thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LMP - Lisa Marie Presley

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tja, mit den Kindern ist das so eine Sache. Vielleicht hatte sie Angst, dass sie dunkelhäutige Kinder bekommt, was ja sehr naheliegend ist.
    Aber wenn dieses der Grund sein sollte, hat sie ihn nicht wirklich geliebt, denn das wußte sie ja nun vorher schon.

    Kommentar


    • [QUOTE = Curley; 219665] Komisch auch bei mir geht das abspeichern mit Rechtsklick nicht wegen Hinweis des Kopieren.
      Ist ja egal, geht ja bei euch.

      Was ich nicht verstehe, dass. sie sich damals nach der Hochzeit immer noch Presley nannte. Ich wäre stolz auf den Namen Jackson gewesen. [/ QUOTE]

      Sie hätte sich auch Lisa-Marie Presley-Jackson oder Lisa-Marie Jackson-Presley nennen können. Das wäre doch auch okay gewesen. Beide Namen verpflichten und keinem hätte das weh getan.

      Kommentar


      • naja.. heidi klum heißt auch immer noch heidi klum und nicht heidi samuel.
        und an verona poth haben wir uns alle erst lange gewöhnen müssen, da ging das "feldbusch" noch lange über die lippen, als sie schon lange nicht mehr so hieß...
        ich muss gestehen, ich habe mich auch bei der entscheidung, wie ich zukünftig heißen möchte, vor meiner hochzeit sehr schwer getan und war bis 2 wochen vorher fest davon überzeugt, meinen mädchennamen weiterführen zu wollen. so war ich geboren und das war ICH. und mit der heirat war ich nicht davon überzeugt, nicht mehr ich, als individuum, sein zu wollen.
        bei mir waren es z.b. sehr persönliche gründe, doch noch umzuschwenken, aber ich habe volles verständnis für jede frau und jeden mann, der/die seinen/ihren eigenen namen weiter führen möchte

        Kommentar


        • Also mir wird´s lecht fallen, einen anderen Namen anzunehmen, weil der Name meines Partners einfach besser ist als mein Mädchen-Name. Aber Gewöhnungs-Sache ist es. Übe jetzt schon, den neuen Namen zu schreiben....

          Beim Umzug damals hatte ich so Dilemmas gehabt, die Adresse hatte sich ja geändert und da ist die Umgewöhnung am effektivsten, aber das nur mal so nebenbei gesagt.

          Kommentar


          • *grins* aus persönlichen gründen, weil man eh schon einen eher unschönen nachnamen hat... jopp.^^ aber presley ... ist ja schon ganz schick, wenn man so heißt... DEN namen würde ich auch behalten wollen... *gg*

            Kommentar


            • Eine Cousine von mir ist das einzige Kind ihrer Eltern und als sie geheiratet hat, hat sie ihrem Vater zuliebe ihren Mädchennamen behalten, damit der Name nicht "ausstirbt".

              Kommentar


              • ...davon hat mein vater auch geträumt... der arme kerl und auch sein bruder haben "nur" reihenweise mädchen gezeugt..
                lmp hat aber - um mal den bogen wieder zurück zu bekommen - in allen 4 ehen ihren namen behalten... insofern gehe ich mal bei ihr davon aus, dass sie das aus einer tiefsitzenden überzeugung tat...

                Kommentar


                • Na, hätt ich wahrscheinlich auch gemacht ...... is ja nicht wie Müller, Meier, Schmidt .....

                  Kommentar


                  • Guten Morgen,

                    bei einem Special über Elvis im amerikanischen TV saß die ganze Jackson/Presley-Sippschaft (Janet, Michael, Priscilla und Lisa Marie) in so einer Loge, da war John Stamos ("Full House", Emergecy Room") irgendwie der Moderator und hat die ganze Sippschaft da oben einzeln begrüßt und er hat "Lisa Marie Presley-Jackson" gesagt.

                    Die Fotos kann man übrigens kopieren, wenn man vorher die ganze Seite einfach markiert, dann kann man sich die Bilder ja immer noch herauskopieren.

                    Kommentar


                    • Schade, das LMP und Michael nicht länger zusammen waren. Ich denke, Michael ist einfach zu schwierig gewesen. Da konnte er aber auch nichts für. Bei der Kindheit! Er hat nie gelernt, erwachsen zu werden.

                      Kommentar


                      • ich find es auch schade die beide waren ein Traumpaar ♥
                        jedenfalls das lied,, in the ghetto'' was sie mit Papa Elvis ♥ singt ist voll schön
                        http://www.youtube.com/watch?v=5U2Tbq1Tu7o

                        Kommentar


                        • Ja das Lied ist echt schön, aber, bitte seid mir nicht böse, da sieht sie so richtig zugedröhnt raus.

                          Kommentar


                          • Ich wusste gar nicht das sie singen kann.o.O
                            Sie klingt ja richtig gut!

                            Kommentar


                            • diesen leicht "verschleierten", schillernden blick hat sie eigentlich immer - ihr vater hatte den übrigens auch. im video kommt dazu, dass sie sehr extrem geschminkte augen hat. naja - rote apfelbäckchen hat sie wahrscheinlich sowohl für das duett mit ihrem toten vater, wie auch auf den text bezogen, als unpassend empfunden.
                              ich übrigens auch
                              ein bisschen dramatisch, marke: von trauer gezeichnet.
                              sie singt tatsächlich nicht schlecht.
                              und ich finde es grandios, dass sie sozusagen die flucht nach vorn angetreten hat, um dann ihren traum vom singen leben zu können. den vergleich hätten kritiker sowieso gezogen, so hat sie ihnen gnadenlos die segel aus dem wind genommen. ganz schön cool.

                              Kommentar


                              • Das ist der sogenannte Schlafzimmerblick.
                                Haben wir früher immer über Elvis gesagt.

                                Kommentar

                                thread unten

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X