thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Judith Hill

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Judith Hill

    So lernten wir sie kennen. 2009 THIS IS IT rehearsals.


    Duett mit Michael - I Just Can't Stop Loving You





    Sie sang zu MJs offizieller trauerfeier HEAL THE WORLD.



    Zusammenarbeit als backgroundsängerin mit Stevie Wonder folgte, sie machte erfolgreich bei THE VOICE mit und bei der mehrfach preisgekrönten doku "20 Feet From Stardom" bis schliesslich die zusammenarbeit mit Prince winkte.

    Wie es dazu kam und was daraus folgte schildert die doku "Behind The Scenes At Paisley Park" inklusive songmaterial:





    Fruchtbares und glänzendes ergebnis dieser zusammenarbeit ist Judith' album "Back In Time", von Judith und Prince gemeinsam produziert.
    Das album kam im Oktober 2015 beim Prince label NPG Records raus.

    Detaillierte info hier *klick*




    Sicher haben viele MJ fans Judith' tribute song für Michael "I Will Always Be Missing You" im ohr ... ich jedenfall verbinde diesen song noch immer sehr mit dem datum 25.06. Es ist grad noch sehr nahe und Judith' song begegnete mir wieder.



    Traurige ironie des schicksals, dass nun der inhalt dieses ergreifenden tributesongs nun auch den plötzlichen tod und die gemeinsame zeit von Judith und Prince umgibt.

    Ein fan wohl von allen drei künstlern hat die hintergrundgestaltung des videos sehr liebevoll-ergreifend gestaltet:







    Ich wünsche mir für die kunft viel mehr von dieser ungemein sympathischen wie ausserordentlich talentierten künstlerin. GO JUDITH GO !
    Viel glück und erfolg für die zukunft!

    Sicher keine einfache zeit gerade für Judith - so ohne ihren mentor Prince.
    Der verlust beider grossen legenden ist enorm tragisch; viel kraft und zuversicht für die zeit, die sie zum verarbeiten braucht.


    www.judithhill.com


    Zuletzt geändert von rip.michael; 28.06.2016, 02:39.

  • #2
    Sie war auch die letzte Freundin von Prince. Und sie war auch mit im Flugzeug als sie diese Zwischenlandung von Atlanta hatten.

    Kommentar


    • #3
      Ja, sie war ein protegé von Prince.

      Ja und als sie statements über die ereignisse im flugzeug in der www öffentlichkeit abgab, erntete sie nicht nur verständnis sondern auch ganz schön derben gegenwind ... von wegen ausplaudern von intimitäten.

      Kommentar


      • #4
        Am 07.07.2009 sang sie auf MJs memorial 'Heal The World' ...

        “How Come U Don’t Call Me Anymore?” sang sie anlässlich des “The Official Prince Tribute Concert” am 13.10.2016 in St. Paul, Minn.




        Das pic stammt von J. Hill's twitter account; sie kommentierte einen tag nach dem tribute, zit.:

        "Thank you all who showed so much love at the tribute last night. There was much healing in that room"

        Ich hoffe letzteres auch für sie persönlich.



















        Kommentar


        • #5

          https://www.frankenfernsehen.tv/

          Judith beim "Jazz and Blues Open" in Wendelstein

          Ich kann leider das Video nicht reinstellen, nur den Link zur Sendung . Es ist das Video von Lisa Stansfield unf Tom Gaebel
          Zuletzt geändert von Tijaju; 29.04.2019, 20:22.

          Kommentar

          thread unten

          Einklappen
          Lädt...
          X