thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Paris Jackson

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ach quatsch @ Memphis, spuck aus, was du denkst.

    Kommentar


    • Ihr beiden Lieben........

      Kommentar


      • Zitat von Memphis Beitrag anzeigen
        Da wird trotz "Unfälle" noch ziemlich mit eine rosarote Brille geschaut.
        Ich habe nirgends geschrieben, dass hier irgendwer die Klappe halten sollte..... eher, dass ich eigentlich nicht mehr hier schreiben wollte. Und durch eine rosarote Brille schau ich mit Sicherheit nicht mehr.... der Lack ist schon lange ab!

        Aber, wenn die Medien und auch die sog. "Fans" sich mal mehr zurückhalten würden und die drei in Ruhe liessen, würden sie sich wie alle anderen "normalen" Jugendlichen entwickeln können und dürfen. Diese ständige Präsens und die ständigen Insider, die etwas hinausposaunen..... sie fördern eher noch "Unfälle", als dass sie sie verhindern! Ich muß nicht täglich etwas über die drei Lesen oder Fotos sehen..... und schon gar nicht irgendwelche News, die ohnehin nicht der Wahrheit entsprechen, danke.

        Kommentar


        • Yippie Brigitte, wir haben einen männlichen fanclub !!

          Ihr beiden lieben ... das sagt mein allerliebster auch immer in meiner gegenwart ... wo männer immer so hingucken, wenn der tag lang ist

          Ach ja .. wir waren bei Paris

          Kommentar


          • Zitat von Ghosti Beitrag anzeigen

            Ich habe nirgends geschrieben, dass hier irgendwer die Klappe halten sollte.....
            Aber, wenn die Medien und auch die sog. "Fans" sich mal mehr zurückhalten würden und die drei in Ruhe liessen, würden sie sich wie alle anderen "normalen" Jugendlichen entwickeln können und dürfen..

            hat doch auch keiner behauptet

            Die 'Aufmerksamkeit kommt von Paris und weniger von den Medien. Sie ist es die ihren Promi-Status immer wieder in vordergrund stellt. Als Kind eines berühmten Prominenten sollte sie schon etwas besser mit ihren Bekanntheitsgrad umgehen können.

            Die Berichte / Aufmerksamkeit kamen bisher mehr von Paris selbst als von den Medien, die es "nur" veröffentlichten.

            Sich ständig in andere Posen zu zeigen und einen anderen Aussehen, wenn man das Kind eines Prominenten Menschen ist, der sollte sich nicht wundern, wenn die Presse darauf "anspringt".
            Meiner Meinung nach machen seine Kinder den ähnlichen Fehler wie ihr Vater damals "sie Spielen teilweise mit den Medien".





            Kommentar


            • Zitat von Memphis Beitrag anzeigen

              Die Berichte / Aufmerksamkeit kamen bisher mehr von Paris selbst als von den Medien, die es "nur" veröffentlichten.
              Hm.... mal zwei Beispiele: Als sie noch mit diesem Cheelster (? weiss nicht, ob ich den jetzt richtig geschrieben habe) zusammen war, waren die Fotografen ganz heiß darauf, täglich Bilder zu veröffentlichen und haben die beiden kaum in Ruhe gelassen.... nerv! Und die letzten Bilder wurden meist von anderen "geschossen" und waren/sind keine Selfies! Ob sie sie auch selber postet, verfolge ich persönlich nicht, weil es mich auch nicht interessiert. Was jedoch in einer Gruppe mit anderen Mädels in dem Alter nun mal Gang und Gebe ist, dass Fotos immer und überall aufgenommen werden..... das ist der Trend der heutigen Zeit und warum sollte Paris anders sein???

              Von keinem anderen Promi-Kind steht so viel in den Tabloids.... aber, bei den Kindern von Michael immer!! Sie werden schon genauso verfolgt, wie einst ihr Vater!
              Zuletzt geändert von Ghosti; 07.03.2016, 21:05.

              Kommentar


              • Zitat von Ghosti Beitrag anzeigen

                Hm.... mal zwei Beispiele: Als sie noch mit diesem Cheelster (? weiss nicht, ob ich den jetzt richtig geschrieben habe) zusammen war, waren die Fotografen ganz heiß darauf, täglich Bilder zu veröffentlichen und haben die beiden kaum in Ruhe gelassen.... nerv! Und die letzten Bilder wurden meist von anderen "geschossen" und waren/sind keine Selfies! Ob sie sie auch selber postet, verfolge ich persönlich nicht, weil es mich auch nicht interessiert. Was jedoch in einer Gruppe mit anderen Mädels in dem Alter nun mal Gang und Gebe ist, dass Fotos immer und überall aufgenommen werden..... das ist der Trend der heutigen Zeit und warum sollte Paris anders sein???

                Von keinem anderen Promi-Kind steht so viel in den Tabloids.... aber, bei den Kindern von Michael immer!! Sie werden schon genauso verfolgt, wie einst ihr Vater!
                Ganz einfach, weil sie Paris Jackson ist bzw. das Kind eines Weltstars. Andere Promi-Kinder lernen es ja auch, und wissen, dass sie sich eben nicht so "normal" verhalten können wie "normale" Kinder (Ausnahmen gibt es sicherlich - darunter zähle ich auch Paris und Prince Jackson ).

                Und genauso wie damals ihr Vater liefern heute auch sie (bis auf blanket) oft das "Futter" dafür.

                Michael hatte nie ein gutes "Händchen", wenn es um den Umgang mit den Medien ging. Meiner Meinung nach (es wundert mich heute noch) ist er seit 2009 relativ gut "weg gekommen". Mir ist übrigens nie sonderlich aufgefallen, dass es Michael gestört hat, wenn man ihn "verfolgte". Außer es ging um Dinge, die ihn grade störten.

                Zuletzt geändert von Memphis; 08.03.2016, 20:43.

                Kommentar


                • Zitat von Memphis Beitrag anzeigen

                  Ganz einfach, weil sie Paris Jackson ist bzw. das Kind eines Weltstars.
                  Und genauso wie damals ihr Vater liefern heute auch sie (bis auf blanket) oft das "Futter" dafür.
                  Ja, sie ist seine Tochter und sie hat ein Anrecht darauf, ihre jungen Jahre genauso zu verbringen, wie andere Jugendliche auch! Genauso wie einst ihr Vater, der irgendwann nicht mehr die Tabloids gelesen und sich nicht darum gekümmert hatte, genauso wird es vielleicht auch eine Paris handhaben. Wie twitterte sie vor kurzem? "Was wollt ihr von mir? Ich bin euch nichts schuldig. Lebt euer Leben und ich lebe meins!" Richtig! Und wenn die sog. Fans nicht alles lesen und wissen wollten, wären die Zeitungen/Medien bald still! Aber, solange alles gekauft, geliked etc. pp. wird, solange wird auch etwas gebracht, denn es bringt ja Money! Es sind die Fans, die die Medien dazu veranlassen und nicht Paris!!!!!
                  Zuletzt geändert von Ghosti; 08.03.2016, 22:44.

                  Kommentar


                  • Zitat von Ghosti Beitrag anzeigen

                    Ja, sie ist seine Tochter und sie hat ein Anrecht darauf, ihre jungen Jahre genauso zu verbringen, wie andere Jugendliche auch! .......
                    Das ist aber schon eine sehr naive Einstellung, dass man meint, dass man als eine Paris Jackson oder ein anderes Kind eines berühmten Elternteil, eine normale Jugend haben kann (auch wenn ich es ihr wünsche). Zumal man mit 17 Jahren auch schon reif genug dafür sein sollte, dass sie ihren Status erkennt, dass sie eben nicht das Kind von Frau und Hernn Müller ist. *

                    Als Paris Jackson zu denken, dass man seine Haare färben kann und Bilder davon in der Öffentlichkeit zu senden, und zu meinen, dass es den Medien nicht zu interessieren hat, für so naiv würde ich eine 17 jährige nicht halten. Ebenso, wenn man mit seinen neuen Freund unterwegs ist. Ob die Medien ein Recht darauf haben oder nicht, das ist eine ganz andere Sache. Es ist auch ganz legitim, dass fans etwas darüber lesen möchten - ob es richtig ist, das ist eine andere Sache. Sicherlich werden Kinder von berühmten Eltern nie so ein normales Leben bzw. Jugend führen können wie normale Kinder. Dennoch gibt es auch Beispiele dafür, dass sie dennoch in "ihrer-Welt" ein ungestörtes Leben führen können.

                    Ehrlich gesagt hält sich da mein Mitleid auch in Grenzen (allgemein bezogen auf Kinder berühmter Eltern). Dafür erleben sie andere Dinge bzw. Privilegien, von den wir "Normalos" nur träumen können. Ich denke, dass das auch ein angenehmer Ausgleich ist, wenn man den Rest des Lebens um so angenehmer gestalten kann.

                    Davon abgesehen hat nicht jeder Jugendliche automatisch das Bedürfnis sein Leben und sein Alltag "der Welt preiszugeben".

                    Natürlich hat sie ein Anrecht auf eine "normale" Jugend. Aber wie so oft im Leben muss es nicht heißen, dass es auch so sein muss.
                    Davon abgesehen.........was ist eine "normale" Jugend? Sicherlich gibt es auch viele "Normalos" die nie eine "normale" Jugend hatten.

                    Tatsache ist allerdings auch - darüber gab es auch mal einen ausführlichen Bericht, dass es einige berühmte Eltern und deren Kinder in der Lage sind trotz ihrer Berühmtheit ein relativ normales Leben zu führen, weil sie eben wissen wie man mit den Medien umgeht. Meiner Meinung nach hatten die Jackson nie ein besonderes Händchen dafür, da sie gerne die Medien nutzen, wenn es ihnen Vorteile bringt, aber wiederum auf den selben "einschlagen", wenn es ihnen grade nicht passt.

                    * Ich halte es sogar für sehr fatal, wenn sie es nicht bald erkennt, wenn es nicht eines Tages wieder in einen Unglück enden soll wie 2013.
                    Zuletzt geändert von Memphis; 11.03.2016, 18:16.

                    Kommentar


                    • Zitat von Ghosti Beitrag anzeigen

                      Ja, sie ist seine Tochter und sie hat ein Anrecht darauf, ihre jungen Jahre genauso zu verbringen, wie andere Jugendliche auch! .......

                      Zitat von Memphis
                      Das ist aber schon eine sehr naive Einstellung, dass man meint, dass man als eine Paris Jackson oder ein anderes Kind eines berühmten Elternteil, eine normale Jugend haben kann (auch wenn ich es ihr wünsche). Zumal man mit 17 Jahren auch schon reif genug dafür sein sollte, dass sie ihren Status erkennt, dass sie eben nicht das Kind von Frau und Hernn Müller ist. *

                      Nein, es ist nicht naiv, das zu denken! Naiv ist es, das MJ-Fans meinen, sich um alles, was seine Kinder betrifft, kümmern und kommentieren zu müssen, sorry! Bei anderen Promis, die durch LA gehen, wird weder über diese Personen selbst noch über deren Kinder geschrieben. Aber, bei Michael war es diesbezüglich schon immer anders! Die Medien haben ihn gehetzt, über ihn gelogen etc. pp. und nur weil es aus bestimmten Gründen nicht mehr geht, machen sie bei seinen Kindern weiter! Mit welcher Berechtigung lässt man sie nicht in Ruhe? Warum müssen die Fans alles wissen? Nein Memphis, ich gehe in dieser Hinsicht nicht mit dir konform, tut mir leid! Paris soll mit ihren Freundinnen genauso viel Spaß haben, wie andere auch und ich gönn es ihr! Sie macht auf mich einen ganz "normalen" Eindruck einer Jugendlichen und ich sehe da auch keine "Gefahr". Sie wird in am 03.04. d. J. volljährig und kann lt. Gesetz ihre eigenen Wege gehen und benötigt keinen Vormund mehr! Und auch keine "Fans", die meinen, sie vor irgendetwas bewahren zu müssen. Sie wird - wie Prince auch - ihren Weg gehen!!!

                      Kommentar


                      • Zitat von Ghosti Beitrag anzeigen
                        .............................. wie andere auch und ich gönn es ihr! Sie macht auf mich einen ganz "normalen" Eindruck einer Jugendlichen und ich sehe da auch keine "Gefahr". Sie wird in am 03.04. d. J. volljährig und kann lt. Gesetz ihre eigenen Wege gehen und benötigt keinen Vormund mehr! Und auch keine "Fans", die meinen, sie vor irgendetwas bewahren zu müssen. Sie wird - wie Prince auch - ihren Weg gehen!!!
                        Ich gönne es ihr natürlich auch und wünsche ihr auch alles Gute. Sicherlich wird sie und Prince ihren Weg machen. Nur weiß keiner von uns wie dieser Weg aussehen wird. Ehrlich gesagt sehe ich da nicht so optimistisch in die Zukunft dieser Beiden wie Du es tust.

                        Ich hoffe aber, dass Du recht behälst

                        Kommentar


                        • 2 x von Instagram, einmal das mit O-Bee und eine süsse montage mit daddy.

                          Kommentar


                          • Erstaunliche Ähnlichkeit zu Michael Jackson

                            Immer wieder gibt es kuriose Gerüchte, Michael Jackson sei gar nicht der leibliche Vater seiner Kinder.
                            Jacksons Tochter Paris Jackson postete nun ein Tribut, auf dem die Ähnlichkeit zu dem legendären Sänger jedoch nicht zu übersehen ist

                            http://www.gala.de/stars/news/paris-...n_1410284.html

                            Kommentar


                            • "Interessant", da wir ja grade gestern eine Diskussion darüber hatten, wo sich Paris darüber "beschwert", dass die Medien sie angeblich nicht in Frieden lassen.
                              Aber sich immer wieder selbst im "Rampenlicht" stellt

                              Keine Ahnung ob sie große Ähnlichkeit mit Michael hat (Äußerlich)..........aber sicherlich wird sie Ähnlichkeiten bekommen, was bestimmte "Spielereien" mit den Medien betrifft

                              Wieso postet sie solche Dinge? Absolut unprofessional. Wie kann man sich ununterbrochen über die Medien aufregend, und gleichzeitig sich immer wieder selbst in den Medien "zeigen / äußern". Das erinnert mich stark an ihren Vater, der sich auch immer wieder über die Medien äußerte ("sie sind so gemein") und gleichzeitig selbst gerne die Medien nutzte.

                              Warum Paris (wenn es wirklich so ist) mit diesen Tweet ankommt?

                              Zuletzt geändert von Memphis; 17.03.2016, 20:00.

                              Kommentar


                              • Zitat von Ghosti Beitrag anzeigen
                                Nein, es ist nicht naiv, das zu denken! Naiv ist es, das MJ-Fans meinen, sich um alles, was seine Kinder betrifft, kümmern und kommentieren zu müssen, sorry! Bei anderen Promis, die durch LA gehen, wird weder über diese Personen selbst noch über deren Kinder geschrieben. Aber, bei Michael war es diesbezüglich schon immer anders! Die Medien haben ihn gehetzt, über ihn gelogen etc. pp. und nur weil es aus bestimmten Gründen nicht mehr geht, machen sie bei seinen Kindern weiter! Mit welcher Berechtigung lässt man sie nicht in Ruhe? Warum müssen die Fans alles wissen? Nein Memphis, ich gehe in dieser Hinsicht nicht mit dir konform, tut mir leid! Paris soll mit ihren Freundinnen genauso viel Spaß haben, wie andere auch und ich gönn es ihr! Sie macht auf mich einen ganz "normalen" Eindruck einer Jugendlichen und ich sehe da auch keine "Gefahr". Sie wird in am 03.04. d. J. volljährig und kann lt. Gesetz ihre eigenen Wege gehen und benötigt keinen Vormund mehr! Und auch keine "Fans", die meinen, sie vor irgendetwas bewahren zu müssen. Sie wird - wie Prince auch - ihren Weg gehen!!!
                                Also meines Wissens wird man in den USA erst mit 21 Jahren volljährig.

                                Kommentar

                                thread unten

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X