thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der "hab von michael geträumt" Thread

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das wäre schön und obwohl ich Tagsüber genügend Kopfkino habe durch die vielen Beiträge zum Beispiel im neuen Thread Fegefeuer.Aber es hilft alles nichts ich träum einfach nix naja Geduld ist eine Tugent.

    Kommentar


    • Geht mir leider auch so.

      Kommentar


      • Ich träume noch öfters von Michael. Mein Traum gestern Nacht: Ich ging jemanden besuchen und Michael saß dort mit seinen drei Kindern, die noch klein waren, auf dem Sofa und hat mit ihnen gespielt. Ich fragte mich, wie kann ich mich ihm nähern, was kann ich zu ihm sagen. Nach einer Weile habe ich mir die Hände gewaschen und sie mit dem Handtuch abgetrocknet. Dann kam Michael zu mir, er hatte auch seine Hände gewaschen. Ich reichte ihm das Handtuch und wir trockneten uns zusammen mit einem Handtuch die Hände ab. Er lächelte und sagte auf englisch: I appreciate it, really. Dann wachte ich auf.

        Kommentar


        • für alle fans von michael
          mein traum
          ich habe auch mal wieder von michael getreumt ,der traum war so
          ich war unterwegs ,ich sah aufeinmal das alles ab gespeert war ,ich schaute und fragte den leuten was los sei
          mann sagte mir das michael da sei ,ich stand da ,und musste handeln es waren viele leute da alles war abgesperrt
          alle drückten mich ,ich konnte kaum atmen ,plötzlich kamm michael ,und ich schrie seinen namen ich sagte michael joseph jackson
          er drehte sich um ,nahm seine brille ab und sagte zu seieM BODYGARD ,die da und winkte mich zu sich ,ich war draussen ,alle schreiten hinter michael her
          ich holte tief luft ,er fragte ab alles mit mir in ordnung sei ,ich sagte ,ja danke ,als er in die kirche ging muste ich hinterher ,er blieb stehen und nahm meine hand
          ich schaute ihn an ,und er drückte meine hand so das ich nichts mehr sagen konnte ,mir wurde anders ,mir war schlecht ,ich fragte wo die toilette sei und liev los ,doch michael liev mir hinterher
          und es war so ich umarmte die toilette ,zur krönung fing ich auch noch dazu an zu einen,darauf schloss ich die tür,ich fragte mich wann es aufhören würde,michael klopfte an der toiletten tür
          und fragte ab alles in ordnung sei,ich antwortete ihm nur mit ,nein mir ist schlecht,er fragte ab ich was gegen übelkeit brauche ,drauf sagte ich nein danke ,
          dann sagte ,bitte öffne die tür ,und darauf sagte ich nein ich sehe schrecklich aus ,darauf sagte michael das ist doch normal wenn man krank ist ,bitte mache die tür auf ,ich war wakelig auf den beinen und
          machte die tür auf ,er sagte omg du must zum artzt ,er sagte einer vom BODYGARD kann mich zum artzt bringen ,und ich sagte ja okay und nahm sein angebot an ,und wollte los als er sagte
          ich werde dich besucheN versprochen ,ich sagte okay
          und ging los ,als ich beim artzt ankam,kamm ich zu untersuchung dran und alles war wieder normal
          und der artzt sagte nur das es eine magen verstimmung wäre
          ich sagte dann okay was ich dagegen tuen könnte und der artzt sagte
          bettruhe
          ich dachte nur ohh nein
          ich sagte das michaels bodygard und er richtete ihn das aus
          ein zwei stunden später kamm er zum kh und als ich schlief im traum ,weckte er mich mit einem leichten handkuss
          und sagte hallo ,ich sagte ohh hallo michael
          er fragte ab es mir besser geht ,und ich sagte ja ,darauf meinte er das ich jetzt mehr farbe im gesicht habe und wieder normal aussehe
          ich fragte darauf ab ich jetzt wieder raus kann ,und er sagte ja
          das alles in ordnung sei ,ich stand auf ,und wir gingen wieder raus es war dunkel und die sterne funkelten
          ich habe den augenblick genossen,und sagte danke michael
          danke für diesen schönen augenblick
          darauf gab er mir einen kuss
          auf dem mund
          ich fing an zu weinen und sagte ich vermisse dich
          und er sagte ,ich bin bei dir ,und sag allen ich verde eure liebe im herzen halten ,und niemals vergessen
          all eure treume werde ich euch geben
          wenn ich die möglich keit auch als engel habe
          I LOVE YOU TOO

          UND ICH WACHTE AUF
          WAS ICH DEN MORGEN DACHTE WAR NUR
          DANKE MICHAEL FÜR DIESE WORTE UND FÜR DIESEN TRAUM
          DEN DAS IST EINE BOTSCHAFT FÜR EUCH ALLE ;DIE VON HERZEN KOMMT

          für alle fans von michael
          das ist eine botschaft für euch von ihm
          I LOVE YOU MICHAEL JACKSON
          GRUSS
          SANA24
          Zuletzt geändert von sana24; 09.03.2010, 21:39. Grund: NAJA VIELE FEHLER HEHE

          Kommentar


          • Wow das ist ein schöner Traum und ich bin mir sicher das es eine Botschaft von ihm wahr und Du hattest das Glück sie uns von ihm überbringen zu dürfen. Danke das Du Teil haben lässt an deinem schönen Traum.

            Kommentar


            • OMG, mir läuft es gerade eiskalt de Rücken runter!!!!
              Das mußt du für dich selbst auch noch mal notieren!!!
              Kann ich bitte auch solch einen wunder, wunderschönen Traum haben?
              Ich habe gerade über Vergebung gelesen. Im Mysterium von MJ.
              Vielleicht vergibt er mir irgendwann und lässt sich noch mal sehen, so wie neulich.
              Das wäre so wunderbar. Was würde ich darum geben!!!!
              sana danke vielmals!!!!

              Kommentar


              • Ich habe heute Nacht geträumt ich würde mit Michael Autoscooter Fahren auf Neverland. Seine Kinder jeweils ein Wagen, er ein Wagen, ich einen und mein Sohn auch einen eigenen. Wir hatten eine menge Spaß. Keine Ahnung wie wir dazu kamen. Nach eine weile Stieg Michael als erster aus und rannte zum Pool auf dem Weg dazu rief er wer als erste drinn ist. Also sind wir alle hinter gerannt. Ich war die letzet im Pool, wie solls auch anders sein lach. Alle in Klamotten. Dann haben wir alle im Pool rum gealbert und Paris meinte zu meinem Sohn, man wann Küssen die sich denn mal endlich, wenn die so weiter machen brauchen die ja ne ewigkeit um zusammen zu kommen. Also machten die beide einen Plan wie sie es anstellen könnte das wir uns Küssen. In der Zwischen Zeit versuchte ich aus dem Pool zu klettern was ich mit Nassen Klamotten recht schwierig empfinde. Zwei mal rutsche ich wieder in den Pool bis Mike an kam und mich an den hüften packte um mich raus zu heben. Ich habe mich aber in dem moment so erschrocken das ich mich hab fallen lassen und Mike und ich in die tiefe des Pools landeten. Diesmal Zog sich Mike aus dem Pool um mir raus zu helfen( man hätte ja auch die Treppe nehmen können ne aber naja) ich war fast draußen, da schubste er mich wieder rein, bor der hund der. Ich so das bekommst du wieder. Dann wollte ich wieder alleine Raus, er hielt mir die Hand hin und ich nöö, die kann ich nicht trauen und er schaute mich an und meinte, doch kannst du ehrlich. Wer kann dem Blick schon wiederstehen? Also diesemal zog er mich wirklich raus. Aber Paris schubste mich so das ich in seine Arme fallen mußte. Beinahe wären wir umgekippt aber Mike schaffte es gerade noch ins Gleichgewicht. Paris entschuldigte sich und Mike, schaute PAris etwas ernster an so das sie doch ein schlechtes Gewissen bekam. Aber es dauerte nur einen moment da knuddelte er sie. Wir gingen uns umziehen und saßen später vorm Kamin und haben uns sachen aus dem Leben erzählt. Bis mich Mike an sich zog und ich in seinen Armen lag und Kuschelte. Wärend die Kinder immer wieder überlegten was sie aushecken könnten, aber es wollte ihnen nichts einfallen. Bis mein Sohn uns zum Aufstehen brachte weil er Schlafen gehen wollte. Mike und ich standen uns gegenüber. Und beide hofften das es nun passieren würde. Aber es wollte nicht klappen. Als mein Sohn dann ins Bett krabbelte wollte er unbedingt das Mike ihm gute Nacht sagte. Also saßen wir beiden aufm Bett der eine rechts der andere links und er wollte ds wir ihm jeweils einen Kuss auf die Wange geben. Und als Mike und ich uns Vorbeugten hat er einfach unsere Gesichter zusammen gedrückt so das wir uns Küssten. Und mein Sohn sagte nur noch Yes. Wärend Mike und ich uns verlegen anschauten. Dann bin ich aufgewacht

                Kommentar


                • Oh----was ein schöner Traum....ichaucheinenhabenwill

                  Kommentar


                  • Och schön ...dahinschmilz...schöner Traum. Ihr habt alle sehr schöne Träume. Das ist ein Geschenk von ihm an euch ich beneide euch um diese tollen Träume.

                    Kommentar


                    • Dann mal los geh ins Bett und fange an zu träumen Paulyne

                      Kommentar


                      • Ach ist das lustig mit euch. Aber schöne Träume stelle mir das beim lesen immer Bildlich vor.Ein Patchworfamilie ist doch was schönes.

                        Kommentar


                        • @ Amidara.... Kopfkino ist noch an vom "Fegefeuer",aber dann

                          Kommentar


                          • Zitat von Paulyne Beitrag anzeigen
                            @ Amidara.... Kopfkino ist noch an vom "Fegefeuer",aber dann
                            Na dann haste ja genug material um was daraus zu machen hihi

                            Kommentar


                            • Also ich hab letztens geträumt, dass er kam und meinte er sei mein Papa.
                              Musste ich dann meiner Mama gleich erzählen, doch die meinte nur ganz trocken :"Na das wüsste ich aber"

                              Kommentar


                              • ich hatte mal wieder zwei träume mit ihm. ich musste an nem vortrag für die uni arbeiten und dann hab ich davon geträumt, dass michael vor mir sitzt und ich ihm den vortrag zur probe mal zeige. hab ihm also lauter sprachwissenschaftlichen kram erzählt und er hat aufmerksam zugehört und iwann hat er begonnen ständig "häää?" "was redest du da?", "das ergibt keinen sinn" usw gesagt hat. sein gesicht ein großes fragezeichen.dann hab ich selbst nochmal überegt was ich erzählt hab un er hatte recht, es war alles falsch XD als hätte michael jemals was von fokuspartikeln und deren auswirkung auf die intonation im deutschen un russischen gehört...naja

                                mein zweiter traum war auch komisch. ich stand an der haltestelle und auf der gegenüberliegenden seite stand elvis und hat auf die tram gewartet XD jeder wusste dass es elvis war und jeder wusste was er machte und das er vor hatte nach hause zu fahren. übrigens in meinem traum muss er iwo in meiner strßae gewohnt haben.nunja am nächsten tag stand ich wieder an der haltestelle und auf der anderen seite stand michael und hat auf die tram gewartet. wieder wussten alle wer das is, was er macht un dass er wohl einfach nur nach hause fährt. was ich am kuriosesten fand war, dass um sie keine menschenmassen, fans oder iwelche fotografen standen. sie haben wie jeder normale mensch auf die tram gewartet. warum im traum auch elvis vorkam is mir allerdings ein rätsel :/

                                Kommentar

                                thread unten

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X