thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Paris Jackson

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Tijaju Beitrag anzeigen
    ......was würde wohl Papa zu den Fotos sagen?.......
    Sorry! Aber so ganz unschuldig ist er ja nicht an diese Situation. Er hat ja keine wirkliche sinnvolle Maßnahme getroffen, wenn ihn mal etwas passieren sollte oder? Alle seine drei Kinder machen keine wirkliche "gute" Zeit durch seit 2009.

    Für mich haben alle drei einen Entwicklungsschaden, wenn ich es mal so sagen darf?
    Zuletzt geändert von Memphis; 02.03.2016, 17:20.

    Kommentar


    • Zitat von Memphis Beitrag anzeigen
      (...)

      Für mich haben alle drei einen Entwicklungsschaden, wenn ich es mal so sagen darf?
      Klar darfst du das sagen, Memphis. Du machst mich allerdings ziemlich neugierig, woran du die gemutmasste feststellung eines solchen schadens z.b. in bezug auf Blanket (Bigi) festmachst. Er, der eher sehr selten via medien öffentliche betrachtung erhält und so gar nix greifbares über ihn bekannt ist. Mir jedenfalls nicht.

      Die beiden grossen ... nun ich bin der ansicht, sie haben in ihrem alter alles recht der welt sich langsam von der vergangenheit abzunabeln. Das heisst natürlich auch, verantwortung für das zu tragen, was man so tut, sagt, zeigt usw.

      Klar ist es ein schmerzhafter einschnitt, dass der geliebte vater aus dem leben der drei ging.
      Klar braucht es seine zeit, bis das verarbeitet ist.
      Paris hat höchstwahrscheinlich tiefere und längere täler durchwandert als ihre geschwister. Kein mensch kann aus der ferne sagen, dass sie deswegen einen entwicklungsschaden davontrug.

      Ich wünsche allen dreien das allerbeste.



      Mods:
      Ich bitte um anpassung des thementitels, vielleich einfach "Paris"
      Danke!


      Zuletzt geändert von rip.michael; 02.03.2016, 19:47.

      Kommentar


      • Das Wort "Entwicklungsschaden" ist sicherlich ein etwas "hartes"-Wort, das ich vielleicht auch nicht in dieser Form wieder wählen würde. Dennoch denke ich schon, dass es gewisse Defizite / Fehler in ihrer bisherigen Entwicklung, die uns wohl nicht ganz fremd sind.

        Sicherlich ist es keineswegs in Ordnung, dass man eine oder mehrere Personen allein aus den Medien heraus analysiert (das müssen wir Jackson-Fans uns allgemein mal abgewöhnen). Dennoch ist es unschwer zu erkennen, dass da nicht alles so "rund" gelaufen ist, ohne dass man es jetzt erklären muss oder?

        Ich sehe bis jetzt keine wirkliche Aussicht, dass eine Paris, Prince oder Blanket-*****n zu starke und selbstbewusste Persönlichkeiten haranwachsen. Ich finde auch, dass die Medien (was ja auch toll ist) bisher relativ harmlos mit ihnen umgegangen ist (was vielleicht auch an ihr junges Alter liegt).

        Paris Verhalten ist ähnlich wie damals bei ihr Selbstmordversuch. Sie präsentiert sich wieder ziemlich öffentlich.

        Mir ist auch aufgefallen, dass sie sich immer nach einer "Krise" besonders starkt und "verändert" in der Öffentlichkeit zeigt (liegt es diesmal vielleicht an der Trennung ihres Freundes Chester Castellaw)?
        Zuletzt geändert von Memphis; 03.03.2016, 12:58.

        Kommentar


        • Das Einzige, was wir von Michaels Kindern "wissen" beruht auf "Kenntnissen" aus den Medien. Ich werde mich hüten, irgenwelche Vermutungen anzustellen, wie die Entwicklung dieser

          Kinder, bzw. jungen Menschen verlaufen wird. Ausgefallene Frisuren, Klamotten etc. auszuprobieren haben wir doch alle mal gemacht, mehr oder weniger, je nach vorhandenen

          Möglichkeiten. Dafür ist die Jugendzeit ja da, sich öfter mal in den oder jenen zu verlieben, gehört auch dazu. Das Leben muss ausprobiert werden, wenn nicht jetzt, wann dann, sie sind

          schon arm genug dran mit diesem ganzen öffentlichen Interesse. In 15 Jahren wissen wir mehr

          Kommentar


          • Zitat von Memphis Beitrag anzeigen
            ...

            Ich sehe bis jetzt keine wirkliche Aussicht, dass eine Paris, Prince oder Blanket-*****n zu starke und selbstbewusste Persönlichkeiten haranwachsen. Ich finde auch, dass die Medien (was ja auch toll ist) bisher relativ harmlos mit ihnen umgegangen ist (was vielleicht auch an ihr junges Alter liegt).

            Paris Verhalten ist ähnlich wie damals bei ihr Selbstmordversuch. Sie präsentiert sich wieder ziemlich öffentlich.

            Mir ist auch aufgefallen, dass sie sich immer nach einer "Krise" besonders starkt und "verändert" in der Öffentlichkeit zeigt (liegt es diesmal vielleicht an der Trennung ihres Freundes Chester Castellaw)?
            In puncto wechselndes äusseres erscheinungsbild sehe ich's ganz ähnlich wie @teichlibelle.
            Ich denke das mit den orangen haaren war eine kurzlebige sache, David Bowie / lebenswerk hat sie kurz beeinflusst .. so wie manche ein statement shirt tragen z.b., jetzt blond ... ach ja, wat soll's.

            Harmloser umgang der medien mit z.b. Paris???
            Da twitterte sie was davon, dass sie persönliche kontakte zu den AA hat. Und sofort wurde daraus konstruiert, dass sie selbst alkoholprobleme haben müsse und wurde tagelang medial so in die welt posaunt. Ist wohl niemand von den presseheinis auf den trichter gekommen, dass durchaus die möglichkeit besteht, dass sie dort z.b. ein soziales engagement ausüben könnte ohne selbst betroffen zu sein.
            Ausserdem, wenn sie selbst ein alk-problem hätte wäre es ziemlich widersinnig einerseits zur hilfe die AA aufzusuchen und gleichzeitig bewusst aus dieser anonymität herauszutreten.

            Es würde mich nicht überraschen, wenn das ganze bullshit gewesen wäre.

            Warum sollten Michael's sprosse keine aussicht haben, zu starken, selbstbewussten persönlichkeiten heranzuwachsen?
            Sie sind mitten drin.
            Zuletzt geändert von rip.michael; 04.03.2016, 14:28.

            Kommentar


            • ich denke mal die reihenfolge der haarfarbe war wohl schwarz auf blond. leider gelingt das auch einem Nick Chavez auch nicht immer,
              was dabei herauskam, war eben orange. hatte ich auch auch schon mal.
              paris hatte mal eine antwort auf eine frage gegeben, die sie einfach nicht mehr hören möchte......was hätte bloß Michael dazu gesagt.
              mal gucken, wo das war.
              hey sie ist jung und probiert halt alles aus, geht nicht immer gut, aber war das bei uns denn anders?
              heidewitzka, welche erinnerungen.......
              auch mein wunsch:
              Mods:
              Ich bitte um anpassung des thementitels, vielleich einfach "Paris"
              Danke!
              Zuletzt geändert von Brigitte 58; 05.03.2016, 12:12.

              Kommentar


              • Zitat von Brigitte 58 Beitrag anzeigen
                .....was hätte bloß Michael dazu gesagt.

                das war mit einem Augenzwinkern gemeint, da das Kurzvideo so gut dazu paßt. Auch wenn es hier nicht funktioniert.

                Ich finde sie übrigens sehr hübsch. Schon seit 2009 als ich ich sie zum ersten mal richtig sah. Die Zeit ist nur so schnell vergangen und sie ist erwachsen geworden. Ich hoffe nur, daß die vielen öffentlichen Fotos die sie ständig postet nicht wieder nach hinten losgehen.

                Ich bin auch für eine Umbenennung des Threads. Jedesmal erschrecke ich wenn ich den Titel lese!

                Kommentar


                • Das ist auch ein gefundenes Fressen für die Boulevardpresse ........

                  Paris probt den Aufstand - Michael Jacksons Tochter total verändert
                  http://www.n-tv.de/leute/Michael-Jac...e17132026.html

                  Kommentar


                  • Tijaju, ich weiß schon, wie du es gemeint hast.

                    Kommentar


                    • Zitat von rip.michael Beitrag anzeigen
                      Ausserdem, wenn sie selbst ein alk-problem hätte wäre es ziemlich widersinnig einerseits zur hilfe die AA aufzusuchen und gleichzeitig bewusst aus dieser anonymität herauszutreten.

                      Es würde mich nicht überraschen, wenn das ganze bullshit gewesen wäre.

                      Warum sollten Michael's sprosse keine aussicht haben, zu starken, selbstbewussten persönlichkeiten heranzuwachsen?
                      Sie sind mitten drin.

                      Eigentlich wollte ich im NET nicht mehr schreiben.... eigentlich!

                      Aber.... zum obigen Satz: Das für AA auch die Abkürzung Associate of Arts = Abschluss des Junior College stehen könnte! Und dies würde wohl eher auf Paris zu treffen! Alles andere ist mal wieder absoluter Bullshit!!! Nur, wird dieses in die Welt gesetzte Gerücht leider auf Ewig an ihr hängen bleiben.....

                      Richtig! Die beiden ältesten stehen inzwischen voll drin und werden ihren Weg gehen! Entgegen dem Bullshit aus dem Post # 480... man sollte diesen Link nicht anklicken, weil die Ursprungsquelle "radar online" mit einem gewissen Insider ist.... Unterstes Niveau!

                      Memphis, junge Mädchen probieren gern neues aus und in dem Alter sollen sie es auch ruhig noch dürfen. War in unseren Jugendjahren nicht anders. Ferner sagt man Frauen nach, dass sie ihren Typ nach einer "verflossenen Liebe" verändern und dazu gehört z. B. auch ein radikaler Schnitt der Haarlänge.... pendelt sich alles wieder ein, abwarten. Da ist Paris keine Ausnahme, nur bei anderen schreibt nicht darüber.... Also, einen Entwicklungsschaden attestiere ich den "Kindern" nun mal gar nicht.... Sie sind - den Umständen entsprechend - "normale" Jugendliche, die sich nicht um die Presse kümmern und wie all die anderen Jugendlichen auch experimentieren, ausloten und orientieren.... und was den Blanket betrifft, der ist nun einmal - im Gegensatz zu seinen Geschwistern - ein absoluter introvetierter Mensch, der nicht auf jeden und alles zugeht, sondern erst einmal abwartet, was da auf ihn zukommt und das kann ja nicht schaden....

                      So, das wollte ich noch los werden....
                      Zuletzt geändert von Ghosti; 06.03.2016, 20:18.

                      Kommentar


                      • Ja, das mit der weiteren bedeutung für das kürzel AA hatte ich auch schon anderswo gelesen.
                        Wie es auch gewesen ist ...
                        Sie selbst scheint sich aus der ganzen verquirlung drumherum nicht viel zu machen. Woll'n wir hoffen, dass ihr das ganze am a.... vorbei ging.

                        Ob Blanket ein absolut introvertierter junger mensch ist können wir nicht mit bestimmtheit wissen, will ich mal meinen. Nur weil er sich selbst nicht so ins licht der öffentlichkeit stellt, zeugt das noch lange nicht von introvertiertheit.
                        Nichts können wir mit bestimmtheit sagen ... der spiegel der medienöffentlichkeit ist mit vorsicht zu geniessen, nochmal kritischer wirds, wenn wir selbst dieses spiegelkabinett betreten und dies oder das zu deuten versuchen. *letztersbittenichtalsbelehrungauffassen*

                        Ghosti kannst ruhig öfter zum los werden kommen!

                        Kommentar


                        • wenn ich den Post 380 aufrufe lande ich im Oktober 2013 Ghosti

                          ach, Du meinst sicher 480
                          Zuletzt geändert von Tijaju; 06.03.2016, 19:25. Grund: 480 statt 380

                          Kommentar


                          • Zitat von rip.michael Beitrag anzeigen
                            *letztersbittenichtalsbelehrungauffassen*
                            Nein, keine Sorge! Es war meinerseits lediglich NUR meine Sichtweise.... Eigentlich wollte ich nur damit ausdrücken, dass man all die Zeitungsmeldungen ruhig "vergessen" kann und seine Kinder schon ihren Weg auch ohne uns gehen werden.

                            wenn ich den Post 380 aufrufe lande ich im Oktober 2013 Ghosti

                            ach, Du meinst sicher 480
                            @Tijaju ja, ich meinte 480, da hatte sich ein Fehlerteufel eingeschlichen, sorry.... Habe ich nun korregiert und danke für den Hinweis.

                            Kommentar


                            • Ich merke wieder einmal, dass ich liebe die "klappe" halten soll, wenn es um die "kleinen" geht

                              Da wird trotz "Unfälle" noch ziemlich mit eine rosarote Brille geschaut. Die Frage ist nur, ob es nicht eines Tages genau dieser Fehler ist, die die Jackson-Kinder xxxxxxxx

                              In den Fall wünschte ich mir doch eher etwas kritischere Fans, wenn ich eine PJ wäre

                              Kommentar


                              • Klappe halten??? - aber mit nichten @Memphis!!!
                                Wir sind hier einige und wir sind unterschiedlicher meinung.
                                Du bist nicht mit der absicht hier zu missionieren, die übrigen auch nicht. Alles gut @Memphis!

                                (...) In den Fall wünschte ich mir doch eher etwas kritischere Fans, wenn ich eine PJ wäre
                                Ich hoffe doch sehr, es schart sich keine wirkliche fanbase um Paris. Hat doch gar nix vorzuweisen, als dass jemand fan von ihr sein könnte.
                                Und auf die social media follower oder hater ist doch gesch...... . Heute so morgen anders .. was soll der mist.

                                Bin und bleibe fan von MJ ... und ein paar anderere, die's künstlerisch drauf haben ... resp. drauf hatten.

                                Allerdings, wenn ich ein junger mann wäre hätte ich wahrscheinlich schon mal das eine oder andere auge auf Paris geworfen.
                                Bin ich aber nicht. Rosarote brille hab ich keine, für sowas bin ich zu alt. Sie hat sich schon längst in jedem fall als unbrauchbar erwiesen.

                                Kommentar

                                thread unten

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X