 forgesetzt. Pepsi blieb bis zum Ende der Tour Sponsor.

              Am 15. November 1993 nachdem die Tour von Michael gecancelt wurde sagte:

              Gary Hemphill, a spokesman for Pepsi said "All we're saying is that if the tour is over, as we understand from media reports, then that would end our sponsorship agreement because that would mean there's nothing to sponsor,".
              Gary Hemphill, ein Sprecher von Pepsi sagte "Alles was wir sagen ist das die Tour vorbei ist wie wir es von den Medien-Reports verstehen, daher endet unsere Sponsor-Übereinkunft, da es nichts mehr zum sponsern gibt."
              http://articles.latimes.com

              Ich denke so eine Reaktion ist vertretbar von einem Konzern. Im Artikel kannst Du übrigens auch weitere Zitate lesen, dass dies nicht heißt das es keine weiteren Übereinkünfte mit MJ in der Zukunft geben wird.

              Und mir sind im übrigen auch keinerlei Zitate von MJ bekannt wo er sich jemals über den Pepsi-Konzern negativ äußerte.
              Bekannt ist aber, dass MJ in 2008 wieder für Pepsi Werbung machte. Und auch das war ja wohl ein Geschäft auf Gegenseitigkeit. MJ kassierte, nutzte den Werbespott zum Anheizen der Thriller25-Promotion und wohl auch Pepsi hat geglaubt, dass sich mit MJ, seiner Musik, seinem Image der Absatz steigern lässt. Hat in 2008 vielleicht auch nicht jeder Konzern gedacht.
              Du findest im übrigen auch offizielle Stellungnahmen in 2008 von den Pepsi-Chefs sowohl bei der Bekanntgabe des Werbespots, aber auch in Michael`s eigener Ausgabe seines Thriller 25-Buches, die von höchster Wertschätzung gegenüber Michael geprägt sind.

              Hier noch Info`s vom 2008er Thrillicious Werbespot:
              Auch hier im Post 746von Maja zu entnehmen.
              http://www.mjackson.net/forum/showth...hen+Geschichte

              Eines der besten Werbe Highlights des Super Bowl XLII war die Premiere von "Thrillicious" PepsiCo Inc. Soble Live Water-Spot, in dem Naomi Campell und animierte Eidechsen mitspielen, und eine Reihe von wild choreografierten Dancemoves zu Michael Jacksons Thriller tanzen.

              Während seines dritten Besuchs traf Michael sich mit den Künstlern, die den Thrillicious . Soble Live Water-Spot bearbeiteten. Es war in diesem Studio, wo Michael ein paar Thriller Schritte tanzte um den Animateuren zu zeigen, wie sie die Hälse der Eidechsen sich noch präzieser bewegen lassen sollten, um noch näher an das berühmte Video heranzukommen.




              Hier im Link findest Du zudem ein Radio-IV von 2008 mit Akon wo dieser Michael`s Präsenz beim Superbowl 2008 ankündigt (er meinte damit den Werbespot)
              http://mjjjusticeproject.wordpress.c...2/05/07/bad25/
              51 Hey, He has a surprise for you at the Superbowl.:53 Yeah man, the guys about to come and take over in 2008
              Akon speaks of a surprise that Michael was working on for the Superbowl, the interviewers assumed it was another half-time show….but Akon says -
              3:10 I didn’t say he was gonna perform –
              3:19 I’m not gonna tell you too much, I may have told you too much already
              3:41 Thing is, Mike has something totally different going on .. it’s just happening around Superbowl time. I’ll give a hint – his presence will be felt around that time.
              4:07 There’s no body bigger than Mike.
              4:18 Mike set the standard for everybody.


              An Deinen Quellen wäre ich übrigens auch interessiert.


              Zuletzt geändert von Lena; 11.06.2012, 18:27.

              Kommentar


              • #8
                Würde mich wundern, wenn es diese Dosen hier NICHT geben würde... Deutschland iss doch ein großer Absatzmarkt...

                Kommentar


                • #9
                  Zumindest bleiben sie am Ball und sehen die Nachfrage. Neue Nachrichten:

                  Liebe Michael Jackson Fans, vielen Dank für eure zahlreichen Posts und Nachrichten! Euer Einsatz für die MJ-Promotion ist wirklich großartig! Wir geben unser Bestes und arbeiten mit aller Kraft an einer Lösung für den Deutschen Markt. Bitte habt Verständnis dafür, dass so etwas nicht über Nacht geschieht. Wir möchten euch versichern, dass wir eure Posts sehr ernst nehmen und uns um eine Lösung bemühen. Sobald wir Neuigkeiten für euch haben, erfahrt ihr sie hier auf Facebook! Viele Grüße, euer Pepsi-Facebookteam

                  Kommentar


                  • #10
                    Offizielles Internet-Video von Pepsi in China. Fans errichten mit 12000 Dosen das größte MJ-Image in Asien



                    Falls das Vid gesperrt wird hier noch ein anderer Link:
                    http://v.youku.com/v_show/id_XNDEyNzk1MDY4.html
                    Zuletzt geändert von Lena; 13.06.2012, 17:02.

                    Kommentar


                    • #11
                      Wow, wie geil

                      Kommentar


                      • #12
                        Pepsi-Webseite Brasilien. Dorthin kommt die Aktion also auch.

                        Kommentar


                        • #13
                          Coole Idee. Geil gemacht. Da gibts mal nix auszusetzen...

                          Kommentar


                          • #14
                            Pepsi Mexico hat heute auf seiner FB-Page angekündigt das die Promotion dort im August startet. Und zwar mit 3 verschiedenen Designs.

                            http://twitpic.com/a0rljg



                            Und Bilder aus der Türkei:


                            Zuletzt geändert von Lena; 26.06.2012, 18:42.

                            Kommentar


                            • #15
                              Hmm. Hab ne Theorie, was die Pepsi Aktion in D angeht...

                              Ein Freund hat letztens gefragt "gibts Pepsi überhaupt noch?"
                              Und.... stimmt, wenn ich durch die Läden gehe, sehe ich keine Pepsi Dosen mehr... nur noch Coke...

                              Könnte es sein, dass der Pepsi Markt hier allgemein einfach rückläufig iss?
                              Würde erklären, warum es bis jetzt ja anscheinend noch nicht sicher iss, ob die Dose hier rauskommt...

                              Kommentar

                              thread unten

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X