thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neues Album - XSCAPE - ab 13. Mai erhältlich (Diskussion)

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neues Album - XSCAPE - ab 13. Mai erhältlich (Diskussion)

    Heute soll noch etwas auf www.michaeljackson.com angekündigt werden.
    Ich tippe/hoffe mal auf "Eine Album-Ankündigung" oder "Victory Tour DVD?"

    Hier das, was ich über Facebook gelesen habe:

    "Please visit www.michaeljackson.com after 9 a.m. EST on Monday, March 31, for an announcement from the Estate of Michael Jackson!


    Best,
    Alicia


    MJOnline
    The Official Online Team of The Michael Jackson Estate™"

  • #2
    Nachdem STTR seit ein paar Wochen im Xperia Handy Werbespot zu sehen ist, könnte ich mir vorstellen, es hat mit der Veröffentlichung des Songs zu tun... bin gespannt.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Volkinator Beitrag anzeigen
      Nachdem STTR seit ein paar Wochen im Xperia Handy Werbespot zu sehen ist, könnte ich mir vorstellen, es hat mit der Veröffentlichung des Songs zu tun... bin gespannt.
      Hoffen wir es nicht.. der klingt schrecklich!

      Kommentar


      • #4
        @Kai:
        Witzig. Ich finde, er klingt ziemlich geil... wenn der Song (diese paar Sek, die wir kennen) dieses Niveau über 3 min hält, bin ich happy.

        Aber dass der Song veröffentlicht wird, daran besteht für mich kein Zweifel, sonst hätte Sony den wohl nicht im Werbespot verwendet.

        Kommentar


        • #5
          Offizielle Ankündigung: Das neue MJ -Album Xscape erscheit am 13 Mai weltweit in allen Vertrieben, Vorbestellungen ab 1. April möglich auf i-tunes und MJ.com.
          Das Album enthält 8 unvervöffentlichte Songs und in einer Deluxe-Edtion alle Demos von den Songs.



          http://www.prnewswire.com/news-relea...253182181.html
          NEW YORK, March 31, 2014 /PRNewswire/ -- On May 13, Epic Records, in conjunction with the Estate of Michael Jackson, will release [lexicon]Xscape[/lexicon], an album of new music by the internationally beloved music icon and King of Pop, Michael Jackson. The project features eight new tracks, which the world will be hearing for the very first time on the new album. For the ultimate fan experience, [lexicon]Xscape[/lexicon] will also be available in a Deluxe Edition, which includes all of the sourced Michael Jackson recordings in their original form. The [lexicon]Xscape[/lexicon] standard and Deluxe Edition'sare available for pre-order beginning April 1 on iTunes.com/MichaelJackson and elsewhere, and available at all retailers worldwide on May 13.
          Das Projekt beinhaltet 8 neue Tracks, die die Welt erstmals mit dem neuen Album hört. Für das ultiamitve Fan-Erlebnis wird Xscape auf einer Deluxe-Edtion erhältlich sein, die alle Michael Jackson-Tracks in der original unbearbeiteten Form enthält.
          [lexicon]Xscape[/lexicon] is executive produced by Epic Records Chairman and CEO L.A. Reid, who, after an initial mining of Jackson's archives by the Estate, was granted unlimited access to the treasures representing four decades of material on which Jackson had completed his vocals.
          Reid curated the final list of recordings to deliver to the producers, who retooled the production to add a fresh, contemporary sound that retains Jackson's essence and integrity. It's a process Reid calls "contemporizing." The album's lead producer, Timbaland was one of a handful of producers Reid believed had the gravitas, depth and range to creatively engage with Jackson's work. Additional producers include global hitmakers Rodney Jerkins, Stargate, Jerome "Jroc" Harmon and John McClain.
          Reid kuratierte die endgültige Liste der Aufnahmen zu den Produzenten, die die Produktion bearbeitet haben um einen frische, modernen Sound, der Jacksons Wesen und Integrität behält hinzufügen. Es ist ein Prozess den Reid als "contemporizing." bezeichnet. Der Album Lead Producer Timbaland war einer von einer Handvoll Produzenten wo Reid geglaubt hatte das er die Würde, Tiefe und Reichweite hat um sich kreativ mit Jacksons Arbeit zu engagieren. Weitere Produzenten sind Rodney Jerkins globalen Rocker, Stargate, Jerome "JROC" Harmon und John McClain.

          "Modern music and artistry would look and sound completely different if not for the groundbreaking contributions Michael Jackson gifted to the world," remarked L.A. Reid. "Michael left behind some musical performances that we take great pride in presenting through the vision of music producers that he either worked directly with or expressed strong desire to work with. We are extremely proud and honored to present this music to the world."
          "Moderne Musik und Artistik würde ohne die talentierten, bahnbrechenden Beiträge von Michael Jackson völlig anders auf die Welt aussehen und völlig anders klingen", bemerkte LA Reid. "Michael hinterließ einige musikalischen Darbietungen, die wir sehr stolz sind mit der Vision von Musikproduzenten zu präsentiere mit denen er entweder direkt arbeitete oder den starken Wunsch geäußert hat mit zu arbeiten. Wir sind sehr stolz und geehrt, diese Musik der Welt zu präsentieren."The title of this album honors Michael's album naming process. He always chose a song from the album to name his projects and, beginning with THRILLER, used only one word titles, each with an edgy quality to them. This is true of the new project. Written by Michael Jackson and Jerkins, and produced by Jackson and Jerkins, "[lexicon]Xscape[/lexicon]" has further significance in that it is the one track on the album that was 'contemporized' by the producer who recorded it originally in the studio with Michael.
          John Branca and John McClain, co-executors of the Estate of Michael Jackson said,
          "Michael was always on the cutting edge and was constantly reaching out to new producers, looking for new sounds. He was always relevant and current. These tracks, in many ways, capture that spirit. We thank L.A. Reid for his vision."

          Der Titel dieses Albums ehrt Michael Vorgehen der Albumsnamensgebung . Er wählte immer ein Lied aus dem Album , um seine Projekte zu benennen und , beginnend mit THRILLER , verwendet er nur ein Wort als Titel , jeweils mit einem kantigen Qualität zu ihnen . Das gilt auch für das neue Projekt. Geschrieben von Michael Jackson und Jerkins , und von Jackson und Jerkins produziert hat " Xscape" weiter die Bedeutung , dass es weiter auf dem Album, " zeitgemäß " durch den Produzenten weiterentwickelt wurde, der es ursprünglich im Studio mit Michael aufgezeichnet hat .
          John Branca und John McClain , Co- Vollstrecker des Estate of Michael Jackson sagten:
          "Michael war immer auf dem neuesten Stand und schaute sich ständig um, um um neue Produzenten zu erreichen auf der Suche nach neuen Klängen . Er war immer relevant und aktuell. Diese Tracks verfolgen in vielerlei Hinsicht, diesem Geist. Wir danken LA Reid für seine Vision . "



          [lexicon]Xscape[/lexicon] is a long awaited collection of exciting new music that will thrill the legions of fans of one of the world's most revered and best-selling artists, as well as attract a whole new generation discovering his artistry for the first time. In conjunction with the release of [lexicon]Xscape[/lexicon], Epic / Sony Music will launch an unprecedented global campaign with the One Sony sister companies, Sony Corporation, Sony Mobile Communications, and Sony Network Entertainment International drawing from all of Sony's strengths and consumer reach.
          "Michael has long been a treasured member of the larger Sony family," said Kazuo Hirai, President and CEO, Sony Corporation. "Starting with the release of 'Off The Wall' in 1979, Sony Music Entertainment has since released all of Michael's recordings. We are thrilled and privileged to be collaborating as One Sony to celebrate Michael's latest legacy, and bringing his fans an exclusive experience through our upcoming initiatives with our products and services."
          Zuletzt geändert von Lena; 31.03.2014, 15:30.

          Kommentar


          • #6
            XSCAPE-Long Awaited New Music From Michael Jackson
            Out On Epic Records May 13

            Epic Chief L.A. Reid Teams Up With Top Producers To "Contemporize" Songs From Iconic Artist's Archive

            http://www.prnewswire.com/news-relea...253182181.html

            Kommentar


            • #7
              Mehr als ich erwartet hatte...

              Kommentar


              • #8
                Gibt es denn schon eine Trackliste ?

                Kommentar


                • #9
                  Sind ja nicht gerade viele interessante Infos...bin halt auf die Tracklist gespannt, denn 8 Songs sind schon arg wenig (für ein Popalbum), da sollte das Gesamtkonzept dann schon ordentlich stimmig sein. Mindestens den Titelsong kennen wir eh schon alle, also bleiben da nur noch 7. Das all die Demos dabei sind, gefällt mir sehr - somit dürfte es Diskussionen wie bei "Michael" nun glücklicherweise überhaupt nicht mehr geben. Den Namen find ich ok, das Cover wirkt mir aber zu künstlich...vielleicht ist's aber wie bei der This Is It DVD und die Deluxe Edition hat einen schwarzen Hintergrund - würd denk ich besser aussehen.
                  Schön, dass es schon in 1 1/2 Monaten kommt...hoffe wirklich, dass bald die Tracklist veröffentlicht wird. Vom jetzigen Standpunkt kann man halt echt kaum was drüber urteilen.

                  Kommentar


                  • #10

                    Kommentar


                    • #11
                      Immerhin ein Song mehr als letztes Mal

                      Einige Songs sind ja schon mehr oder weniger bestätigt:

                      1. Escape
                      2. Chicago
                      3. Slave to the Rhytm
                      4. Blue Gangsta
                      5. Place With no Name

                      Ich hoffe nur, dass in diesem Falle nicht auch noch Love Never Felt So Good, DYKWYCA und I Was the Loser dazukommen, denn sonst gäbe es nur einen für die Hardcorefans neuen Song. Ich werde jedoch auf jeden Fall die Deluxe-Edition kaufen. Die Demo von STTR? Yeah

                      Bisher erscheint alles um einiges vielversprechender als 2010. Werde gleich morgen über Amazon vorbestellen^^ Bin mal gespannt, wann die erste Single (vermutlich STTR?) rauskommt!

                      Kommentar


                      • #12
                        Eher zwei Songs weniger. Bei Bad 25 war's ja "nur" Bonus, wenngleich auch ein sehr gelungener.

                        Es hiess auch kurz vor "Michael", dass da hauptsächlich Lieder aus der Bad Ära drauf sind. Also ich glaub's erst, wenn die Tracklist da ist. Escape ist ja wohl sicher, Blue Gangsta und APWNN halt ich auch für wahrscheinlich...hoffe halt allgemein auf höchstens 3-4 bekannte Songs. Da fallen mir grad noch die Songs mit Freddie Mercury ein - glaub zwar nicht, dass die dort drauf sein werden, aber so langsam sollten die auch mal kommen.^^ Aber wer weiss, vielleicht wird demnächst ein entsprechendes Queen Album (endlich) angekündigt.

                        Kommentar


                        • #13
                          Wow, ich freue mich sehr über diese ankündigung ... wird spannend bis mitte Mai ... vorfreude!
                          Freue mich auf 'das ritual' ..

                          Ich finde das vorgestellte cover klasse!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Soundchaser Beitrag anzeigen
                            Eher zwei Songs weniger. Bei Bad 25 war's ja "nur" Bonus, wenngleich auch ein sehr gelungener.

                            Pardon, ich hatte mich auf das Michael-Album bezogen, nicht auf Bad25. Den Bad25 Bonus finde ich ebenfalls sehr gut


                            Bin mal gespannt, ob es für die erste Single ein Video geben wird!

                            Kommentar


                            • #15
                              Nun kann ich es ja sagen, ich habe schon vor vor wochen das album probe hören dürfen. das Album hört sich sehr gut an, ist ein Mix vom Sound her wie Off the wall, Thriller, Bad und Dangerous zusammen, dazu noch ein wenig "upgegradet" und verfeinert mit neuer Musik. Kein Meter überladen wie das Michael. Songs sind für mich keine Überraschung. Sind Lieder die teils geleakt wurden bzw an anderer Stelle schon aufgetaucht sind. Neu wird es nur für die Leute sein, die keine Leaks gehört haben......

                              Dennoch bin ich sehr Positiv überrascht von dem Album. Gefällt mir
                              Zuletzt geändert von cyplone; 31.03.2014, 19:00.

                              Kommentar

                              thread unten

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X