thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ShortNews ...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • rip.michael
    antwortet
    Erst vergangene woche hatte musiklegende Al Jarreau seinen rückzug aus dem showbiz bekannt geben lassen.
    Gestern verstarb der 7fache Grammy preisträger und empfänger vieler weiterer musikpreise in L.A. einen monat vor vollendung seines 77. lebensjahres.

    Bye-bye Al Jarreau, R.I.P.


    Einen Kommentar schreiben:


  • cyplone
    antwortet
    will er ja schon seit jahren......aber irgendwie werden seine kündigungsschreiben ignoriert

    Einen Kommentar schreiben:


  • rip.michael
    antwortet
    Beatles-Hits Paul McCartney will seine Songs zurück

    "Hey Jude", "Let It Be", "All You Need Is Love": In den Sechzigerjahren verkaufte Paul McCartney die Rechte an 267 Beatles-Songs, die er mit John Lennon geschrieben hatte. Jetzt reichte er Klage ein.

    Mehr dazu hier ...

    Einen Kommentar schreiben:


  • rip.michael
    antwortet
    Prince, N.W.A, Jackson 5 & More Make Grammy’s Hall Of Fame


    Music News

    Jessica McKinney | November 29, 2016 - 12:58 pm



    CREDIT: Getty Images




    The Grammy’s Hall of Fame inductees were announced Monday (Nov. 28), and Prince, N.W.A, and the Jackson 5 made the cut, Billboard reports. The legendary artists join the award ceremony’s class of 2017 list ahead of the show’s February air date.
    READ: Frank Ocean Doesn’t Give A Damn About His Supposed Grammys Snub
    The hall of fame committee requires that the songs be at least 25 years old. N.W.A’s “Straight Outta Compton” was among the songs inducted, along with Prince’s 1987 track “Sign O’ The Times” and The Jackson 5’s 1970 hit, “ABC.” The list also included the late David Bowie’s “Changes,” “Lady Sings The Blues” by Billie Holiday, and songs from Elvis Presley and Louis Armstrong and his Orchestra.
    READ: Round Of Applause: 9 Grammy Moments That Brought Us To Our Feet
    All of the inductees will be honored at the 59th Annual Grammy Awards during a live broadcast from the L.A. Staples Center on Feb. 12, 2017.
    Here’s the full list of the Grammy’s Hall of Fame class of 2017:
    Arlo Guthrie, “The City of New Orleans” The Beach Boys, “I Get Around”
    Billie Holiday, “Lady Sings the Blues”
    Blind Willie McTell, “Statesboro Blues”
    Bonnie Raitt, “I Can’t Make Your Love Me”
    Cab Calloway And His Orchestra, “(Hep-Hep!) The Jumpin’ Jive”
    David Bowie, “Changes”
    Deep Purple , “Smoke on the Water”
    Dion, “The Wanderer”
    Elvis Presley, “Jailhouse Rock”
    The Everly Brothers, “Wake Up Little Susie”
    Jackson 5, “ABC”
    Lalo Schifrin, “Mission Impossible”
    Lesley Gore, “You Don’t Own Me”
    Louis Armstrong And His Orchestra, “When the Saints Go Marching In”
    Merle Haggard, “Okie From Muskogee”
    Mills Brothers, “You Always Hurt the One You Love”
    Mississippi John Hurt, “Stack O’Lee Blues”
    N.W.A., “Straight Outta Compton”
    Nirvana, “Smells Like Teen Spirit”
    Prince, “Sign ‘O’ the Times”
    R.E.M., “Losing My Religion”
    Rod Stewart, “Maggie May”
    Sly & The Family Stone , “Thank You (Falettinme Be Mice Elf Agin)”
    Sonny & Cher, “I Got You Babe”



    Quelle

    Die preisträger werden im kommenden Februar geehrt im rahmen der 59. Grammy preisverleihung
    Dann mehr dazu.

    Einen Kommentar schreiben:


  • rip.michael
    antwortet
    Mein beitrag zur US präsidentenwahl und dem wohl nun unvermeidlichen Trump ..

    Hier kann man selbigem mal kräftig den marsch blasen *törö*

    Wenn er genug sturm ums hirn hatte überlegt er sich's vielleicht nochmal ...

    Einen Kommentar schreiben:


  • rip.michael
    antwortet
    In ergänzung zu #134:
    Hat se doch tatsächlich eines der MJ outfits aus ihrem besitz aus'm klamotten humidor rausgelassen ?!
    Na ja ich denke eher, es ist ein nachbau ..
    Ihr einsatz für H. Clinton in allen ehren, gebracht hat's am ende nix für Clintons kandidatur.



    Hier trägt MJ das betreffende outfit, anno 1989.



    Edit:
    Hat's das politisierende und sich durch den wahlkampf schwadronierde Trump-eltier doch tatsäch geschafft !!!!
    Amerika herzlichen glückwunsch!
    Amerikas frauen haben wohl völlig Trumps extrem sexistische schmähung überhört , zit: "Grab 'em by the P*ssy"
    Naja ... vielleicht stehen ja manche auf solche ansagen ...

    Dieses wahlergebnis ist wahrhaft historisch ...



    MJ mochte ja wohl offensichtlich seinerzeit Trump (damals noch weit von einer möglichen präsidentenkadidatur entfernt) ganz gerne und liess sich von diesem hofieren ..



    Trump bezeichnete MJ während seiner wahlkampagne als 'seinen guten freund' und mehr .. guckst du billboard z.b.
    Zuletzt geändert von rip.michael; 09.11.2016, 11:20.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tijaju
    antwortet
    Lady Gaga in einer ihrer 400 ersteigerten MJ Klamotte . Steht ihr gut.





    http://consequenceofsound.net/2016/1...ampaign-rally/

    Einen Kommentar schreiben:


  • rip.michael
    antwortet
    Die neue deluxe collectors box von Paticia Kaas gibt's ab 11.11.2016 & heisst schlicht und ergreifend PATRICIA KAAS
    patriciakaas.net

    Isch freu misch

    Einen Kommentar schreiben:


  • rip.michael
    antwortet
    Bei Obamas war Halloween schwer was los .... jede menge gar schröööckliche kleine gäste im WH.

    Michael war auch da ... mit Thriller natürlich ..



    :smoo th2:

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tijaju
    antwortet
    cooooool

    Al Yankovic on Twitter



    https://twitter.com/alyankovic/statu...04677417623552

    Einen Kommentar schreiben:


  • BlaueBlume
    antwortet
    Bob Dylan bricht sein Schweigen zum Nobelpreis

    http://www.rp-online.de/kultur/musik...-aid-1.6358773

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tijaju
    antwortet
    Manfred Krug verstorben.

    Er begeisterte die Zuschauer als "Liebling Kreuzberg", als singender Tatort-Kommissar und war einer der Stars des DDR-Kinos - sehr zum Unwillen der Partei. Wie jetzt bekannt wurde, ist Manfred Krug bereits vergangene Woche im Alter von 79 Jahren gestorben.

    https://www.tagesschau.de/kultur/manfred-krug-101.html

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tijaju
    antwortet
    - Lady Gaga - Es war ja bekannt, dass Lady Gaga einige Kleidungsstücke von Michael besitzt. Aber dass es ca. 400 sind.......wooooooooooooow .



    http://www.spiegel.de/panorama/leute...a-1118317.html

    Einen Kommentar schreiben:


  • rip.michael
    antwortet
    Eine besondere würdigung wird die arbeit des nun 86jährigen und noch immer aktiven fotografen Harry Benson erfahren. Er lichtete unter vielen, vielen anderen auch MJ ab.

    Es wird eine doku mit dem titel "Harry Benson: Shoot First" geben.

    Mehr dazu (und entsprechende MJ fotos) im internationalen MJ forum.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tijaju
    antwortet
    na da sind wir doch am 10.12.16 mal gespannt

    Einen Kommentar schreiben:

thread unten

Einklappen
Lädt...
X