Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
2 Ergebnisse in 0,0039 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
  • Du kannst auch aus der Liste der beliebten Stichworte auswählen.


  • Jackson & AEG Live: Wurde er unter Druck gesetzt?

    Jackson & AEG Live: Wurde er unter Druck gesetzt?

    Michael Jackson sollte angeblich Drogen nehmen um regelmäßig an den Proben teilnehmen zu können. Bei Nichterscheinen drohte "AEG Live" dem Star angeblich mit einer Millionenklage.

    Michael Jacksons drei Kinder sowie seine Mutter reichten vergangene Woche Klage gegen den Konzertveranstalter „AEG Live“ ein. Sie beschuldigen den Konzertveranstalter unter Anderem Michael Jackson nur unzureichend medizinisch versorgt zu haben, zudem solle sie ihren Vertrag mit Jackson gebrochen haben. Der Gerichtsprozess in dem „AEG Live“ mutmaßlichen Vertragsbruch, Fahrlässigkeit und Betrügerei vorgeworfen wird, liefert pikante Det...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • AEG reagiert auf Klage von Katherine Jackson

    AEG reagiert auf Klage von Katherine Jackson

    Der Konzertveranstalter AEG Live wies in einem neuen Statement zur Klage von Katherine Jackson, der Mutter des leider verstorbenen King of Pop Michael Jackson, diese Anschuldigungen zurück und gab im Prinzip bekannt, dass man nicht für den Tod von Michael Jackson verantwortlich wäre. Dabei schreibt der Konzertveranstalter AEG Live, dass man nicht mit der Anstellung oder Überwachung des Leibarztes von Michael Jackson, Dr. Conrad Murray, zu tun gehabt hätte und somit ist diese Klage von Katherine Jackson in den Augen der Verantwortlichen bei AEG Live natürlich abstrus. Hierbei bezeichnet das Unterneh...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X