thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Radio & Michael

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • xena19
    antwortet
    Ich fand die Sendung super. Als am Schluss Will you be there von der Trauerfeier gespielt wurde und Michael die Schlussworte gesprochen hat, musste ich weinen. und dann kam auch noch Smile. Danke Bayern 3.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lena
    antwortet
    Bis auf den kleinen Christian-Marks-Teil war es wirklich eine sehr schöne Sendung. Auch Michaels Spenden und seine Hilfsbereitschaft wurden erwähnt
    und das mit dem King of Pop haben sie wirklich schön erklärt. Schön auch, dass sie auch immer wieder Michael Sprechstimme aus Interviews eingeblendet haben.

    Bayern3 bekommt auf jeden Fall eine anerkennende Mail von mir.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mrs. Järvis
    antwortet
    Joa, das war ein bisschen strange. Ansonsten ist das bisher sehr gut. Besonders das jetzt mit der Geschichte, wie er zum "King of pop" wurde und der Satz "Vielleicht, weil er einfach der King of pop war" oder so ähnlich. Sehr schön gesagt *nick*.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lena
    antwortet
    Ich höre mir die Sendung auch an. Ja die Sendung ist schon eigentlich sehr respektvoll. Der einzige Beitrag der mich bis jetzt gestört ist der mit Christian Marks und die Darstellung Michael wäre eine Marionette seiner Manager gewesen, hätte das Programm abgespult was man ihm vorgegeben hat. Damit wird man ihm echt nicht gerecht. Diese Experten, die Michael vielleicht einmal gesehen haben nerven ohnehin.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Trinity66
    antwortet
    Ich höre seit 16.00 Uhr Bayern3 live online, muss nur ab und an aktualisieren. Habe in meiner Jugend ab 1982 immer B3 gehört, damals kam Club15 ab 15.00 Uhr und Pop nach 8. das war damals noch mit Thomas Gottschalk :-). Seitdem Internetradio möglich ist höre ich B3 und viele andere Radiosender.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mrs. Järvis
    antwortet
    Die Sendung ist relativ gelungen lol. Nur woher hat er die Info, dass Michael "Dirty Diana" noch ins Programm genommen hat? Als Prinzessin Di auf dem Konzert war, konnte er "Dirty Diana" nicht mehr ins Programm nehmen, das hat er Ende der 90er ja noch selbst erzählt. Vielleicht hat er es bei den restlichen Konzerten wieder rein genommen. Aber da hat er es definitiv nicht rein genommen gehabt. Aber naja, was solls. Ansonsten bisher eine gute Sendung, würde ich sagen. Er redet relativ respektvoll.

    Einen Kommentar schreiben:


  • UBARI64
    antwortet
    Oh, schade, ich sehe den Hinweis erst jetzt. Trotzdem höre ich natürlich fleißig mit. Gerade läuft "Dirty Diana", schön! Danke für den Tipp!!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Christine3110
    antwortet
    Gestern hat Bayern3 sogar "Somebody's watching me" gespielt u. über die Entstehung des Songs berichtet...dass Rockwell = Kennedy William Gordy, der Sohn von Berry Gordy ist...Schande über mein Haupt...das wußt ich gar nicht!


    BEN läuft gerade...
    Zuletzt geändert von Christine3110; 29.08.2010, 16:31.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mrs. Järvis
    antwortet
    Leute, dran denken
    In wenigen Minuten gehen die vier Stunden "Michael Jackson Special" auf Bayern 3 los.

    http://www.br-online.de/br/jsp/seite...?welle=bayern3

    Das ist der Internetstream. Wer nicht gleich was hört, noch mal auf Stop drücken und noch mal Play, dann müsste es laufen. Bin mal sehr gespannt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • polobine
    antwortet
    Als ich heute morgen in mein Auto gestiegen bin lief gerade TWYMMF,auf WDR 2,
    was will man mehr....
    Gestern spielten sie Thriller...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Miss Mary
    antwortet
    Habe sofort mal meine "Geschichte" dahingeschickt. Komme zwar aus NRW, aber via livestream werde ich es auf jedenfall am Sonntag hören. Dnake also an markus30musik

    LG Marie

    Einen Kommentar schreiben:


  • markus30musik
    antwortet
    Am kommenden Sonntag gibt´s eine Sendung über Michael in Bayern 3
    Man kann auch anrufen oder mailen um selber über eigene Anekdoten über Michael zu sprechen.

    http://www.br-online.de/bayern3/musi...2571454147.xml

    Einen Kommentar schreiben:


  • Miss Mary
    antwortet
    Also auf 91,2 (Radio Dortmund) läuft fast nur "Billie Jean". Lediglich an seinem Todestag kam mal "You are not alone". Sowas wie "Black or white", "Beat it" ect scheinen die nicht zu kennen Daher höre ich auch nicht so oft, lieber MJ Tunes. Da kann man sicher sein, dass genug Michael läuft

    LG Marie

    Einen Kommentar schreiben:


  • markus30musik
    antwortet
    Auf Bayern 3 hatte ich vor einiger Zeit "Give in to me" gehört.
    Ich würde folgendes vorschlagen: es gibt doch manchmal so Aktionen wie etwa "Hörerwünsche erfüllen".
    Ich hab das zum Beispiel bei Bayern 1 gemacht. Ich hab mir den Titel "Farewell my summer love" im Rahmen der "Summer Oldies" gewünscht. Und eineinhalb Wochen später war ich im Radio zu hören.
    Der Titel lief dann sogar mehrmals in den darauf folgenden Wochen. Damit kann man auch unbekanntere und trotzdem massentaugliche Titel der Bevölkerung näher bringen.
    Ja Michael´s Vielfalt sollte im ganzen Land verbreitet werden! Und er ist meiner Ansicht nach auf den unterschiedlichsten Sendern massentauglich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lena
    antwortet
    @UBARI

    The way You make me feel auf SWR 1 habe ich auch gerade gehört. Bei SWR 1 kann man sich wirklich nicht beschweren.
    Habe dort heute auch schon Billie Jean und Black or White gehört. 3 bis 4 mal am Tag, wenn ich eingeschaltet habe läuft Michael da meistens. Er ist auch sehr oft bei den Hörerwünschen vertreten. Kann man tägich über Internet eingeben.

    Sie sind auch nicht auf bestimmte Lieder fixiert. Verschiedenste Lieder aus dem Off the wall-Album bis hin zum History-Album laufen querbeet. Lediglich Invincible ist so gut wie nicht vertreten. Nur Cry habe ich daraus schon mal in SWR 1 gehört.

    Einen Kommentar schreiben:

thread unten

Einklappen
Lädt...
X