thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MJ Events

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Zitat von rip.michael Beitrag anzeigen
    @Memphis, ich kann verstehen, dass dich anfrisst, dass in dem stück wohl hauptsächlich Elvis im focus steht ... hhm ... obwohls auch starke anwandlungen an MJ zu geben scheint; jedenfalls nach dem was der artikel so hergibt.
    Ich erwarte kein realistisches porträt, was mit ausschliesslich wahrheitsgemässen fakten die figur der betrachtung mittels dieses stücks einrahmt. Fiktionen, gedankenspiele und wahrheit vermischen sich ... insofern lässt der schöpfer des stücks die figuren wohl auch stellenweise aus dem rahmen fallen.
    Aber ist das nicht auch das wesen der satire, der überzeichnung und von bewussten tabubrüchen?

    Natürlich stets auf messers schneide, wenn im theaterstoff mit pressegerüchten bzgl. sex mit minderjährigen jongliert wird.

    Ehrlich, ich bin hin- und hergerissen und prüfe meine erwartungshaltung.

    Vielleicht hat dieser spruch am ende aller aufführungen mehr bedeutung als alles andere:
    Was kümmerts den mond, wenn ihn die wölfe anheulen ...
    nee! da "frisst" mich nichts auf. warum auch? ich finde es nur schade, dass man kunst benutz um unsinn zu verbreiten und wunderbare menschen in den dreck zieht um sein lebensunterhalt zu verdienen.

    pressegerüchten? diesen unsinn hat es niemals in der seriöse presse gegeben.

    es geht hier auch um kein realistisches porträt, das man erwarten kann (als MJ-fan usw.). aber anstand und würde sollte man als fan erwarten können. lügen und xxxck sollte keine vorraussetzung für einen angeblichen kulturabend sein. das ist jedenfalls meine meinung. könntest du dir so etwas anschauen, wenn solche "lügen und xxxck" über michael in ein theaterstück projektiert wird? ich könnte es nicht und mir wird grade wieder übel, wenn ich alleine an die letzten anschuldigungen denke die bestimmte pressemitteilungen (bild, focus usw.) über michael verbreiteten. dazu noch so ein theaterstück?
    Zuletzt geändert von Memphis; 05.05.2015, 19:08.

    Kommentar


    • #17
      Nun bin ich doch schon sehr gespannt, was Du uns berichten wirst. Wann gehst Du denn?
      Für mich wäre es schon deshalb uninteressant, da es in englischer Sprache ist.

      Kommentar


      • #18
        wenn ich "neville tranter" und "michael jackson" eingebe dann kommt man zu einen theaterstück, über das wir schon einmal gesprochen haben (cä zwei jahren) ?????
        michael war da in einen rollstuhl und sein gesicht war eine art maske

        Kommentar


        • #19
          Zitat von Memphis Beitrag anzeigen
          wenn ich "neville tranter" und "michael jackson" eingebe dann kommt man zu einen theaterstück, über das wir schon einmal gesprochen haben (cä zwei jahren) ?????
          michael war da in einen rollstuhl und sein gesicht war eine art maske
          Nicolaus Habjan hat im August 2003, 2004, 2007 und 2009 an Puppenspielworkshops mit NEVILLE TRANTER bei La Strada in Graz teilgenommen.
          http://nikolaushabjan.com/puppenspieler/

          Kommentar


          • #20
            Zitat von Memphis Beitrag anzeigen

            nee! da "frisst" mich nichts auf. warum auch? ich finde es nur schade, dass man kunst benutz um unsinn zu verbreiten und wunderbare menschen in den dreck zieht um sein lebensunterhalt zu verdienen.

            pressegerüchten? diesen unsinn hat es niemals in der seriöse presse gegeben.

            es geht hier auch um kein realistisches porträt, das man erwarten kann (als MJ-fan usw.). aber anstand und würde sollte man als fan erwarten können. lügen und xxxck sollte keine vorraussetzung für einen angeblichen kulturabend sein. das ist jedenfalls meine meinung. könntest du dir so etwas anschauen, wenn solche "lügen und xxxck" über michael in ein theaterstück projektiert wird? ich könnte es nicht und mir wird grade wieder übel, wenn ich alleine an die letzten anschuldigungen denke die bestimmte pressemitteilungen (bild, focus usw.) über michael verbreiteten. dazu noch so ein theaterstück?
            @Memphis, da wirfst du aber grad alles in einen topf und rührst ungelegte eier um!?



            Das stück, was du meintest hiess "Becoming Peter Pan" ... wir haben dazu einen ellenlangen thread, ist nicht auffindbar, nur noch das fragment und dieses. Ja, MJ wurde unter anderem in einem rollstuhl sitzend dargestellt. Und sein gesicht war so dargestellt, wie die klappmaulpuppen von N. Habjan ausschauen.
            Einigen MJ fans passte nicht, wie MJ im puppentheaterstück für erwachsene dargestellt wurde und wie der fiktive stoff aufbereitet wurde. Es gab viel zoff schon im voraus.
            Ein 'g'schmäckle' des ganzen war z.b., dass MJ fans tatsächlich soweit gingen, gegen die puppentheaterkünstler des Schubert Theaters Wien morddrohungen auszusprechen.
            Zuletzt geändert von rip.michael; 06.05.2015, 20:44.

            Kommentar


            • #21
              Zitat von rip.michael Beitrag anzeigen

              @Memphis, da wirfst du aber grad alles in einen topf und rührst ungelegte eier um!?
              wie gesagt gab ich es im internet ein und es kam dieses ergebnis dabei heraus. ehrlich gesagt habe ich da nicht lange nachgeforscht. dennoch: bei beiden stücken gibt es keinen großen unterschied und es wird nichts "gutes oder tolles" dabei herauskommen oder?
              und wie BB sagt haben sie ja mal zuzammengearbeitet

              es würde mich jedenfalls jetzt mal interessieren wie ein MJ-stück von diesen ""neville tranter-theater" aussieht. wenn schon die ankündigung sagt, dass es um schwarzen humor geht und nicht unbedingt um wahrheit.......was soll man da als "FAN" erwarten? für den "normalen" zuschauer, der diesen schwarzen humor gerne "verbreitet", wird es sicherlich kein problem sein.

              ich als fan kann damit sicherlich NICHTS anfangen und ich würde es nicht unbedingt als kunst bezeichen.
              aber andere interessiert es wohl seit 38 jahren diese art von kunst
              Zuletzt geändert von Memphis; 06.05.2015, 20:54.

              Kommentar


              • #22


                ... auf nach Mexiko!
                Ist ja nicht weit ... jedenfalls für die Mexikaner





                Puuh ... glück gehabt ... nach Neapel ist's nicht ganz so weit ... am wenigsten für die Neapolitaner


                Zuletzt geändert von rip.michael; 11.05.2015, 13:30.

                Kommentar


                • #23
                  Hier nochmal zum Figurentheater-Festival.
                  Dieser Beitrag war heute in der Zeitung. Was wird uns rip.michael berichten ?




                  Kommentar


                  • #24
                    Nein, @rip.michael wird nicht ... weil nicht anwesend gewesen und kann auch nicht zum letzten spieltermin.

                    Wenn ich jedoch kritiken von leuten aus dem publikum finde, werd' ich's herbringen.

                    Kommentar


                    • #25
                      UK loves MJ


                      **UK Event** Silver and Gold tickets sold out as fans prepare to fly in for the first MJ European convention!! Standard tickets still available. ~
                      Kingvention is the first European convention dedicated entirely to the World’s Greatest Entertainer, in celebration of the 20th anniversary of the HIStory album release. Michael Jackson! Kingvention 2015 will take place on 12th September between 11am and 11pm. at the Park Plaza Hotel Victoria. London UK. Located opposite London Victoria station, Kingvention will occupy the entire lower ground floor of the hotel, taking advantage of the lavish space ideal for the first European celebration of the World’s Greatest Entertainer.
                      Highlights include:
                      Diana Walczak HIStory Collection
                      In a world premiere, Diana Walczak’s HIStory Collection will be showcased at Kingvention 2015 featuring the actual Michael Jackson HIStory Statue Bust that was used on the album’s cover. Also included are source materials from Michael to Diana to help her create his statue.
                      Behind The Scream Gallery
                      Photographer Eddie Wolfl will share images from the set of the Michael Jackson & Janet Jackson short film, Scream. Wolfl’s images will provide fans with an intimate look at the famous siblings on set of the most expensive short film ever made.
                      Rob Hoffman’s Personal Collection
                      Artefacts and personal effects from Rob Hoffman’s time working with Michael Jackson will be showcased giving fans a glimpse inside the creation process of some of Michael’s most personal and autobiographical songs.
                      The Making of Moonwalker
                      For the first time, Kingvention 2015 will premiere a behind the scenes look at the making of Moonwalker direct from the creation. Over 200 storyboards, unseen images, concept artworks and original script ideas will be showcased featuring Michael’s personal input and though processes.
                      HIStory – Blast from the Past
                      20 Years after Michael’s HIStory album landed, Kingvention provides a personal journey through the promotion and distribution of the era. Featuring promotional displays, press releases and official History Memoribilia, Kingvention offers a unique look at some of the products that fans hold so dear.
                      The Silver Screen
                      Michael Jackson is best watched on the big screen, so why not sit back, relax with some complimentary popcorn and watch highlights from Michael’s HIStory era on the big screen.
                      King of Shop – MJ Market Place
                      No Michael Jackson event would be complete without merchandise so Kingvention 2015 have drafted in King of Shop to provide nothing but 100% official Michael Jackson new and vintage merchandise split across various stands and styles.
                      Get on the Floor!
                      Following the days events is a chance to let down your hair, pick up a drink and celebrate the King of Pop on the dancefloor.
                      Click link for all the information regarding this great MJ event ~ http://www.kingvention.com/

                      Kommentar


                      • #26
                        zwar kein MJ Event, nur wüßte ich nicht wohin sonst damit

                        Vor­stel­lun­gen am 23., 24. und 26. Juni, jeweils um 19 Uhr im Saal des Fran­ken­hofs (Erlan­gen)
                        Ein­tritt: 9 Euro, ermä­ßigt 6 Euro

                        Rendezvous mit Shakespeare und Michael Jackson

                        ...Regis­seur Gabor Boz­sik hat sie ein­ge­bet­tet in ein Musi­cal – was mehr Auf­wand bedeu­tet als andere Thea­ter­vor­stel­lun­gen. Ton­tech­nik, Gesang und Klang sind bei der Auf­füh­rung wich­tig. Um die Songs küm­mert sich der musi­ka­li­sche Lei­ter Domi­nik Rott­ler. Es ist ein Musi­cal ent­stan­den, in dem Lie­der von Michael Jack­son bis hin zu Michael Bublé gesun­gen wer­den. Berühmte Musik aus Rock und Pop wech­seln sich mit Thea­ter­sze­nen ab. Beglei­tet wer­den die Dar­stel­ler von der Band d’groove mit E-Gitarre, Key­board und Schlag­zeug. Dazu tan­zen sie nach Cho­reo­gra­phien von Anja Förs­ter und Karina Hille. Die Schau­spie­ler kom­men in den knapp zwei­ein­halb Stun­den ganz schön ins Schwit­zen. Vor­be­rei­tet sind sie also, bleibt nur noch abzu­war­ten, ob sie die Zuschauer mit­rei­ßen können...


                        http://www.reflexmagazin.de/2015/06/...chael-jackson/

                        Kommentar


                        • #27
                          leider viel zu weit weg
                          Vllt. findet man später was auf YT


                          n3x154.jpg


                          Marke Eigenbau:

                          25p0go1.jpg

                          ***** LA Zombies & Thrill The Wold L.A. Flash Mob *****
                          Date: Saturday August 1, 2015
                          Time 1:00 PM Pacific
                          Location: The Graff Lab
                          Address: 1038 Venice Blvd.
                          Los Angeles, CA 90015

                          Please join Thrill The World L.A. at The Graff Lab in Los Angeles for a flash mob event celebrating the official debut of a new Michael Jackson mural on Saturday August 1, 2015 at 1 PM


                          Zuletzt geändert von Tijaju; 28.07.2015, 22:54.

                          Kommentar


                          • #28
                            Siehe auch #26 in diesem thread .. Event 12. September 2015 – Park Plaza Victoria, London – UK


                            KINGVENTION 2015 celebrated 20 year of History in Style!

                            September 12, 2015 • By Admin Team
                            KINGVENTION 2015, the first European Michael Jackson convention has now ended with a big party celebrating 20 years of History!
                            Over 250 fans came to listen to Diana Walczak, Jonathan Morrish and Rob Hoffman who have all worked on the History album in different ways! Fans had the opportunity to listen to amazing stories and anecdotes they has with the man himself.
                            Fans had also a mystery guest Eddie Wolfl who had a full gallery of Michael and Janet Jackson on set of ‘Scream’ (and some fans got to buy some of the pictures that was for some as big as 2A0!).
                            King of Shop was also there with Pyramid and Daniel Brooks Studios with over 5,000 Michael Jackson products!
                            And of course, the cherry on the top of the cake: The original Michael Jackson Statue used for the album cover, Michael Jackson’s sunglasses and costume elements that helped Diana Walczak to create the statue; amazing music sheets and tapes from Rob Hoffman’s personal collection!
                            This was a day to not miss! And the full MJVibe team was so proud to be part of it!

                            Here some of the pictures KINGVENTION 2015!












                            Noch mehr info auf kingvention.com












                            Zuletzt geändert von rip.michael; 21.09.2015, 10:10.

                            Kommentar


                            • #29
                              ich versteh jetz nich was an der ausstellung toll sein soll?= sind doch jetzt keine bilder die man nich kennt oder?

                              Kommentar


                              • #30
                                Wenn ich's recht verstanden habe, gab's diese grossformatigen abbildungen (letzte pic's oben) auf der veranstaltung zu gewinnen.

                                Interessanter als die fotografischen ausstellungsstücke waren wohl die anekdoten von Diana Walczak, Jonathan Morrish und Rob Hoffman.
                                Interessiert mich auch ... vielleicht liest man ja irgendwo nach und nach was ...

                                Kommentar

                                thread unten

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X