thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Neverland-Ranch - Today

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Neverland-Ranch - Today

    Nachdem es den Thread "Neverland - Once Upon A Time gibt, in dem alle Bilder und Stories zur Neverland-Ranch gepostet werden, die der Vergangenheit angehören... Hier nun ein Thread mit aktuellen Bildern der Ranch...

















    Zuletzt geändert von Fox; 16.11.2008, 13:23.

  • #2
    Neverland

    ich hab mich immer schon gefragt was eigentlich in diesem großen zelt
    drin ist beziehungsweise drin war. hat vielleicht von euch jemand ne ahnung? würde mich wirklich mal brennend interessieren!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von jackson_willi Beitrag anzeigen
      ich hab mich immer schon gefragt was eigentlich in diesem großen zelt
      drin ist beziehungsweise drin war. hat vielleicht von euch jemand ne ahnung? würde mich wirklich mal brennend interessieren!
      nen Autoscooter

      BTW, echt traurig diese Bilder zu sehen... der Traum ist ausgeträumt, Peter Pan kann nicht mehr fliegen.
      Zuletzt geändert von Marzel; 16.11.2008, 10:07.

      Kommentar


      • #4
        Tennisplatz

        jedes mal wenn ich bilder von mikes tennisplatz sehe muss ich mir einfach immer wieder die selbe frage stellen: HAT MICHAEL IN DEN 20 JAHREN IN DENEN ER AUF DER RANCH GELEBT HAT JEMALS AUF DIESEM PLATZ SELBER TENNIS GEZOCKT???
        ich kann ihn mir einfach nicht mit weissen tennisklamotten und der tenniskeule in der hand auf dem platz vorstellen......gut, die weissen socken hat er ja schon, aber den ganzen rest..... neeeee

        was meint ihr dazu....

        Kommentar


        • #5
          ^^ hehe, also im scream-video sieht man ja zumindest ansätze von tennis spielen .


          zum 1. bild: krass....habe die das hauptgebäude abgerissen/abgebaut ?!

          Kommentar


          • #6
            trauriger anblick...einfach nur mega schade!!!!

            Kommentar


            • #7
              Krass... wenn man weiß wie die Ranch "normalerweise" aussieht... mir läuft bei diesem Anblick ein Schauer über den Rücken.

              Ich hoffe dass MJ wieder zu kräften kommt, musikalisch sowie finanziell und dass er die Ranch wieder als sein Zuhause benutzt und auf Vordermann bringt!


              P.S. ja, sieht so aus alsob die da rum-, bzw. abreissen

              Kommentar


              • #8
                Zitat von IceMan Beitrag anzeigen

                Ich hoffe dass MJ wieder zu kräften kommt, musikalisch sowie finanziell und dass er die Ranch wieder als sein Zuhause benutzt und auf Vordermann bringt!
                Die Ranch gehört ihm nicht mehr!

                Kommentar


                • #9
                  ja und??? der kann sich immer noch umentscheiden und sie wieder kaufen!!! vlt. besitzt er in 5, 6 jahren wieder genug geld um sich die ranch wiederzukaufen!!!

                  Kommentar


                  • #10
                    oo ich finde es echt traurig...
                    "früher" , sah es viel viel schöner aus..
                    und jetzt??
                    sogar die Bäume sind "krank"... ok, wir haben jetzt Herbst/WINTER,
                    aber das sieht nicht mehr so schön aus wie früher..

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von MJmania Beitrag anzeigen
                      oo ich finde es echt traurig...
                      "früher" , sah es viel viel schöner aus..
                      und jetzt??
                      sogar die Bäume sind "krank"... ok, wir haben jetzt Herbst/WINTER,
                      aber das sieht nicht mehr so schön aus wie früher..

                      Soweit ich weiß, hat er z.B. die Wiesenbereiche mit Chlorophyll (dem grünen Farbstoff) "bespritzen" lassen, so dass sie so grün sind. Ohnehin ist das Land eher karg.

                      Kommentar


                      • #12
                        Neverland

                        ich frag mich die ganze zeit ob das haupthaus (also das haus wo der bahnhof drin war und die spielhalle) nur renoviert wird oder doch demontiert wird?!
                        also falls es echt demontiert würde wäre das ja ein relativ eindeutiges zeichen (nämlich michaels neverland existiert nicht mehr).
                        natürlich kann es aber auch genauso gut sein dass die anlage einfach nur baufällig mit der zeit geworden ist und nun renoviert wird!!!
                        Angehängte Dateien

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Briánna
                          ..ohne jetzt zum durchgeknallten verschwörungstheoretiker mutieren zu wollen - irgendwas passt mir an den beiden bilden vom wohnhaus nicht, wenn man sie so wie bei jackson_willi gegenübergestellt sieht...
                          ich weiß, das klingt jetzt schräg - aber sehe ich da rechts den auf -oder den abbau des gebäudes?
                          ich versuch's mal zu erklären...
                          das ding sieht für mich rechts wie der entstehende rohbau des gebäudes aus... die kamine fehlen, dächer nicht gedeckt, ...gut, könnte man alles abgetragen haben...

                          aber: guckt mal auf das rundbogenfenster im haupthaus - links isses ein rundbogenfenster - rechts eine "rohe" öffnung - und zwar quadratisch und kleiner.. wer, der so ein haus baut, lässt eine fensterattrappe auf seine hütte kleben, statt das rundbogenfenster aussägen zu lassen? die dachgaube für die uhr am gebäude fehlt völlig...war das ding "angeklebt"? am rechten gebäudeteil sind's dann auch im linken bild hohe rundbögenfenster - rechts niedrigere, eckige ausschnitte.
                          der baum hinterm haus rechts ist nur halb so groß, wie links... trockenes klima hin oder her... schrumpfen bäume...? die komplette vegetation scheint geschrumpft..
                          die hecken rund um die beet-uhr fehlen ... dass die bei mangelnder pflege vertrocknen - klar. aber da steht, soweit erkennbar, nicht ein stumpf...? hat der seine hecken verkauft? die beet-uhr ist übrigens links kleiner - rechts würden die hecken nicht mehr zwischen treppen und uhr passen.. zumal die aufschüttung für die uhr fehlt - sie scheint nur provisorisch angelegt..zumindest nehme ich das so wahr.
                          dafür wirken diese wellenförmigen beet-ecken an den treppen ( unten, außen an den treppen) wie frisch angelegt, während diese stellen in "guten zeiten" , also im linken bild, gar nicht erkennbar sind ...
                          die straße hinter dem gebäude am hang scheint rechts (noch?) gar nicht angelegt zu sein, im linken bild ist sie deutlich sichtbar und sieht nicht aus, wie ein erdiger feldweg ( kann am foto liegen).
                          nicht, dass ich jetzt missverstanden werde, ich denke durchaus, dass das ding verfällt.ich finde nur dieses eine, spezielle bild höchst eigenartig.. wer hält sich an wege und schont die wiese und die beetkanten beim abreißen...? und genauso sieht es aus ...
                          ich hab das gefühl, ich gucke auf den rohbau des gebäudes beim aufbau vor...öööh...20 jahren, nicht auf den abriss aktuellen datums - das ganze ist für einen abriss merkwürdig geordnet...
                          Sehr interessant! Ich steh auf sowas!!!
                          Du hast absolut recht! Wenn man beide Bilder vergleicht gibt es logische Unterschiede, für die ich auch keine Erklärung haben. Um es vorweg zu nehmen - mir wäre es auch lieber, wenn dort alles so belassen wird, anstatt es abzureißen bzw. zu demontieren!

                          Aber mich wundert ein wenig die Qualität des Fotos. Vor 20 Jahren... ich weiß nicht ob ein Schnappschuss aus nem Flugzeug sooo ausgesehen hätte. Ich meine alle Fotos - selbst die von vor 15 Jahren - sehen einfach "älter" aus. Das hingegen irgendwie aktuell.
                          Wir sollten mal im Inet nach nem Foto aus der gleichen Perspektive umschauen, um die Umgebung besser einschätzen zu können!

                          Aber hin oder her... Interessant, dass diese Gebäude eigentlich nur Mogelpackungen sind. Wie's ausschaut sind das nur Pressspannplatten dementsprechend zurechtgesägt.

                          Machen wir nen anderen Vergleich:

                          Zuletzt geändert von Fox; 18.11.2008, 10:05.

                          Kommentar


                          • #14
                            Das war nicht Michaels Haus, sondern der Neverland-Bahnhof. Und ein Bild vom Aufbau vor 20 Jahren ist das nicht. Sieht man am Auto auf der Zufahrtsstrasse.

                            Wahrscheinlich ist das alles jetzt, wo ich den Text schreibe, schon komplett abgebaut.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Fox Beitrag anzeigen

                              Wenn man sich den Baum hinterm Haus anschaut, wird klar, dass der Baum ca. 20 Jahre älter geworden ist.

                              Wie vermutet, ist das Bild vom kahlen Haupthaus ein "Aufbau"-Foto.

                              CTE

                              Kommentar

                              thread unten

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X