thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

geplantes gemeinsames Buch mit den Fans, mit Euch

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • geplantes gemeinsames Buch mit den Fans, mit Euch

    Hallo, diese Mitteilung ist für alle, die Michael Jackson so lieben und verstehen wie er ist. ich bin sicherlich nicht die Einzige, die betroffen ist, und inzwischen auch wütend, über die Ignoranz der Leute. Wir werden als Spinner hingestellt, so erlebe ich das, und auch in meinem Freundeskreis sieht es nicht anders aus. Um dem einen Gegenpol zu setzen und endlich auch einmal die Anhänger von Michael zu Wort kommen zu lassen, habe ich mich entschlossen, ein Buch zu schreiben. Die Idee kam mir erst vor ein paar Tagen, aber das Konzept steht und ich weiß, was enthalten sein soll. Es soll ein großes Kapitel geben, in dem die Fans, also wir, zu Wort kommen. Michael lebt in unseren Herzen weiter und wenn wir aufschreiben was wir fühlen, dann spricht er, so sehe ich das. Also es wäre schön, wenn sich möglichst viele beteiligen würden, ich brauche Eure Hilfe, denn ich habe noch nie ein Buch geschrieben. Ich weiß nur, dass ich es machen werde. Jeder kann was anderes schreiben, wie er ihn mal gesehen hat, oder was er bei der Nachricht vom Tod empfunden hat, oder was er über die Botschaft vieler Songs denkt oder was auch immer. Das wird ein tolles Buch, wenn wir alle zusammenarbeiten. Wer Interesse hat meldet sich bitte, ich gebe gerne weitere Infos über den geplanten Inhalt. Ich leibe Euch alle und bin wirklich froh, dass es Menschen gibt, die zuerst das Herz und das Gehirn einschalten, bevor sie Jemanden verurteilen. Dann ist die Welt doch noch nicht ganz verloren.
    Ich werde versuchen, eine fertige Seite schon mal hier einzustellen "Warum dieses Buch entstand" - vielleicht hilft das etwas, meine Beweggründe zu verstehen

    Warum dieses Buch entstand

    Seine Stimme war laut und wurde auf der ganzen Welt gehört. Michael Jackson hat Menschen aller Hautfarben auf allen Kontinenten in seinen Bann gezogen. Er hat sie vereint in einem seiner Gedanken – wir müssen die Welt verändern. Diese Stimme ist erloschen. Als ich das Lied „speechless“ hörte, stand für mich fest – dem Menschen Michael Jackson und seinen Fans überall auf der Welt muss auch nach seinem Tod eine Stimme gegeben werden. Sie darf niemals verstummen.
    Dieses Buch soll keine wissenschaftliche Abhandlung sein, keine Biographie und soll nichts enthalten, was schon einmal irgendwo in den Medien stand.
    Dieses Buch versteht sich als Sprachrohr der Bewunderer eines großen Menschen. Es sollen diejenigen zu Wort kommen, die ihn geliebt haben, als Menschen und nicht als Marke. Michael Jackson lebt in den Herzen seiner Fans weiter und hier erfahren Sie, was dieser Mensch in den Herzen bewirkt hat.

    Im Moment sind viele Dinge zu lesen, wahre und sehr viele unwahre. Leider geht es dabei nicht um den Menschen, sondern um Sensationen. Diejenigen, die sich auf seine Seite stellen, fühlen sich allein. Es verbreitet sich die Meinung jetzt müsse es doch mal ein Ende haben mit dem Mythos Michael Jackson. Die Wahrheit ist: es wird nie ein Ende geben.

    Dieses Buch wird dafür eine Erklärung sein. Die Gedanken und Zitate werden nicht kommentiert werden. Denn jeder Versuch einer Erklärung würde fehl schlagen, da Michael Jackson geliebt wurde und Liebe ist ein Gefühl. Man muss sie spüren. Darum lassen Sie sich ein auf diese ungewöhnliche Reise, seien Sie mutig und auch offen für diese Seite.

    Ich beginne dieses Buch am 15 Juli. Michael Jackson ist vor 21 Tagen unerwartet gestorben. Es fand noch keine Beerdigung statt. Irgendwie scheint er noch bei uns zu sein. Für uns ist dies wie ein Schwebezustand. Wohin mich dieses Buch führen wird, weiß ich nicht, noch weiß ich, ob ich es jemals fertig stellen kann und werde. Ich verspreche aber allen die Michael Jackson liebten, dass ich es so machen werde, wie er selber immer eine Aufgabe angegangen ist:

    Zitat „ Wenn Du etwas tun willst, dann tue es. Fange an und mache es mit Leidenschaft, mache es so gut Du kannst, dann wird es gut werden.“
    Mehr kann ich nicht tun.



    Was ich genau vorhabe in dem Buch:
    es soll verschiedene Kapitel geben, z.B.
    1. ein Kapitel mit einer kurzen Biographie, in welche die Songs, die später übersetzt werden, eingeordnet sind; damit man sieht was warum geschrieben wurde
    2. alle Spenden und Hilfsaktionen sollen in einem Kapitel aufgelistet sein
    3. Gedanken von fans, jeglicher Art, egal ob es was mit seiner Person zu tun hat, oder mit seinem Tod, oder wie man ihm mal begegnet ist - egal, es muss alles rein
    4. Zitate und Interviews, damit man sieht, was für ein Mensch er wirklich wahr; hier müssen unbedingt auch Texte aus "Dancing a dream" rein (wer das Buch hat --- bitte bei mir melden!!!)
    5. Songtexte mit Botschaft werden übersetzt - linke seite englisch - rechte seite deutsch
    6. Was passiert jetzt? Welche Folgen hat jeder für sich daraus gezogen?

    Es gibt bestimmt noch mehr - wenn jemand eine Idee hat, bitte melden

    Ausserdem würde ich gerne noch eine DVD mit Fanvidoes einfügen
    und zusätzlich mit den übersetzten Songs und eine mit Interviews, in denen Michael selber spricht.

    Ween es richtig gut wird, und das muss es einfach, kann das eine zweite "Bibel" werden. Ich finde, dass Michael das verdient hat.
    Ach so und den Erlös will ich natürlich spenden, für Kinder. Da können wir ja dann was überlegen.
    Zuletzt geändert von sandmann; 20.07.2009, 13:50.

  • #2
    Ich würde schon gerne mitmachen, je nachdem, was du endgültig für Inhalte geplant hast, aber ich hab das Problem, dass ich oft das was ich meine gerade wenn es um Gefühle geht nicht so gut in Worte fassen kann, obwohl ich mich sonst schon gut ausdrücken kann.

    Kommentar


    • #3
      Werde in nächster Zeit auf jeden Fall etwas schreiben, mich von meinen Gefühlen leiten lassen. Man kann also gespannt sein, was sich daraus entwickeln wird. Wenn du noch konkretere Informationen hast, dann bitte mitteilen, wäre auch für das Forum hier von Vorteil.

      Liebe Grüße,
      FIL

      Kommentar


      • #4
        Hi sandmann,
        suuuuper idee, bin auf jeden fall an info zur planungsphase interessiert.
        Wir könnten uns glatt zusammentun. Ich sammle in diesem thread
        http://mjforum.flashzone.net/forum/s...ead.php?t=7984
        material, vorerst einfach nur so zum angucken für alle, wieso nicht in ein buch packen?!!
        Mein persönliches material stelle ich auf jeden fall gerne zur Verfügung.

        Love and respect for all time.
        lg rip.michael

        Kommentar


        • #5
          Hallo Sandmann
          Da hast du dir ja wieder mal was ganz großes vorgenommen. Ich versuch meinen Teil dazu beizutragen.Vor allem die,mit diesen Ignoranten,die wie mir scheint nach seinem Tod immer mehr werden.
          Ich wünsch dir schon mal gute Nerven und viele viele Beiträge.

          Kommentar


          • #6
            Hi Sandmann,

            ich bin gerne auch dabei. Das Buch "Dancing the dream" habe ich, auch das Buch "Moonwalker" und auch das von LaToya "Mein Leben mit dem Jackson-Clan".

            Lieben Gruß

            Marion

            Kommentar


            • #7
              Bin selbst grad (genau genommen seit knapp 3 Jahren) dabei, ein Buch zu schreiben. (Jugendbuch/roman)
              Wuerde mich freuen, zu dem Projekt (und ich sag aus Erfahrung - ein Buch ist ein RIESENprojekt) einen kleinen Beitrag leisten zu koennen. - Wenn jemand Hilfe mit Formulierungen brauch, - PN genuegt

              Kleine Anmerkung zu den Kapiteln - ich wuerde die Fanberichte nach die Interviews setzen (aber diese Einteilung ist noch Kleinkram, also noch nicht so wichtig)
              Zuletzt geändert von Flocke; 20.07.2009, 16:58.

              Kommentar


              • #8
                @sandmann

                hier findest du die Texte (aus dem )zu Dancing the dream !

                http://www.mjfriendship.de/de/index....d=60&Itemid=36

                Wie hast du es dir vorgestellt - gemeinsam? Praktisch gesehen.

                Wenn das geld hinterher einem guten Zweckk zukommt könnte ich meine beruflchen Fähigkeiten- Fotografie/Design dazu beitragen.
                Zuletzt geändert von JacksonAH; 20.07.2009, 17:20. Grund: man kann beiträge ändern

                Kommentar


                • #9
                  Wichtig waere, mal rauszufinden, was an Interviews und Textauszuegen ueberhaupt verwendet werden darf. Texte, Documente, Filme sind meist geschuetzt.
                  Dazu muss man beim jeweiligen Verlag/Herausgeber erstmal nachfragen, obs erlaubt ist.

                  Kommentar


                  • #10
                    Klasse Idee mit dem Buch, Sandmann!
                    Für mich ist Michael ein Vorbild an Nächstenliebe,
                    das sollte unbedingt im Buch erwähnt werden!
                    Michael sagte einmal:
                    "Ich werde nie aufhören, die Menschen zu lieben!"
                    und genau das hat er auch ausgestrahlt, das hat man gesehen...
                    und jedes Mal wenn er zu seinen Fans: "I love you!"
                    gesagt hat, kam das ehrlich aus tiefstem Herzen und war nie nur
                    so dahingesagt.
                    Hat er uns, die Fans, nicht auch "Army of Love" genannt?
                    Hier ein Link zu einem Projekt von Fans dazu, die sein Werk
                    weiterführen wollen:

                    www.army-of-love.net.ms

                    Kommentar


                    • #11
                      Wenn es ein solches Buch geben wird, dann wäre ich erfreut und begeistert, so tiefgründige und eindrucksstark ausgedrückte Gedanken und Gefühle, zu lesen, wie diese.

                      Noch dazu, wenn Michael's Energie selbst von jungen Menschen und nach seinem Tod so klar wahrgenommen wird.

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo, ich habe gerade das hier gefunden und dachte, das könnte euch vielleicht für eure Pläne auch interessieren.

                        Kommentar


                        • #13
                          Das ist die alleralleralleralllerlallerbeste Idee, seit langem

                          Ich liebe dieses Buch, obwohl es es noch nicht gibt! Ich mach auf jeden Fall mit. Unbedingt. Wenn du mich brauchst, Sandmann und ihr anderen fans: I'll be there!
                          Zuletzt geändert von JacksonAH; 21.07.2009, 19:13.

                          Kommentar


                          • #14
                            Also ich bin tatsaechlich auch Dennis' Meinung.

                            Da gibts rechtliche Huerden, die nicht ganz so leicht zu nehmen sind. Grade wenns drum geht, andere Quellen heranzuziehen (diese Quellen haben sich ihre Inhalte schuetzen lassen, ob Buch, Film, Bild oder Interview) -man darf Verweise machen, aber damit kann ein Leser nix anfangen, wenn er die entsprechenden Buecher nicht zur Hand hat oder auswendig kennt.

                            Es klingt so leicht: Ich schreib mal ein Buch. Teile Kapitel ein und dann wird das schon...
                            Ganz so leicht isses dann doch nicht.
                            Ganz zu schweigen davon, einen Verlag dafuer zu finden...

                            Wenn sandmann bewusst ist, was er da anfaengt, dann bin ich nachwievor interessiert, mitzuwirken. Ich faende aber eine richtige gute Webseite mit allen diesen Kapiteln in der Tat noch sinnvoller, zeitgemaesser (leiderleider) und kostenguenstiger und nicht zuletzt deutlich einfacher umzusetzen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Fan-Aktion - Michael Jackson Buch von Fans

                              Hallo,



                              Liest hier keiner worum es geht? Eine Fan-Aktion für ein FAN-Buch, niemand will hier irgendwelche Autoren ersetzen.. es soll ein Buch über Michael Jackson von seinen Fans für seine Fans... AUS DER SICHT von euch…werden, wer dies unterstützt beteiligt sich daran, wer nicht lässt es bleiben – so einfach. Alles was nicht zu der Aktion gehört wird nun Kommentarlos gelöscht.

                              Wer was wie wo bezahlt oder wie der Verlauf & Service des Buches wird – machen sie diejenigen Gedanken, die letztendlich sich an der Aktion beteiligen und keine außenstehende.


                              -Danke!

                              Kommentar

                              thread unten

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X