thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Encino

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Also mich interessiert weniger, ob und aus welchem grund Jermaine mit Kenya in verbindung steht (ist wohl schwer davon auszugehen, dass es K. ist ..) sondern der wahre grund, warum offenbar K. weiterhin auf dem anwesen Hayvenhurst lebt, getrennt von MJs3.
    (Nebenbei, Paris hat's selbst anfang 2011 getwittert: pariisjaxn Pαris Jαcksoη
    @pariisjaxn1998 actually, i live in Calabasas, & Kenya lives at our old home in Encino..
    )

    Man hatte ja wohl keinerlei bedenken, dass nach MJs tod die kinder dort lebten mit allem, was kreucht und fleucht (und umeinanderschwimmt ) zumindest bis zum umzug im Dez. 2010. Ist schon gut möglich, dass K. mehrere feste bezugspersonen hatte und den festen aufenthaltsort Hayvenhurst; wenn man bedenkt, dass MJ nach dem familienzuwachs durch Kenya mit den kindern über längere zeiträume unterwegs war (Irland, D u.a. andere zwischenstopps, zuletzt L.V., bevor sie nach Carolwood zogen).

    Bei people.com war 9/2009 zu lesen, zit: "... But inside the compound, life is simple and sweet. On a typical day the kids get up early and romp around the grounds with their dogs, Jackson and Kenya, before drifting over to the pool. .."
    Klingt nach relativer unbeschwertheit ... abgesehen vom eigentlichen grund ihres aufenthalts in Hayvenhurst.
    Fliesst alles in meine gedanken ein ... führt aber zu keinem zweifelsfreien ergebnis i.s. Kenya.

    Hhm ... wieso ist die diskussion ... 'ähm .. seltsam'? Der thementitel heisst "Encino".
    Theoretisch könnten wir auch über die aktuellen butterpreise der dortigen supermärkte spekulieren ... oder wo Katherine hundefutter kaufen lässt.
    Zuletzt geändert von rip.michael; 21.09.2014, 13:43.

    Kommentar


    • #32
      oder wo Katherine hundefutter kaufen lässt
      hier in D. könnte sie jetzt (September!) sogar schon Spekulatius kaufen ............

      Der thementitel heisst "Encino".
      Mein Fehler ... ich wollte ihn (siehe Editbegründung) um Hayvenhurst erweitern, ging aber nicht.

      Freunde von mir hatten sich im Supermarkt schräg gegenüber erkundigt und ihnen wurde gesagt, daß jetzt andere Leute im Haus wohnen.
      Könnte stimmen .... die Fans die letzte Woche dort waren berichten, Zitat: " ..... ganz rüde weggejagt wurden von einem widerlichen Sicherheitstypen"

      Kommentar


      • #33
        Erinnerungen an 4641 Hayvenhurst Avenue, Encino - Los Angeles, Californie

        http://www.paperblog.fr/6991413/4641...es-californie/

        der Text ist zwar auf französch, aber es sind schönen Bilder und Vid`s zu sehen.

        Kommentar


        • #34
          so wie es heute aussieht ist sichlich nicht der urzustand dieses anwesend und selbst für 1971 mit 140 000 dollar relativ günstig.
          meine frage: wurde im laufe der jahre viel an den anwesend angebaut und gibt es "ur-aufnahmen" wie es bei den kauf von michaels-eltern aussah?

          Kommentar


          • #35
            Zitat von Memphis Beitrag anzeigen
            so wie es heute aussieht ist sichlich nicht der urzustand dieses anwesend und selbst für 1971 mit 140 000 dollar relativ günstig.
            meine frage: wurde im laufe der jahre viel an den anwesend angebaut und gibt es "ur-aufnahmen" wie es bei den kauf von michaels-eltern aussah?
            Umbau erfolgte 1981. Da kaufte es Michael es im Alter von nur 22 Jahren seinem Vater ab und liess es komplett umbauen.
            Sein Vater durfte weiterhin kostenlos dort wohnen. Die Villa mitsamt grossflächigem Garten gehörte Michael Jackson bis zu seinem Tod.
            Seit er Ende 80er Jahre ausgezogen ist, wohnten und wohnen verschiedene Mitglieder der Jackson Familie in Hayvenhurst

            Uraufnahmen?
            ich hab` da eine
            michael-jackson_Havenhurst.jpg
            bin mir aber nicht ganz sicher von wann sie ist.

            auch diese hier ist aus der Anfangszeit:
            michael-jackson_Havenhurst.jpg
            da ist das Anwesen allerdings nur im Hintergrund zu sehen.

            Kommentar


            • #36
              Joseph and Katherine Jackson purchase a 2 acre estate at 4641 Hayvenhurst Ave (near Ventura Blvd) Encino, CA on May 5, 1971 for $250,000. This estate had 6 Beds/5 Baths, Olympic-size swimming pool, a basketball half-court, a badminton court, and an archery range. In order to purchase this property, Joe Jackson had to put down $100,000 (40% of the loan) due to his bad credit which he obtained from Berry Gordy based on the Jackson 5's future earnings. The Jackson's home phone number was routinely changed to protect against fans constantly calling which didn't last long. The house was nicknamed the 'Big House' because it felt like a prison at times for the younger Jacksons. (pg. 81 - 84, Taraborrelli) (Property Records which also list Latoya as an owner which is odd) This property was eventually purchased by MJ for $500,000 for a 50% stake and then later a 25% stake with the other 25% owned by Katherine due to Joe's financial difficulties in the 80's (pg. 229, Taraborrelli) and was remodelled (which led to #4 below). You can view pictures of the Encino house after the renovation here. And there is also an article from the Daily Beast here describing the home in 2009.

              Das lasse ich nur zur weiteren info da ... hier gefunden.




              Historische fotos aus dem jahr 1971/1972:






              Jetzt wird gefeiert ... 1973:

              Die partygäste treffen ein ... die tische biegen sich unter den köstlichkeiten ..



              Joe Jackson und Don Cornelius (Soul Train) kommentieren das ganze ...









              Basketball mit den Temptations




              Historisches vor der zeit in Encino:

              Ein teil der Jackson family wohnten 1601 Queens Road, Hollywood zur miete.







              Die bilder sind offensichtlich up to date ...


              Edit:

              Offenbar gab's noch eine zwischenstation, bis die komplette familie schliesslich in der Hayvenhurst Ave. in Encino einzog:

              2430 Bowmont Drive, L.A.










              Aus dem franz. grob übersetzt:

              Die familie Jackson bleibt erst einige monate im haus in der Queens Road. Die nachbarschaft klagt wiederholt wegen des lärms.
              Im Mai 1970 prästiert der Motown boss Berry Gordy der familie ein geräumigeren haus als das vorige, Bowmont Drive.
              Liberace und David Jones von The Monkees zählen zu neuen nachbarn der Jacksons.
              Zuletzt geändert von rip.michael; 23.09.2014, 19:46.

              Kommentar


              • #37
                danke für die infos: was mir "immer" wieder auffällt, dass michael doch eher "immer" einen glücklichen eindruck als kind machte (er lächelt oft auf film-, und fotoaufnahmen).

                Kommentar


                • #38
                  Da es rund um 4641 Hayvenhurst Ave., Encino, geht darf dieses video nicht fehlen:




                  Edit:
                  Und noch diese beiden ...






                  Zuletzt geändert von rip.michael; 24.09.2014, 16:50.

                  Kommentar


                  • #39
                    Zitat von BlaueBlume Beitrag anzeigen

                    Uraufnahmen?
                    ich hab` da eine
                    [ATTACH=CONFIG]n941388[/ATTACH]
                    bin mir aber nicht ganz sicher von wann sie ist.
                    bild ist quasi ein uraufnahme.....das haus war noch im normal zustand.....jahr kann ich auch nur schätzen....würde aber so um 75-79 tippen

                    Kommentar


                    • #40





                      Die Pläne des Hauses für die zukünftige Renovierung, 1982

                      Kommentar


                      • #41


                        Alle mann in Encino, Hayvenhurst Ave.

                        Kommentar


                        • #42
                          13 Juli 1987- Hayvenhurst,
                          25 representatives and executives of CBS Records are invited to the Bad album and short film pre release dinner party

                          Kommentar


                          • #43
                            Bilder der Abifeier von Prince in Encino:

                            zz17a1cl.jpg



                            zz34huqut.jpg

                            Kommentar


                            • #44
                              vielleicht gibt es doch noch irgendwann Hoffnung für uns Fans....

                              http://www.tmz.com/2015/08/04/michae...pen-for-tours/

                              http://www.mjvibe.com/encino-might-b...ficial-museum/



                              Kommentar


                              • #45
                                Michael Jackson

                                You Wanna See Where I Recorded 'Billie Jean'

                                Maybe You Can!


                                8/4/2015 12:50 AM PDT BY TMZ STAFF

                                (Bild enthalten)

                                The people who run Michael Jackson's Estate are considering opening up the family home in Encino, CA to tourists ... the home where MJ recorded his biggest hits, including "Billie Jean." Sources familiar with the situation tell us, the Estate is noodling the idea of Hollywood tour buses and individuals making the trek to the property and then taking a room-by-room tour.
                                After Michael bought the house for his family, he tore it down and then built a new one, which included a recording studio where he laid down the tracks for "Billie Jean," "We Are the World," "Beat It," "Don't Stop 'Til You Get Enough," and many others.
                                Michael also built a 2-story wing which served as his separate living quarters.
                                Our sources say nothing's in cement ... the Estate is currently exploring the idea and also checking to see if the zoning laws would allow it, and if not whether they could get a variance.

                                (photogallery enthalten)



                                Das MJ Estate zieht offenbar in erwägung, Hayvenhurst für die öffentlichkeit zugänglich zu machen. Grundstück und haus sollen zur besichtigung frei sein.
                                Typisch TMZ bzw. die plapperquelle ...
                                Allerdings ist noch nichts fest beschlossen .. ist im ideenstadium und MJ Estate checkt die lage, z.b. ob aufgrund bestehender gebietsrechte es überhaupt erlaubt wäre, leute busladungsweise nach Hayvenhurst zu karren. Sollte das nicht funktionieren hält man ausschau nach varianten.


                                Edit:
                                Ooops @Tijaju ... hatte nicht bemerkt, dass du den gleich link schon kurz zuvor gepostet hattest!
                                Zuletzt geändert von rip.michael; 04.08.2015, 21:01.

                                Kommentar

                                thread unten

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X