thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Forest Lawn: Fans kommen bereits bis zu Holly Terrace

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ja all diese süßen stofftiere , die sie dann zu ihm reinbringen eins goldiger als das andere .ich kann sie richtig leise dort bei ihm flüstern hören wenn sie bei ihm sitzen und all diese wunderschönen Blumen , die in ihren Farben und Duft zu ihm sprechen , diesen Saal damit erhellen und so sehr mit Leben füllen .

    Kommentar


    • Vielleicht ist eine von euch wieder so lieb und stellt dann Fotos vom 25.6. hier ein

      Kommentar


      • Betty Byrnes 9736 Roses as of Wednesday June 12th at 8:05am EST
        We love you Michael. .இڿڰۣ-ڰۣ—
        vor 13 Stunden · Gefällt mir

        Betty Byrnes YES!!! Our Rose count is 10,012 Roses to honor Michael at Forest Lawn this June...
        as of Wednesday June 12th 9:31pmEST
        Will your rose be there?
        இڿڰۣஇڿڰۣ .இڿڰۣ-ڰۣ—இڿڰۣஇڿڰۣ
        vor 5 Stunden · Gefällt mir nicht mehr · 2

        Am 25.06.2013 werden über 10.000 Rosen die Holly Terrace schmücken, ein Meer von Rosen, die anschließend an verschieden Einrichtungen in und um LA verteilt werden. <3

        Kommentar


        • 50.000 $ die vergammeln.. ja.. das wäre in michaels sinn gewesen..

          Kommentar


          • Zitat von Kraehenkomitee Beitrag anzeigen
            50.000 $ die vergammeln.. ja.. das wäre in michaels sinn gewesen..

            Ich hab noch Platz in meinem Geldspeicher Ich nehme Sie gerne

            Kommentar


            • Ich war vor 2 Wochen dort. Erstuanlicherweise ist kaum noch etwas da.Ein paar Briefchen, ein Poster, ein paar Blümchen....in einer kleinen Ecke.....Ich war schon ein bisschen enttäuscht. Von Fans auch kaum was zu sehen....2 Leute innerhalb 1 Stunde; kurzer Fotostopp und das war's.

              Kommentar


              • Zitat von Snoopz Beitrag anzeigen
                Ich war vor 2 Wochen dort. Erstuanlicherweise ist kaum noch etwas da.Ein paar Briefchen, ein Poster, ein paar Blümchen....in einer kleinen Ecke.....Ich war schon ein bisschen enttäuscht. Von Fans auch kaum was zu sehen....2 Leute innerhalb 1 Stunde; kurzer Fotostopp und das war's.
                Mal im ernst, was erwartest du ? Ein Menschenauflauf par excellence? Wenn dem so gewesen wäre, würdest du vielleicht jetzt sagen: "Unglaublich, da lassen Sie Ihn noch nicht mal in Ruhe wenn er Tot ist." oder sowas ähnliches Nichts für Ungut gell

                Kommentar


                • Zitat von cyplone Beitrag anzeigen
                  Mal im ernst, was erwartest du ? Ein Menschenauflauf par excellence? Wenn dem so gewesen wäre, würdest du vielleicht jetzt sagen: "Unglaublich, da lassen Sie Ihn noch nicht mal in Ruhe wenn er Tot ist." oder sowas ähnliches Nichts für Ungut gell
                  Nein, ich bin auf eine Art froh, dass es so ist. Nur wenn man im (gesamten) Internet so sieht wieviele sich mit MJ beschäftigen und ihn vermissen, wundere ich mich halt, wie wenige hingehen (können/wollen). Ich war bereits 2x auf dem FL. Dass der anfängliche Auflauf so stak abgenommen hat, erstaunt mich eben.

                  Kommentar


                  • Zitat von Snoopz Beitrag anzeigen
                    Nein, ich bin auf eine Art froh, dass es so ist. Nur wenn man im (gesamten) Internet so sieht wieviele sich mit MJ beschäftigen und ihn vermissen, wundere ich mich halt, wie wenige hingehen (können/wollen). Ich war bereits 2x auf dem FL. Dass der anfängliche Auflauf so stak abgenommen hat, erstaunt mich eben.
                    Ist ja auch alles eine Kostenfrage. Nicht jeder hat das nötige Kleingeld Aber ich stimm dir schon zu. Aber gut, man bedenke, es ist bald nun 4 Jahre her. Das Leben OHNE MJ ging auch weiter. Für den einen Normal, für den anderen Schwierig. Meinst du, es Interessiert noch jemand, das James Brown tot ist? Ausser der Harte Kern? D
                    Die Welt hat sich arrangiert Ohne MJ! So schlimm wie es ist.

                    Kommentar


                    • Zitat von Kraehenkomitee Beitrag anzeigen
                      50.000 $ die vergammeln.. ja.. das wäre in michaels sinn gewesen..
                      mein Gott, andere geben Milliarden für nicht funktionierende Drohnen aus...so what!

                      Wenns dem Fanherz gut tut ? Ich habe auch Rosen gekauft und spende trotzdem noch an anderer Stelle, so wie viele Fans auch.

                      An Michaels Todestag ist die 2. Anhörung wg. der Wade Robson Sache. Da ist so ein Rosenmeer doch ein ganz klares Statement zu seinen Anschuldigungen.




                      Im übrigen,heute vor 8 Jahren wurde Michael freigesprochen.

                      BMpfAyyCMAAJ8Ja.jpg
                      Zuletzt geändert von Christine3110; 13.06.2013, 17:36.

                      Kommentar


                      • Dass der "Run" abnimmt, liegt doch in der Natur der Sache. Mir z.B. war es wichtig, 1x das Grab zu besuchen und das hab ich getan. Demnach muss ich da nicht mehr hin, oder wenn, dann vielleicht in ein paar Jahren noch mal. Und so oder ähnlich werden es sicher viele sehen, vor allem die, die nicht gerade um die Ecke wohnen. Heißt ja nicht, dass er mir mittlerweile weniger bedeutet.

                        Wenn man Blumen als Geldverschwendung ansehen will, ok. Aber die Blume, die ich jetzt da hingeschickt habe, hätte ich ja auch meiner Oma aufs Grab legen können. Dann wäre "das Geld" auf ihrem Grab verrottet. Wäre genau das selbe gewesen und da hat noch nie jemand gewagt, mir zu sagen, das sei Geldverschwendung. Blumen auf Gräbern bedeuten ja: "Ich denke an dich. Ich vermisse dich." Bei MJ gibt es eben viele, die diesem Gedanken Ausdruck verleihen möchten. Was ist daran also verwerflich? Und da eine Rose vielleicht 2, 3 Euro kostet und man daher nicht gerade pleite ist, wenn man sich das leistet, kann sich jeder immer noch überlegen, was er mit seinem übrigen Gehalt anfängt. Zum Beispiel das Doppelte in eine Schachtel Zigaretten investieren und das Geld verqualmen

                        Kommentar


                        • Zitat von Zodiac Beitrag anzeigen

                          Wenn man Blumen als Geldverschwendung ansehen will, ok. Aber die Blume, die ich jetzt da hingeschickt habe, hätte ich ja auch meiner Oma aufs Grab legen können. Dann wäre "das Geld" auf ihrem Grab verrottet. Wäre genau das selbe gewesen und da hat noch nie jemand gewagt, mir zu sagen, das sei Geldverschwendung. Blumen auf Gräbern bedeuten ja: "Ich denke an dich. Ich vermisse dich."
                          ich lege auch immer frische Blumen auf das Grab meines Mannes...und sehe es nicht als "Geldverschwendung"....
                          ..und eine oder zwei Rosen(oder mehr) für MJ...als Gedenkgabe(auf das Jahr verteilt)......wo liegt das Problem.

                          Kommentar


                          • Zitat von cyplone Beitrag anzeigen
                            Ist ja auch alles eine Kostenfrage. Nicht jeder hat das nötige Kleingeld Aber ich stimm dir schon zu. Aber gut, man bedenke, es ist bald nun 4 Jahre her. Das Leben OHNE MJ ging auch weiter. Für den einen Normal, für den anderen Schwierig. Meinst du, es Interessiert noch jemand, das James Brown tot ist? Ausser der Harte Kern? D
                            Die Welt hat sich arrangiert Ohne MJ! So schlimm wie es ist.
                            .....ich nicht........!!

                            Kommentar


                            • für jede 1000ste Rose, die gekauft wird, wird ein Betrag an die One Rose Chartities gespendet:
                              http://mjjjusticeproject.wordpress.c...chael-jackson/

                              auch wird ein Teil der Rosen nach dem 25. wieder weiter gegeben:
                              
„Wir werden auch dieses Jahr wieder am 26. Juni Rosen an Menschen weiterreichen, die weniger wohlhabend sind; wir möchten ihnen Freude und Liebe bringen. In diese Aktion sind auch dieses Jahr wieder das Baby Land und Lullaby Land auf Forest Lawn eingeschlossen.
                              Quelle: http://mjbliss.blogspot.de/
                              Um den deutschen Text lesen zu können muß man runterscrollen.

                              Die Anzahl der Rosen beträgt z.Z. 10.012

                              Kommentar


                              • Zitat von Paulyne Beitrag anzeigen
                                ich lege auch immer frische Blumen auf das Grab meines Mannes...und sehe es nicht als "Geldverschwendung"....
                                ..und eine oder zwei Rosen(oder mehr) für MJ...als Gedenkgabe(auf das Jahr verteilt)......wo liegt das Problem.
                                das kann man ja nun wirklich nicht miteinander vergleichen.. natürlich legt man am grab auch ne rose hin.

                                aber ne ganze ecke von einem friedhof mit rosen zu bepflastern find ich halt ein wenig unangemessen. da liegen ja nun auch andere.
                                und für das geld kann man wirklich in michaels namen schönere sachen machen als für den kompost zu sammeln.

                                wobei ich mir auch nicht vorstellen kann, dass man bei 10.000 rosen (selbst mit anlieferung) auf nen stückpreis von 5$ kommt.. selbst wenn man die charity-aktion da mit rein rechnet..

                                Kommentar

                                thread unten

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X