thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Teddy Riley eröffnet eigenen Blog

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Zitat von Soundchaser Beitrag anzeigen
    Kurz mal OT, weil Du's gerade ansprichst, Hyppolytos...

    Ich habe vor ein paar Tagen erst was über den Produzentenwechsel zur Dangerous Zeit gellesen, ich glaube, das war im alten "News über das kommende Album" Thread oder wie der hiess...da war ein Interview mit Teddy Riley, in dem er drauf angesprochen wurde, warum er damals ab Dangerous mit Michael gearbeitet hat und er meinte, es sei Quincy Jones' Idee gewesen! Er habe ihn angerufen und gemeint, er solle das nun übernehmen...ist da was dran?
    Soweit ich weiß, war es alleine Michaels Idee/Entscheidung. Er wollte einen neuen Sound für Dangerous und fand Teddy dafür den richtigen Mann.

    Kommentar


    • #32
      Irgendwo in dem blog steht was davon das er ein Buch schreiben will.... Nachtigall ick hör dir trapsen....

      Kommentar


      • #33
        Jep. Das wird mit Sicherheit interessanter als das von L. Rowe.

        Kommentar


        • #34
          Zitat von Christine3110 Beitrag anzeigen
          Jep. Das wird mit Sicherheit interessanter als das von L. Rowe.
          Ja, interessanter für alle, die eher nach neuen Sachen über MJ gieren, womit sie sich amüsieren können.
          Für jemanden, der an der Wahrheit über den AEG Vertrag z.B. interessiert ist, dürfte Rowes Buch interessanter sein. Deswegen lass mal gut sein, Christine, und freu dich auf Teddys Buch.

          Kommentar


          • #35
            Ihr Wunsch ist mir Befehl, Miss Neunmalklug.

            Kommentar


            • #36
              @BritBrit Danke. Leider scheint in vielen Bereichen rund um MJ "Unvereinbarkeit" in wesentlichen Aussagen zu herrschen...
              (Bereits die widersprüchlichen Umstände vor u. zu MJ's Tod bis nun aktuell zum musikalischen Nachlass... macht zeitweise mürbe...)!

              @all
              Ted verehrte MJ. Daher bleibt es mir nicht ausreichend schlüssig, warum T. Riley einige Fans daher grundlos beleidigen sollte? (Ich kann ihn natürlich nicht wirklich einschätzen, aber ich erinnere mich an ein IV gleich nach MJ's Tod indem er sehr emotional einige Personen (anoym) aus dem Umfeld von MJ allgemein anklagte. Er hat MJ u. seine Ursachen der langwierigen Lebensumstände in den vergangenen Jahren indirekt damit angedeutet).

              Kommentar


              • #37
                Zitat von courage Beitrag anzeigen

                @all
                Ted verehrte MJ. Daher bleibt es mir nicht ausreichend schlüssig, warum T. Riley einige Fans daher grundlos beleidigen sollte? (Ich kann ihn natürlich nicht wirklich einschätzen, aber ich erinnere mich an ein IV gleich nach MJ's Tod indem er sehr emotional einige Personen (anoym) aus dem Umfeld von MJ allgemein anklagte. Er hat MJ u. seine Ursachen der langwierigen Lebensumstände in den vergangenen Jahren indirekt damit angedeutet).
                Auch mich hat dieses IV-Video von ihm emotional sehr beeindruckt.

                Doch mittlerweile scheint er vorrangig nur noch seine eigenen geschäftlichen Interessen zu sehen und bereit zu sein, Michaels Interessen und Erbe mit Füßen zu treten.

                Kommentar


                • #38
                  Geli woraus schliesst du das, was du in deinem letzten Satz schreibst? Ich kann eigentlich nur immer erkennen, dass er Michaels Vermächtnis wahren und weiterführen will.......

                  Kommentar


                  • #39
                    Zitat von Steffi0711 Beitrag anzeigen
                    Geli woraus schliesst du das, was du in deinem letzten Satz schreibst? Ich kann eigentlich nur immer erkennen, dass er Michaels Vermächtnis wahren und weiterführen will.......
                    Indem er sich zu den Cascio-Songs sowie Michaels Stimme darin sehr widersprüchlich äußert, Michaels Fans beleidigt, belächelt und verunsichert und genau wissen müßte, dass Michael diese unreifen Arbeiten nie veröffentlicht haben wollte.

                    Kommentar


                    • #40
                      Zitat von Soundchaser Beitrag anzeigen
                      Ja, schon. Gut, steht hinter "Das ist mein Blog", aber der ganze Brief ist ja an Michael gerichtet, insofern interpretiere ich den darauffolgenden Satz als unabhängig...dass er ihn jederzeit treffen kann, wenn er will usw., aber eben nicht in seinem Blog..."Du weisst, wo ich bin".

                      Naja, vielleicht hat er das mal erklärt, aber wieso schreibt er dann bei seinen Kommentaren immer wieder, das MJ lebt und auch, dass er bald zurückkommt?! Also irgendwie habe ich schon das Gefühl, dass er daran glaubt, welche Gründe das auch immer haben soll...naja, egal. Bin mal gespannt, was er in Zukunft dort postet.
                      Mach Dich nicht bekloppt, Soundchaser mit dieser Grübelei!

                      Es gab mal Zeiten, da stand an fast jeder Hauswand oder Mauer über irgendeinen Toten "XXX lebt!".
                      Meistens handelte es sich um Revolutionäre wie Ché, Mao....aber auch bei John Lennon wurde das haufenweis gemacht.
                      Es war sogar eine Begrüßungsformel in den jeweiligen Gruppen.

                      Gemeint ist damit bei den einen ihre Idee, für die sie ja sterben mußten----bei Lennon sollte das heißen "lebt durch seine Musik weiter".

                      Michael selbst wollte "keiner von Vielen" sein, sondern einer der Wenigen, Herausragenden...einer von denen, die als Große im Gedächtnis der Menschen dauerhaft aufbewahrt werden.

                      Und wenn Riley das da so schreibt, dann sehe ich darin nicht mehr, als dass er keine Gelegenheit auslassen will, auf dieses Weiterleben Michaels immer wieder hinzuweisen.
                      Es ist ein Zeichen----wie beispielsweise das Victory-Zeichen, das sich Menschen gleicher Gesinnung machen----mehr nicht.

                      So eine Beschwörungsformel kann durchaus ja auch wahr werden!
                      Denk an Cato, der jede seiner Reden abschloss mit "im übrigen bin ich der Meinung, dass Carthago zerstört werden muß"
                      und weil er das immer wieder wie ein Mantra jahraus jahrein wiederholte, vergaß kein Römer, dass es da einen mächtigen Feind gab....

                      Wir könnten ja eigentlich hier im Forum mal die Sitte aufgreifen und das unter jeden Beitrag setzen!
                      Mal sehen ob die Mods das als Hoax-Provokation auffassen oder als Ehrung des Künslters MJ.
                      I

                      Kommentar


                      • #41
                        Zitat von Hippolytos Beitrag anzeigen
                        Mach Dich nicht bekloppt, Soundchaser mit dieser Grübelei!
                        Keine Sorge, mein das ja auch nicht persönlich auf mich bzw. meine Ansicht bezogen. Habe damit ausschließlich T.R.s Geschriebenes versucht, zu analysieren. Klar sagt er, dass Michael lebt usw. vielleicht in dem Sinne, dass seine Musik weiterlebt etc. Ich frage mich nur, warum er aber dann außerdem Sachen schreibt wie, MJ kommt zurück, gerade auf Fragen von Leuten, bei denen absolut klar ist, dass sie es ernst meinen. So, wie er schreibt, besonders wie er eben auf die Kommentare antwortet(also ich kenn jetzt nur die in seinem Blog), macht es schon sehr den Eindruck, dass er wirklich glaubt, Michael würde noch leben und nicht eben solche Sachen, wie dass er in unseren Herzen weiter lebt etc.

                        Aber wie gesagt, so wichtig ist mir TR nicht, dass man das als Grübelei bis zum Beklopptwerden bezeichnen könnte.

                        Abgesehen davon bin ich mir allgemein nicht sehr über TRs Ansichten im Klaren, da ja in letzter Zeit schon hin und wieder Widersprüchliches von ihm kommt...

                        Kommentar


                        • #42
                          Was er wohl mit dem MJ-Special meint?

                          http://twitter.com/teddyriley1
                          I WILL BE COME TOP OF THE YEAR. A SURPRISE IS ABOUT TO HIT. MJ SPECIAL!!!
                          6:31 PM Dec 29th via Twitter for Android als Antwort auf PentumMJ

                          Kommentar


                          • #43
                            http://twitter.com/teddyriley1

                            It is fam...No worries they're finally giving me my just do. Thank god!!! 11:50 AM Jan 10th via Twitter for Android

                            als Antwort auf die Frage von Rino555
                            @TeddyRiley1 What is going on Teddy? Hollywood Tonight is the best track on the album and HAS TO be the second single! Fuck the haters!

                            Kommentar

                            thread unten

                            Einklappen
                            Lädt...
                            X