thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fall Murray/MJ - Anklage Fahrlässig od. Tötung?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von sweetheart Beitrag anzeigen

    ... ich glaube das eh nicht.
    Von Anfang bis Ende nicht.

    Und wieder kein Foto.

    Kommentar


    • Zitat von ~liz~ Beitrag anzeigen
      also ich zweifel nicht das er da gewohnt hat -defintiv nicht
      Es gibt keine Fotos... keine Fotos... keine Fotos...

      Dann werde ich wohl auch noch definitiv dran glauben müssen, dass er da gewohnt hat.
      Und alles andere fällt unter den Tisch. Punkt!

      Kommentar


      • http://www.this-is-not-it.com/de/cam...zeugenberichte

        @Lealie: ich weiß jetzt nicht, ob du die Augenzeugenberichte gelesen hast, da sind auch Fotos von den Fans mit Michael eingestellt.
        Speziell Fotos von Fans vor dem Haus natürlich nicht. Aber es ist eine mail-adresse angegeben. Da kannst du ja mal nachfragen.

        Für mich sind die Aussagen der Fans glaubwürdig, das sind Personen ohne finanzielle Interessen, die sich große Sorgen um Michael gemacht haben.

        Evtl. werden sie auch im Prozess aussagen? Dann wird man hoffentlich der Wahrheit ein Stück näher kommen.

        Kommentar


        • Zitat von Hippolytos Beitrag anzeigen
          @Marywell
          Schön, dass Du das auch noch mal geschrieben hast mit diesem Rumspammen hier, Marywell!

          Ich habe, mit dem 1, Anhörungstag beginnend, nachträglich die erstaunlich wenigen Posts rauskopiert, in denen was zur Anhörung geschrieben wurde. Damit habe ich es dann wenigstens für mich übersichtlicher gemacht.

          Gestern hatte ich höflich gefragt, ob man nicht sein "Gute Nacht" und "Mir ist Schlecht" Spams wieder löschen kann-----das hat keiner gemacht.

          Ein neuer Thread wäre dann ca. der 5., der zu Murray gemacht wird....und auch das wird immer unübersichtlicher
          Außerdem würden dort die gleichen Leute, die hier "Ich kann nicht mehr" schreiben, das dort auch tun.

          Ich halte das deswegen für sinnlos....

          Nachstehend liste ich hier nochmals 3 Links auf, in denen man Dokus über die Anhörung finden kann.

          http://allformj.blogspot.com/2011_01_01_archive.html

          http://sprocket-trials.blogspot.com/

          http://people-vs-conradmurray.weebly.com/jan-5th.html


          Vielleicht
          sind sie hilfreich für Dich.
          ich habe begonnen meine posts zu löschen,was allerdings sehr zeitaufwendig ist

          Kommentar


          • Zitat von Bernarda Beitrag anzeigen
            Doch Billy, er konnte wieder wach sein. Propofol wird sehr schnell abgebaut, und eigentlich brauchst Du 50mg um jemanden einschlafen zu lassen.

            Der ganze bisherige Vortrag zur Propofolanwendung ist aus meiner Sicht nicht stimmig.

            50mg ist die übliche Startdosis, damit schläft niemand lange.
            Um die Narkose aufrecht zu erhalten, muß nach diesen 50mg eine kontinuierliche Propofolinfusion erfolgen, ca. 1 bis 3 mg/kg Körpergewicht/Stunde.
            Hierzu läuft die Infusion über einen venösen Zugang.
            Diese Anordnung wurde von den Zeugen auch so beschrieben. Zugang im Bein, Infusionsständer am Bett, in einem Infusionsbeutel eine Flasche (versteh ich nicht ganz, das muß aber das Propofol gewesen sein).
            Dann reicht es, die Infusion aufzudrehen, und das ist nicht schwer.

            Gruß
            Bernarda
            @Bernada
            Versteh ich das jetzt richtig? : 25 oder 50 mg als Startdosis und dann läuft es kontinuierlich weiter d.h. Michael konnte zwischendurch nicht wachwerden und die Infusion selber aufdrehen?

            Kommentar


            • Zitat von sweetheart Beitrag anzeigen
              http://www.this-is-not-it.com/de/cam...zeugenberichte

              @Lealie: ich weiß jetzt nicht, ob du die Augenzeugenberichte gelesen hast, da sind auch Fotos von den Fans mit Michael eingestellt.
              Speziell Fotos von Fans vor dem Haus natürlich nicht. Aber es ist eine mail-adresse angegeben. Da kannst du ja mal nachfragen.

              Für mich sind die Aussagen der Fans glaubwürdig, das sind Personen ohne finanzielle Interessen, die sich große Sorgen um Michael gemacht haben.
              Evtl. werden sie auch im Prozess aussagen? Dann wird man hoffentlich der Wahrheit ein Stück näher kommen.
              DANKE!
              Diese Fotos mit den Fans kenne ich natürlich auch.
              Ich werde unter Garantie nachhakten, ob es Fotos von MJ an diesem Haus gibt.

              "Speziell Fotos von Fans vor dem Haus natürlich nicht" - schreibst du.
              Warum denn nicht???
              Warum keine Fotos vor dem Haus???
              Die Sensation eines Comebacks wird angekündigt, vom bekanntesten Entertainers der Welt und es gibt keine Fotos.
              In keinem Forum bis jetzt.
              Noch nicht mal, wie er mit seinem Van da raus fährt.
              NIX!

              Die Paparazzis scheinen sich kein Quentchen Mühe gemacht zu haben, ihn da zu erwischen, wo er am leichtesten zu fotografieren ist.
              Schnelles Geld und nicht zu wenig.
              Für ein Foto, sprang zumindest 1 (kleines) Familienhaus dabei heraus.
              NIX!

              Darüber habe ich mir schon Gedanken gemacht, bevor er gestorben ist.
              Ich habe diese Zeit genau verfolgt.

              In Neverland standen sie immer herum die Fans.
              Jeden Tag - selbst noch in einer Zeit wo er inaktiv war.

              Sorry, wenn ich hier diersen Thread zutexte.
              Anlass dazu gab für mich, Cori79 mit ihrer Aussage.

              Kommentar


              • hippo,

                NOCH ein thread zu Murray, da hast du recht, ist viel. würde auch nur sinn machen, wenn in diesem KEINE diskussion stattfindet, bei todesstrafe nicht .
                also, im grunde genommen so was ähnliches wie der alte news-thread, wo nur ein oder 2 news-beauftragte beiträge rein gestellt haben. andere konnten dann eben nichts direkt drunter schreiben, sondern mußten einen extra diskussionsthread öffnen...
                den wir zu Murray ja schon haben!

                können die mods nicht einen solchen info-thread einrichten? wäre auch im nachhinein sinnvoll, denn dieser thread könnte gleichzeitig als recherche/info base für die zukunft dienen (so ähnlich wie die archivierten hintergrundinfos bzgl. des 2003/5 prozess) und müßte nicht erst mühevoll aufgearbeitet werden .

                Kommentar


                • Zitat von Lealie Beitrag anzeigen
                  DANKE!
                  Diese Fotos mit den Fans kenne ich natürlich auch.
                  Ich werde unter Garantie nachhakten, ob es Fotos von MJ an diesem Haus gibt.

                  "Speziell Fotos von Fans vor dem Haus natürlich nicht" - schreibst du.
                  Warum denn nicht???
                  Warum keine Fotos vor dem Haus???
                  Die Sensation eines Comebacks wird angekündigt, vom bekanntesten Entertainers der Welt und es gibt keine Fotos.
                  In keinem Forum bis jetzt.
                  Noch nicht mal, wie er mit seinem Van da raus fährt.
                  NIX!

                  Die Paparazzis scheinen sich kein Quentchen Mühe gemacht zu haben, ihn da zu erwischen, wo er am leichtesten zu fotografieren ist.
                  Schnelles Geld und nicht zu wenig.
                  Für ein Foto, sprang zumindest 1 (kleines) Familienhaus dabei heraus.
                  NIX!

                  Darüber habe ich mir schon Gedanken gemacht, bevor er gestorben ist.
                  Ich habe diese Zeit genau verfolgt.

                  In Neverland standen sie immer herum die Fans.
                  Jeden Tag - selbst noch in einer Zeit wo er inaktiv war.

                  Sorry, wenn ich hier diersen Thread zutexte.
                  Anlass dazu gab für mich, Cori79 mit ihrer Aussage.
                  .....habe jetzt auch mal nach entsprechenden Fotos vor seinem Tod gesucht bei google, youtube, tmz und nix gefunden.
                  Wäre tatsächlich merkwürdig, wenn es keine Bilder oder videos geben würde, wenn er nach Hause kommt oder wegfährt.

                  Kommentar


                  • aber natürlich hat MJ dort gewohnt,versucht doch nicht über alles einen hoax draus zu machen.nach michaels tot ist die familie unter anderem latoya in michaels haus gefahren und davon gibt es auch videos.vielleicht gibt es von michael keine weil er es geschickt gemacht hat.http://www.youtube.com/watch?v=LdN1rYmVYzQ
                    Zuletzt geändert von isoon; 16.01.2011, 21:28.

                    Kommentar


                    • Hier geht es weiter:

                      Der Murray Prozess (Fahrlässige Tötung) - Diskussion

                      http://www.mjackson.net/forum/showth...ng)-Diskussion

                      Der Murray Prozess - News & Infos (keine Diskussion)

                      http://www.mjackson.net/forum/showth...ine-Diskussion)

                      Bilderthread - Alles rund um den Murray Prozess

                      http://www.mjackson.net/forum/showth...Murray-Prozess


                      Zur besseren Übersicht.

                      -geschlossen-

                      Kommentar

                      thread unten

                      Einklappen
                      Lädt...
                      X