thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Paris Jackson

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Och @memphis ... es ist mir gar kein anliegen, dir deine eigene meinung abzuschwatzen. Wie kommst du drauf?!
    Deswegen kann man doch trotzdem verschiedene ansichten diskutieren.
    Wie soll man sonst je verstehen lernen, wie andere - in dem fall du - zu ihrer ansicht kommen?

    Kommentar


    • möchtest du eine neue diskussion oder darf ich dir eine von den gefühlten 10 000 posthings, zu diesen thema, zur erinnerung reinstellen?

      ich spiel mal admin "thema geschlossen"!
      Zuletzt geändert von Memphis; 23.08.2013, 11:20.

      Kommentar


      • Zitat von Memphis Beitrag anzeigen
        ich spiel mal admin "thema geschlossen"!
        zumal Debbie hier ja nicht das unmittelbare Thema ist (sein sollte)
        sondern Paris

        die BILD ist natürlich auch wieder mit dabei ............
        http://www.bild.de/unterhaltung/leut...5164.bild.html



        Neuanfang: Das ist das erste Foto von Paris Jackson nach ihrem Selbstmordversuch. Sie besucht derzeit ein Therapie-Internat in Utah Foto: radaronline.com / Splash News
        Schön, dich wieder lächeln zu sehen!
        Fast drei Monate nach dem Selbstmorddrama scheint es Paris Jackson (15) wieder besser zu gehen! Das erste Foto seit Juni zeigt eine neue Paris, lächelnd, mit neuer Frisur, unbeschwert, wie Teenager in ihrem Alter sein sollten.
        Doch ihrer Mutter, Debbie Rowe (54), wäre es lieber gewesen, wenn das Foto nicht an die Öffentlichkeit gelangt wäre, berichtet das US-Promi-Portal „TMZ“.
        Schließlich befindet sich Paris gerade in einer heiklen Phase ihres Lebens.


        --------------------------
        und inzwischen ist "besagter Mitschüler" fleißig dabei Bilder von Paris in die Internetwelt zu schicken ..........
        http://instagram.com/parisjacksonforever#
        Zuletzt geändert von BlaueBlume; 23.08.2013, 11:29.

        Kommentar


        • Es wird ein ewiger Teufelskreis für Paris werden, wenn nicht irgendetwas oder jemand die Notbremse zieht. Armes, reiches Mädchen...den geliebten Vater so früh zu verlieren, die Mutter nur auf Distanz damals erreichbar, mit einem Bruder vllt. im Klinsch (normale Geschwisterauseinndersetzungen), in der Pubertät mit jedem und allem auf Kriegsfuß, oder introvertiert, Verlustängste, Selbstzweifel...Schon für "normale" Kinder und Jugendliche schwer auszuhalten, aber für jemanden, der überall in der Öffentlichkeit steht, (oder stehen wollte? ohne die Konsequenzen zu kennen) fast unmöglich, unbeschadet an Seele, durchzustehen.
          Jedem Patienten wird in einer psychosomatischen/psychatrischen Einrichtung mitgeteilt, dass absolute Schweigepflicht eingehalten wird, werden muß. Aber auch das ist nur Makulatur, denn sind wir nicht alle Voyeure, reden wir Menschen nicht am liebsten über Andere, erst recht unter dem "Mantel der Verschwiegenheit"?...und "weiden" uns an deren Auftreten, Verhalten, Kleidungsstil, Lebensweisen etc...? Könnte auch ich eine von denen sein, die solche Fotos schiesst, obwohl ich ja eigentlich gar nicht will, aber die Versuchung halt da ist...Wo fängt Intimssphäre an und hört normale Berichterstattung auf?

          Kommentar


          • Zitat von Memphis Beitrag anzeigen
            möchtest du eine neue diskussion oder darf ich dir eine von den gefühlten 10 000 posthings, zu diesen thema, zur erinnerung reinstellen?

            ich spiel mal admin "thema geschlossen"!
            ... schnösel ... ich sage es mit liebe ... ... bewirb dich doch mal ... vielleicht wirst du dann himmelblauer mod

            ... Das erste Foto seit Juni zeigt eine neue Paris, lächelnd, mit neuer Frisur, unbeschwert, wie Teenager in ihrem Alter sein sollten. ...
            ... und woher weiss jetzt TMZ wie Paris sich fühlt? Nur anhand dieses fotos?
            Es hätte auch vor dem selbstmordversuch wohl niemand anhand von fotos vermutet, dass Paris sich das antun würde.

            Kommentar


            • es gibt ja noch viel mehr neue fotos von paris.
              und die von TMZ wissen doch immer alles genau.
              niemand kann sagen , wie es in paris tief drinnen ausschaut,
              man muß wohl erst mal hoffen, dass sie sich freut, dass sie noch lebt.
              dann ist man schon ein stückchen weiter.
              als wenn so etwas in einigen wochen ausgestanden wäre.
              die haben sie wirklich nicht mehr alle im oberstübchen.

              Kommentar


              • Warum wird besagtem Mitschüler nicht untersagt, die Fotos ins Netz zu stellen, braucht er dazu nicht die Zustimmung von Paris?

                Kommentar


                • VOX wusste gestern Abend auch , wie gut es Paris schon wieder geht....... Ironie wieder aus............

                  Kommentar


                  • Zitat von Biggi25 Beitrag anzeigen
                    oh man, diese Diskussionen hängen mir aber nun endgültig zum halse raus!!!
                    mir persönlich ist es echt wurscht, ob Michael bissel was beigemischt hat oder nüsch. wer die kinder erzieht, ihnen die windeln wechselt, sie tröstet wenn sie traurig sind, sie liebevoll in den arm nimmt und lieder singt zum einschlafen, den nenn ich papa. der mann der tag und nacht für sie da war, ihnen brote geschmiert hat, gelacht und geweint hat, ist mit Gold nicht aufzuwiegen und läßt so manchen "anderen so genannten vater" blass aussehen...
                    ja klar gibt es einen unterschied zwischen vater werden und vater sein, aber das kann ein 15 jahre altes maedchen, das dauernd in der öffentlichkeit steht (egal ob gewollt oder ungewollt) ziemlich umhauen, von den tabloids zu erfahren, dass der papa vielleicht nicht der echte papa ist. da ist so eine reaktion nicht auszuschließen. auf dieses thema wurde hier im forum schon immer empfindlich reagiert, wir im forum müssen uns das nicht beweisen, dass MJ ein liebevoller vater war, egal ob seine gene im spiel sind oder nicht. aber trotzdem muss man das in betracht ziehen, dass dem kind in erster linie alles andere egal ist wenn es so eine nachricht hört, vor allem wenn der papa sich nicht mal mehr dazu äußern kann, weils verstorben ist. vielleicht wollte mj den kindern bestimmte sachen dann erklären, wenn sie in einem alter sind, wo sie seine entscheidungen besser nachvollziehen können. leider kams aber nicht mehr dazu und anstatt der wichtigsten person, sind andere 100 leute um sie drumherum.

                    Kommentar


                    • ich denke mal laut, paris wird mit Sicherheit ihre mutter gefragt haben, ob Michael ihr leiblicher vater ist...!!!
                      diese "Anfeindungen" werden die Jackson Kids nicht los, bieten sie doch immer wieder Stoff für Spekulatius...
                      sie werden lernen müssen darüber zu stehen und den ganzen mist zu ignorieren.

                      Kommentar


                      • habe ich es falsch in erinnerung? meines wissen gab es, zu der zeit als sie diesen selbstmorversuch unternahm, 1000 gründe weshalb sie es getan haben könnte. die annahme, dass michael nicht ihr leiblicher vater sein könnte, spielte meiner meinung nach - zu diesen zeitpunkt - eine untergeordnete rolle und ist reine spekulation. ich denke, dass da eindeutig mehrere faktoren eine rolle gespielt haben und zu diesen zeitpunkt keineswegs dieser eine angebliche punkt der auslösefaktor ihres handels gewesen war.
                        Zuletzt geändert von Memphis; 26.08.2013, 16:05.

                        Kommentar


                        • Memphis ich schrieb, "ich denke mal laut".... Hellseher binsch net und wieso war tmz dabei???... (oder wer auch immer die medien waren...)
                          also ich hätte meine mutter schon längst gefragt...

                          Kommentar


                          • @Biggi25! ich würde dir nie widersprechen

                            das mit der mutter (DW) verstehe ich nicht ganz?! da gab es doch schon sicherlich eine aussprache bzw. DR hat doch mehrmals gesagt, dass michael der vater ist.
                            Zuletzt geändert von Memphis; 26.08.2013, 16:12.

                            Kommentar


                            • du bist ein schatz...
                              ich hoffe doch sehr das es "die" aussprache gab!!! ich denke viele Faktoren waren für den"ausraster" von paris, schuld!
                              ich hoffe, dass paris gaaaanz gaaaanz lange von der medienbildfläche verschwindet, gerade damit sie sich festigen kann und dem ganzen rummel gelassener gegenüber treten kann. Gott gebs das die jacksons sie nicht in die Öffentlichkeit zwingen, leider traue ich denen nix gutes mehr zu. noch könnten sie ja ein Machtwort sprechen, leider verdienen sie dann mit den Kids kein Geld *kotz*...

                              Kommentar


                              • Riesengroßer Bericht in der Gala,Paris ist auf dem Wege der Besserung.Hat sogar schon die Haarfarbe schwarz gewechselt.
                                Die Jacksons wollen sie da raus haben,sie ist nicht krank.

                                Kommentar

                                thread unten

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X