thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Michael-Jackson-Denkmal in München - reloaded

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge


  • Es wird auch in München ein friedliche Demo geben =)


    MICHAEL JACKSON IST UNSCHULDIG!!!
    Samstag, 6. April 2019 von 12:00 bis 18:30
    pin
    Pro7 / Sat1 Studios
    Medienallee 7, 85774 Unterföhring
    Wir protestieren friedlich gegen die einseitige Dokumentation „Leaving Neverland“ und die falschen Anschuldigungen gegen Michael Jackson!
    Die „Dokumentation“ wird von Pro 7 ausgestrahlt, der Sitz des Senders befindet sich in Unterföhring (zudem sind dort noch weitere Sender ansässig so, dass wir medienwirksam unsere Meinung kundtun können).
    Beginn: 12 Uhr
    Medienallee 4-7 in Unterföhring (Pro 7 Gebäude).
    Dort demonstrieren wir von 12-14 Uhr.
    Danach werden wir in der Münchner Innenstadt am Promenadeplatz (MJ Denkmal und Bayerischer Hof) von 16 - 18:30 Uhr demonstrieren!
    Bitte beachtet, dass die Grünflächen nicht betreten werden dürfen!
    Bringt Plakate, Banner, Poster mit - lasst uns gemeinsam FÜR Michael Flagge zeigen!

    Quelle: Facebook
    Protest gegen MJ Doku „Leaving Neverland* in Deutschland

    Kommentar


    • nun hat es die Gedenkstätte sogar bis in eine Zeitschrift nach Indien geschafft ....

      Kommentar


      • 25.04.2020 #MichaelJackson Memorial Munich
        Traurige Nachrichten aus München,
        unser Michael Jackson Denkmal wurde bis auf einen einzigen Blumentopf von Unbekannten komplett abgeräumt und sämtliche Ausstattung entfernt/gestohlen!
        Sobald ich diese schlimme Information erhalten habe, habe ich am Nachmittag die Sofortmaßnahme ergriffen und mit den Postern und Bildern, die ich hatte etwas wieder geschmückt... sowie ein Zeichen der Liebe gesetzt, Lichter des Andenkens erleuchten lassen...
        Die Liebe siegt!
        Wir schaffen das! Gemeinsam!
        Deshalb ein dringender Aufruf an alle MJ Fans:
        Bitte schickt uns so schnell wie irgend möglich Deko, Bilder und Poster, alte Kalender etc. von MJ für das Denkmal, damit wir alles neu gestalten können. Sendet bitte alles über folgende Kontaktadresse:
        MJ’s Legacy e.V.
        c/o Café Michl
        Häberlstr. 19
        80337 München
        Danke von ganzem Herzen!
        Love lives forever! MJ forever!
        Nena

        Kommentar


        • Vielleicht hat es auch die Stadt abräumen lassen?

          Kommentar


          • Zitat von Volkinator Beitrag anzeigen
            Vielleicht hat es auch die Stadt abräumen lassen?
            ich denke nicht ....

            Kommentar


            • Anfrage direkt an die Regierung von Oberbayern.
              Die Antwort:
              "Die staatliche Bauverwaltung hat nicht veranlasst, Gegenstände oder Devotionalien vom Orlando di Lasso Denkmal,
              welches als Michael Jackson Memorial fungiert, zu entfernen.
              Uns ist nicht bekannt, wer für das Ab- bzw. Wegräumen der Gegenstände verantwortlich ist."
              https://www.abendzeitung-muenchen.de...f8ae7e777.html

              Kommentar


              • Danke dir, hatte ich schon gelesen.
                Leider ist, wie man im Kommentarbereich lesen kann, durch Artikel wie diesen ein kleiner Shitstorm GEGEN das Denkmal gestartet worden...

                Kommentar


                • Das ist ja wohl mehr als traurig. Da fehlen einem ja die Worte. Armer Michael, es wird niemals die Zeit kommen, wo er und seine Fans in Ruhe gelassen werden.

                  Kommentar


                  • Bitte schickt uns so schnell wie irgend möglich Deko, Bilder und Poster, alte Kalender etc. von MJ für das Denkmal, damit wir alles neu gestalten können

                    nena´s "bitte" klingt schon etwas verwirrend und seltsam.

                    war sie nicht immer diejenige, die keine anderen poster/bilder/blumen/figürchen an "ihrem" denkmal duldete.
                    ja sie warf sogar alles weg,manchesmal noch im beisein von derjenigen die ein kl.andenken abgelegt hatte.
                    aber jetzt ankommen und um bilder bitten.
                    im übrigen ist das denkmal eigentlich für orlando di lasso
                    es ist sehr sauber gereinigt worden.
                    ich denke das war kein rowdie,sondern irgendeiner von der stadtreinigung.
                    nun will es keiner gewesen sein und man schiebt den schwarzen peter hin und her.
                    irgendwann wird es herauskommen,davon bin ich überzeugt.

                    Kommentar

                    thread unten

                    Einklappen
                    Lädt...
                    X