Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
3 Ergebnisse in 0,0035 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
  • Du kannst auch aus der Liste der beliebten Stichworte auswählen.

katherine jackson x

  • Wirbel um neue Songs von Michael Jackson: Singt der King of Pop oder ein Double?

    Wirbel um neue Songs von Michael Jackson: Singt der King of Pop oder ein Double?

    Wirbel um das neue Michael-Jackson-Album: Bei einigen Songs, die bisher noch nicht veröffentlicht waren, vermutet die Familie des verstorbenen Sängers, dass es sich um Fälschungen handelt. Singt statt des „King of Pop“ Double? Zehn bis zwölf Original-Tracks sollen auf der CD mit dem Titel „Michael“ erscheinen. Laut Internetdienst „TMZ“ wurden fünf davon 2007 mit Produzent Eddie Cascio aufgenommen. Michael Jackson hatte sich damals mit seinen Kindern Prince, Paris und Blanket in dessen Haus in New Jersey einquartiert. (MJackson.NET berichtete) Sohn Prince (13) war nach „TMZ“-Information im oberen Stockwerk des Hauses, w...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • OPRAH SENDET MISSBRAUCHSSPECIAL KURZ VOR SONDERSENDUNG

    OPRAH SENDET MISSBRAUCHSSPECIAL KURZ VOR SONDERSENDUNG


    Michael-Jackson-Fans und andere Online-Berichten zufolge, glauben einige das Oprah Winfrey absichtlich eine Sendung über Missbrauchsopfer kurz vor der Ausstrahlung des TV-Spezials "Michael Jackson - Sondersendung" mit der Familie des im letzten Jahr verstorbene King of Pop Katherine Jackson, Joe Jackson sowie die drei Kinder mit ins Programm genommen hat.

    Die Vorwürfe wurden jetzt von der Produktionsfirma von Oprah Winfrey, Harpo Prod. zurückgewiesen.

    In einem offiziellen Statement der Firma ließen sie verlauten:

    "Es gibt keinerlei Verbindung zwischen den beiden Sendungen."
    Wer soll denn das Bitteschön...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • AEG reagiert auf Klage von Katherine Jackson

    AEG reagiert auf Klage von Katherine Jackson

    Der Konzertveranstalter AEG Live wies in einem neuen Statement zur Klage von Katherine Jackson, der Mutter des leider verstorbenen King of Pop Michael Jackson, diese Anschuldigungen zurück und gab im Prinzip bekannt, dass man nicht für den Tod von Michael Jackson verantwortlich wäre. Dabei schreibt der Konzertveranstalter AEG Live, dass man nicht mit der Anstellung oder Überwachung des Leibarztes von Michael Jackson, Dr. Conrad Murray, zu tun gehabt hätte und somit ist diese Klage von Katherine Jackson in den Augen der Verantwortlichen bei AEG Live natürlich abstrus. Hierbei bezeichnet das Unterneh...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X