thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Michael-Jackson-Denkmal in München - reloaded

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welcher Engel hat da an uns gedacht ?? Ich sehe uns beieinander stehen..........durch so hübsche Kerzen..........
    Danke für diesen Freudenbringer - es berührt uns doch immer wieder sehr, das zu erleben und zu sehen !!
    Die Blütenpracht läßt nichts mehr erahnen von der bösen Attacke - alles ist ordentlich, sauber und gepflegt. Wenn ihr Feen bei dieser Arbeit lachend euren Spaß habt, können wir diese entzückende Vorstellung genießen...............
    Auf der Sonnenblume tummelt sich ein Bienchen, eine wunderbare Nahaufnahme !!
    Die Aussagen von Michael haben einen großen Stellenwert an diesem Ort - sie sagen so viel über ihn - über seine Ansichten aus !
    Darauf dürfen wir ungebremst stolz sein - auf Michael, seine wunderschöne Erinnerungsstätte und auf unsere fleißigen, immer zuverlässigen Feen !!

    Deine Erzählung, Apfelfee hat mich beeindruckt und ich glaube dir, das die Momente mit der jungen Frau etwas ganz besonderes für dich / für euch waren !
    Wo ist sie zu Hause ? Hat sie das erwähnt ?
    Jeder von uns wäre gern dabei gewesen.....................eine von Michael stark berührte Seele zu erleben...........
    Danke dir für's Erzählen.
    Zuletzt geändert von Ines J; 07.08.2012, 21:49.

    Kommentar


    • Liebe Fee 4122835.gif

      das Denkmal sieht wieder wunderschön aus, als wäre gar nichts gewesen. Und das in DER Kürze der Zeit! Ihr müsst ja ums Denkmal gedüst sein wie Speedy Gonzales, als ihr es aufegräumt habt. Und jetzt, all die frischen Blumen, die neuen Bilder und auch Texte....DANKE ALLEN, die dazu beigetragen haben.
      Die Kerzen sind auch wieder so liebevoll beschriftet...
      DANKE! Immer wieder Danke!

      Hat die junge Frau gesagt, woher ihr das Denkmal bekannt war? Ist sie auch hier im Forum?

      Und Heide und moni....sind sie vielleicht HEUTE (gerstern? morgen? Boah diese Zeitverschiebung...!) bei Michael? Ich habe die Forrest Lawn Kerze auf den heutigen Denkmalbildern gesehen...


      Edit: Heide und Moni sind gerade für zwei Tage an der Neverland Ranch!
      Zuletzt geändert von SMILE-77; 07.08.2012, 22:11. Grund: Hat sich geklärt :-)

      Kommentar


      • Dieser Ort....dieses Denkmal.......ihr lieben vielen Feechen dort vor Ort......ich bin derart überwältigt......in so kurzer Zeit, strahlt dieser Ort der Liebe wieder, wie nie zuvor.....kein Mensch kann, mit noch so viel Gewalt diese Liebe zerstören....das ist ein sehr gutes Gefühl für mich....und mein Herz schwappt über vor Dankbarkeit für eure *Arbeit*...............Feechen, dein Erlebniss mit der Frau am Denkmal, die das erste Mal dort war......es erinnert mich so sehr an mein *erstes Mal dort* mit dir und Liz ............ich durfte Rosenblätter streuen.......und ich habe nichts um mich herum wahrgenommen......da war nur ein Rauschen in meinen Ohren.........*Ich steue Rosenblätter bei Mike*..........es wird ein unvergessliches Erlebniss bleiben....und es ist der Moment gewesen, von dem ab es mit besser ging.....Ihr wart meine *Therapie*.....durch euch habe ich gelernt, zu sehen und zu spüren, was Mike mir in meinem Herzen hinterlassen hat..........pure Liebe....wie ich sie zuvor noch niemals erlebt habe...............
        Und...JAAAAAAA!!!!!!!!!!...:*Ich sehe die Welt jetzt durch deine Augen und mit deinem Herzen*...........OMG.......!!!! Treffender hättest du es nicht sagen können, Feechen....

        Mein Herz ist erfüllt von Liebe.....zu MIke...unendlich und immerwährend....und zu euch lieben Mäusen vor Ort......I love you more...!!!!

        Kommentar


        • Nach einer ziemlich schlaflosen tränenreichen Nacht (Ursache Michael ) und so lieben Worten des Trostes () komme ich in der Stille des Morgens hierher und bin sehr ergriffen und dankbar, die wunderschöne Kerze zu sehen, ein Danke reicht nicht aus,
          die liebevoll arrangierten Gaben, das Denkmal in seiner Pracht, Liebe pur,
          die Erzählung der jungen Frau, ich kann mich so gut hineinversetzen, was es für sie bedeutet haben muß und ich bin froh, daß Ihr sie aufgefangen habt, auch Ihr so besondere, unvergessliche Momente gegeben habt.

          Im Mai, es fühlt sich schon so lange her an, durfte auch ich solch besonderen Momente erleben, alleine und mit Euch, es ist für immer in meinem Herzen.....
          Und ich bin dankbar, Menschen in meinem Leben zu haben, endlich nach so langer Zeit mit meinen Gefühlen alleine zuvor, die diese Liebe für Michael teilen und mich verstehen.

          Kommentar


          • kurz mal für `ne Info.
            Wer sich für die BAD25 Pepsidosen interessiert ...
            Beim Penny in München am Haderner Stern http://www.hoffmanncm.de/standorte/muenchen/cl191
            gibt es sie schon.

            Kommentar


            • wie ist es möglich?

              eben noch die nachricht - das denkmal ist zerstört!
              und jetzt? - alles hübsch, liebevoll und friedlich, und dann dieses rührende erlebnis von apfelfeechen und die zauberbilder dazu...

              DAS IST MIKE

              wie immer ohne worte, atemberaubend, herzerwärmend, tränentreiebend und liebe liebe liebe...

              die sehnsucht nach dem denkmal ist sooooooo groß!!!

              ich weiß, es ist leicht, das so zu schreiben, wenn man in die pflichten nicht eingebunden ist und nur selten, als besonderer anlass zu diesem platz der liebe zu kommen. dann ist es ein glücksgefühl, eine ehre, mit hand anzulegen, aufzuräumen, zu säubern, zu dekorieren....

              das ist kein vergleich zu dem,was ihr besten dort vor ort stets und immerwährend leistet.

              ich weiß, ihr tut es für MIKE, aus liebe, in liebe, mit liebe - liebe ist der motor, der kraftspender, die energiequelle...

              dann denke ich an MIKE und daran, wie einsam er im leben war - wohl niemals hat jemand so viele liebende gehabt wie MIKE - millionen menschen, die ihn lieben und er einsam, schüchtern und unsicher. vertrauen? hat MIKE nicht kennen gelernt. bedingungslose liebe wurde ihm entgegengebracht - doch von menschen, die ihm nicht nahe waren. menschen, die zuhause saßen, sich um ihn sorgten, die in seine konzerte gingen, um ihm zuzujubeln, die vor seinem hotel ausharrten und begeistert schrien, so dass er nciht schlafen konnte. menschen, die ihm alles gegeben hätten. alles. alles nur aus liebe. wir konnte nicht zu ihm, wir konnten ihn nicht aus seiner einsamkeit befreien, ihm nicht zeigen, dass er uns vertrauen kann, weil wir ihn um seiner selbst lieben. nicht den star, nicht den king of pop, nicht das genie, nicht den tänzer, nicht den sänger, nicht den promi - nein einfach nur ihn. nur weil er MIKE ist.

              so bitter es klingt, manchmal sind wir ihm heute näher (und er uns) als zu seinen lebzeiten.

              ich bin dann immer ganz ruhig, wenn ich mir vorstelle, wie er das wuseln der feen genau beobachtet und sich freut, wenn sein denkmal wieder erstrahlt.

              er spürt die liebe und kann sie annehmen und sich an ihr erfreuen. heute kann er in unsere herzen schauen - er sieht die liebe darin: reine, klare, absolute, ewige liebe........... und dann sein bezauberndes lächeln.

              ich möchte noch einmal zum ausdruck bringen, wie sehr ich eure feen-arbeit zu schätzen weiß, ich spüre eure liebe und schicke euch meine liebe - wissend, alles für MIKE.

              MIKE is L.O.V.E forever and ever. mein herz läuft über vor liebe und das macht mich glücklich (in all dem schmerz) und das trägt mich, stärkt mich, führt mich.

              ich vermiss ihn so- ohne worte, nur in liebe

              Kommentar


              • Bin heute irgendwie recht niedergeschlagen...
                Habe aber noch eben virtuell eine Runde ums Denkmal gedreht, ...und meinen Namen auf einer Kerze mit lieber Botschaft entdeckt...und nun muss ich doch ein wenig lächeln...
                Ihr Lieben...Danke dafür...

                Kommentar


                • danke im Sand am Strand.jpg für alles, den schnellen Aufbau des Denkmals, für meinen Namen auf der Kerze ! Ihr seid Engel !
                  mira

                  Kommentar


                  • Wieder einmal bin ich tief in meinem Herzen berührt, wenn ich diese Bilder sehen und diese Worte lesen kann.
                    Liebe Apfelfee, die Begegnung mit der Frau … es muss wirklich ein magischer Ort sein, wenn dort solche Begegnungen der Liebe und Offenheit möglich sind. *träum mich dorthin*
                    Auch die Bilder sind wieder einmal umwerfend. Die Biene auf der Sonnenblume, die umwerfend schönen Bilder von Michael, das Mäuschen in dem Blumentopf J, die wahren und so berührenden Worte von und an Michael, eine Kerze mit meinemNamen … ich habe Tränen in den Augen. Auch wenn ich nicht selber vor Ort bin, spüre ich hier die Liebe, die um diesen Ort herum lebt. Michael ist wirklich einmalig. Sein Geist lebt besonders an diesem Ort weiter – so mein Gefühl. Er schleicht sich dort in unsere Herzen, um sie nie wieder zu verlassen. Er pflanzt uns das zarte Pflänzchen Liebe in unser Herz und hofft darauf, dass wir es mit Hingabe pflegen und in weitere Herzen pflanzen. Er ist derjenige, der die Liebe lebte mit jedem Atemzug, den er tat. Er ist derjenige, der immer noch Menschen in Liebe vereint. Er IST Liebe. Auch wenn ich noch nie dort war, spüre ich diese Liebe hier bei mir zu Hause. Ich spüre sie direkt in meinem Herzen, so dass es manchmal schon schmerzt. Ein Schmerz, der von Sehnsucht geprägt ist. Sehnsucht nach diesem Ort, Sehnsucht nach der Liebe, die dort zu spüren ist. *Herzklopfen hab* Im November fahre ich zur Immortal Tour nach München *zu mira rüberwink* und dann kann ich das erste Mal das Denkmal sehen *noch mehr Herzklopfen hab* Ich kann es gar nicht mehr abwarten.
                    Ich danke allen Feen von ganzem Herzen für ihre aufopferungsvolle Pflege dieses magischen Ortes.
                    Zuletzt geändert von helen mj; 10.08.2012, 12:36.

                    Kommentar


                    • liebe helen mj,
                      das erste mal zum denkmal?????????????
                      das ist aufregend ohne ende, das ist magie pur, das ist vorfreude, das ist zittern, das ist wie das wichtigste date des lebens, herzklopfen, knieschlottern, atemnot, schmetterlinge im bauch.... und sobald das denkmal ins blickfeld kommt - ein magischer moment ohne worte - zieht der magnet! du kannst gar nicht anders als schneller zu werden - das zittern nimmt zu, es wird unglaublich, dort zu sein. und dann da sein - das wirft um! da geht erst einmal nichts mehr.
                      und dann fängst du an, zu begreifen, dass du da bist und du spürst MIKE, du spürst seine liebe, du spürst die liebe zu ihm - du lernst liebe, liebe menschen kennen - begegnungen, die du nie vergessen wirst. innerhalb kürzester zeit hast du das gefühl, dazu zu gehören und wirst ein teil des großen ganzen - das hört nie wieder auf! du wirst aufsaugen, energien tanken, in den BH gehen und spüren, dass ER dort war - ganz erhaben und doch ganz natürlich. und immer wieder zieht es zum denkmal und immer wieder ist neues zu entdecken. eine runde nach der anderen und jede ist wertvoll und etwas , was du mitnimmst, etwas, was dir niemand wegnehmen kann - ein erleben, das dich dein ganzes leben begleiten wird.
                      und immer und in allem spürst du MIKE.

                      die feen kennen zu lernen, ist ein weiteres geschenk an diesem platz - die menschen zu treffen, die für uns alle und für MIKE diesen ort hegen und pflegen.

                      ein denkmalbesuch ist im besten sinne eine pilgerreise.

                      es zieht mich auch schon wieder.... ich könnte (wie so viele andere) in den nächsten flieger steigen und ab nach MUC, ab zu MIKE.
                      es ist ein so vertrauter platz, der vertrauen bringt und spürbar macht - es ist ein platz der liebe, des friedens und des miteinanders. lachen, weinen, reden, MIKE hören, einfach sein, da sein und leben und liebe spüren!

                      so wunderbar und einzigartig! es ist MIKEs platz - ihm zu ehren, als ausdruck der liebe...

                      ich freue mich auf neue fotos, mit dank an die feen und alle...
                      Zuletzt geändert von malaika; 10.08.2012, 18:26.

                      Kommentar


                      • GUten Abend ihr süßen

                        ich wollte nur schnell hier reinhuschen und euch die Bilder von heut nachmittag da lassen ...
                        nachdem wir dort ein wenig gewuselt haben ging es ab in die sonne und einfach nur den Feierabend geniessen , mit einem Guten Buch , lieben Menschen jede menge lecker Kaffee und sich die sonne auf den Bauch scheinen lassen ..so lässt es sich leben
                        Angehängte Dateien

                        Kommentar


                        • Liebe Helen,

                          sagst aber Bescheid, wann Du dann dort bist, ja? Ich würde Dich/Euch gerne kennenlernen, wenn ihr mögt.

                          (Kann oft immer noch nicht glauben, dass ich jetzt so nah dran wohne, vorher 6 h Zugpilgerei.....)

                          Kommentar


                          • diese bilder, liebste fee - sie bezaubern und verzaubern...
                            danke für´s einstellen - es tut so gut, via forum, dort zu sein, euch nahe zu sein und MIKE ganz klar und eindeutig im mittelpunkt der gedanken und gefühle zu haben (was im alltag ja - leider - nicht immer möglich ist).

                            dieser mensch ist zu schön, zu sanft, zu stark, zu liebvoll, zu alles...

                            vom denkmal strahlen alle gefühle aus - ich fühle sie hier. sitze am pc und habe das gefühl euch und MIKE ganz nahe zu sein.

                            mit diesem gefühl kann die nacht beginnen, dunkel und friedlich, in dem wissen, dass ein neuer tag anbricht, an dem die liebe immer noch da ist -wieder größer, stärker und immer ewiglich.

                            MIKE im herzen
                            Zuletzt geändert von malaika; 10.08.2012, 22:19.

                            Kommentar


                            • Ihr lieben Denkmalfeen,
                              ich sitze hier vor dem PC, sehe den wunderschönen Turm der Liebe und denke: "Meine Güte, was das für unendlich viel Arbeit bedeuet, diesen Ort immer so gepflegt, so sauber, so strahlend erscheinen zu lassen." Unfassbar, wie viel Zeit und Liebe ihr in diesen Ort investiert. Ich bin euch so dankbar dafür.

                              Zitat von SMILE-77 Beitrag anzeigen
                              Liebe Helen,

                              sagst aber Bescheid, wann Du dann dort bist, ja? Ich würde Dich/Euch gernekennenlernen, wenn ihr mögt.
                              Oh, da würde ich mich wahnsinnig freuen. Ich kann dir auf jeden Fall schon mal das Dautum sagen, an dem wir in München sind: 23.-25. November. Oh, ich freu mich so! Und jetzt gibt es noch einen Grund mehr, sich zu freuen. Ich darf SMILE kennen lernen!

                              @ liebe malika: Wenn du mir die erste Begegnung mit dem Denkmal beschreibst, wird mir ganz flau im Magen. Unzählige Male habe ich mir schon in meinem Kopf ausgemalt, wie es sein wird, wenn ich von Weitem auf den Turm zugehe, ihn umrunde, um all die Gaben sehen zu können, liebevoll selbst mitgebrachte Dinge dort ablege, Menschen, die ich nur durch den PC kenne, persönlich kennen lerne, ... Jedes Mal packt mich hier zu Hause schon unbändiges Herzklopfen. Ich kann mir gut vorstellen, dass es mir dann, wenn ich tatsächlich an diesem Ort bin, genau so ergeht, wie du es beshrieben hast.
                              Zuletzt geändert von helen mj; 11.08.2012, 10:53.

                              Kommentar

                              thread unten

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X