thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Slave To The Rhythm", in 90 Sekunden Online-Spot

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lucky
    antwortet
    Super diese Abkürzung, klar jetzt wo man es liesst.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Volkinator
    antwortet
    Na schau dir doch mal den Titel des Threads an...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lucky
    antwortet
    Sorry das ich frage, aber was ist STTR?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lucky
    antwortet
    Ja ich hoffe das man wirklich mehr Michael hört, nicht wie bei "Michael" Gangsta - hört man ihn leider nicht viel.
    Wo Michael Jackson drauf steht, sollte auch Michael DRIN und DRAUF sein, ihr wisst was ich meine
    Das erinnert mich so ein bisschen an das Blood On The Dancefloor Album.
    Zuletzt geändert von Lucky; 01.04.2014, 18:23.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Volkinator
    antwortet
    @geli2709:

    Danke, ich meinte allerdings nicht das Album. Aber auch da wären Neuigkeiten sehr interessant.

    Da STTR ja zu dem Sony Handywerbespot geschaltet wurde, ist fast zu 100% davon auszugehen, dass der Song als Single erscheinen wird.

    Aber es gibt auch noch kein Erscheinungsdatum für das Handy, ich gehe davon aus, um den Hype dafür zu pushen, Vorbestellungen in die Höhe zu treiben, etc.

    Einen Kommentar schreiben:


  • geli2709
    antwortet
    Zitat von Volkinator Beitrag anzeigen
    Nur so zur Info... war gestern beim Saturn. Bzgl. STTR ist noch kein Veröffentlichungstermin gelistet.

    Schade eigentlich.

    Michael Prince ‏@MichaelPrinceMD 15 Std.

    @Sephiroth821 Neither Brad or me have been contacted by the Estate or Sony
    (as promised) to begin work on the new CD-smells a bit fishy !


    https://twitter.com/MichaelPrinceMD
    Zuletzt geändert von geli2709; 24.03.2014, 19:18.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Volkinator
    antwortet
    Nur so zur Info... war gestern beim Saturn. Bzgl. STTR ist noch kein Veröffentlichungstermin gelistet.

    Schade eigentlich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lena
    antwortet
    Zitat von for a better world Beitrag anzeigen

    Ach wirklich? Dazu muss es dann wohl verschiedene Aussagen sowie Quellen geben.

    Peter Lopez beispielsweise sagte über das Thriller 25 Projekt:

    "Thriller 25" will be issued by Sony because it’s part of that catalog."
    Jackson has “no recording contract
    Published By Roger Friedman on October 17, 2007
    Was Du da zitierst ist ein Zitat von Friedmann bzw. sind es Friedmanns Gedanken aus einem seiner Artikel , aber es ist kein Lopez-Zitat. und er stellt genauso fest das Jackson aktiv in die Wiederauflages des Album involviert ist. Auf Lopez beruft er sich bzgl. der Remixe. Weiter das Album soll ein Versuch sein MJs Karriere wiederzubeleben.

    Hier der Link zum Friedmann-Artikel:
    http://www.foxnews.com/story/2007/10...hriller-plans/


    Das Thriller 25 ein separaten Vertrag mit MJ benötigte für den er mind. 2 Mio. von Sony kassierte kann man im übrigen der Bain-Klage entnehmen. Zudem hat Michael aktiv für das Album geworben und ist Kooperationen dafür eingegangen, z.B. mit Will.i.am und Akon. Desweiteren enthält es 1 bis dato unveröffentlichten Songs, dessen Veröffentlichung der Zustimmung von MJ bedurfte.
    Zuletzt geändert von Lena; 19.03.2014, 19:05.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Razzor
    antwortet
    Da macht Werbung schauen mal wieder Spass. Schade nur dass man Michael nicht sehen kann. Darum sind das bis heute meine Lieblings-TV-Werbespots von ihm...



    Einen Kommentar schreiben:


  • for a better world
    antwortet
    Zitat Lena:
    Eben, Michael hatte für Thriller 25 einen ganz neuen Vertrag mit Sony abgeschlossen.
    Ach wirklich? Dazu muss es dann wohl verschiedene Aussagen sowie Quellen geben.

    Peter Lopez beispielsweise sagte über das Thriller 25 Projekt:

    "Thriller 25" will be issued by Sony because it’s part of that catalog."
    Jackson has “no recording contract
    Published By Roger Friedman on October 17, 2007

    Einen Kommentar schreiben:


  • Memphis
    antwortet
    Zitat von geli2709 Beitrag anzeigen
    Michael, so glaube ich, wäre über diesen Sony-Werbedeal mit seiner unveröffentlichten Musik ganz bestimmt nicht glücklich!
    Wahrscheinlich würde er es sogar hassen, außgerechnet zur Förderung von Sony-Produkten mißbraucht zu werden.
    ????? ich glaube ich schwimme da nicht mal gegen den mainstream der jackson-welt, wenn ich behaupte, dass michael gerne mal ein auge zudrückte wenn es ums geld ging (sicherlich aber nicht immer). selbst nach den sony-stress wäre michael bereit gewesen für ein guten deal (wenn es alles andere übertreffen würde sowieso) seine prinzipien übern haufen zu werfen. bitte nicht falsch verstehen...aber ich bin da schon teilweise überzeugt, dass es so war.


    bitte kurze info dazu: ?
    Zitat von Cybertronic Beitrag anzeigen
    ......Hauptsache es ist alles vom Estate für seine Familie abgesichert.
    Zuletzt geändert von Memphis; 09.03.2014, 20:33.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lena
    antwortet
    Eben, Michael hatte für Thriller 25 einen ganz neuen Vertrag mit Sony abgeschlossen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cybertronic
    antwortet
    Was sollte dagegen sprechen?
    Ich hatte schon damals bei der Thriller25 Aktion den Eindruck, daß Michael bei Sony nicht so konsequent war, wie er es zuvor vielleicht vor hatte.

    Allein das T25 Beispiel dient, daß es Michael quasi egal sein könnte. Hauptsache es ist alles vom Estate für seine Familie abgesichert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scorah
    antwortet
    Das sehe ich ähnlich wie du, leider lässt Geld gerne mal eine oder andere vergessen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • geli2709
    antwortet
    Ich überlege immer noch:

    Ist die Veröffentlichung eines MJ-Songs in einem Werbespot für ein Sony-Produkt nun eine Ehre oder eine Respektlosigkeit ???
    Nach meinem Empfinden eher letzteres !!

    Ob Michael's Kinder dann auch am Absatz der Handys beteiligt werden ?

    Michael, so glaube ich, wäre über diesen Sony-Werbedeal mit seiner unveröffentlichten Musik ganz bestimmt nicht glücklich!
    Wahrscheinlich würde er es sogar hassen, außgerechnet zur Förderung von Sony-Produkten mißbraucht zu werden.
    Zuletzt geändert von geli2709; 09.03.2014, 00:01.

    Einen Kommentar schreiben:

thread unten

Einklappen
Lädt...
X