thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Forest Lawn: Fans kommen bereits bis zu Holly Terrace

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Biggi25 Beitrag anzeigen
    ich bleibe dabei, dass gehört sich nicht! man trampelt nicht wie ein Elefant in den porzellanladen . das hat für mich was mit guter Kinderstube zu tun.
    und ich bleibe dabei, dass ich das für absoluten quatsch halte.. und so können wir dann ewig weitermachen.. aber hey: die lebenszeit ist mir dafür zu kurz..

    Kommentar


    • mir auch...
      wer mich kennt weiß das ich selten aus den latschen kippe, mir geht es nicht nur um das Thema sondern auch um die art und weise wie einige sich produzieren. egal welches Thema!!!
      aber die krähe hat recht, das leben ist zu kurz um sich auch noch darüber... den kopf zu zerbrechen!!! allerdings haste fast 20 jahre mehr zeit.... bei manchen kommt ja auch die Weisheit mit dem alter...

      Kommentar


      • um das niveau zu halten: dann drück ich dir die daumen!!

        Kommentar


        • ich bleibe dabei, dass gehört sich nicht! man trampelt nicht wie ein Elefant in den porzellanladen . das hat für mich was mit guter Kinderstube zu tun.
          Ähmmmmmmmm, haben wir das nicht fast alle gemacht nach dem 25.06.2009???
          Ein Forum geentert, das wir bis dato nicht mal kannten?
          Einige sogar ohne vorher den Namen Michael Jackson überhaupt gekannt zu haben???
          Viele von gerade denen, die ihn vorher nicht gekannt haben, behaupten heute sogar, ihn zu lieben??
          Es wurden viele, ja, auch wenn es wieder keiner lesen will, User vergrault,
          die von Anfang an hier dabei waren.

          Ich glaube es hakt.
          Sorry für OT, aber musste mal geschrieben werden.

          Kommentar


          • oh neeeee...schon wieder dieses tema.....ich war zuerst da....wie im kindergarten! ach ja ich hab noch was zu gestehen....ich hab zwar nicht bei der blumenaktion mitgemacht...aber ich war in münchen....und oh schreck...das kostet Geld...und noch was ich hab Blumen ans Denkmal gebracht..so....ich bin den mal weg... ich möchte nicht weiter diesen schönen thread mit negativer Energie belasten.... machts dann gut....!

            Kommentar


            • ich möchte nicht weiter diesen schönen Thread mit negativer Energie belasten.... machts dann gut....!
              Ich habe hier noch keine Beiträge gelesen,
              die den Thread mit negativer Energie belasten.
              Auch keine wirklich unsachlichen Beiträge.....
              .....mal abgesehen von deinem.

              Kommentar


              • Es ist ein wunderschöner Anblick, dieses Rosenmeer.... und ja, es hat auch eine Kehrseite! Wie immer gibt es eine Sonnen- und eine Schattenseite. Warum sollen aber all diejenigen, die sich an der Rosenaktion beteiligt haben, nun ein schlechtes Gewissen haben? Wer sagt denn, das keiner von denen zusätzl. auch anderweitig aktiv und engagiert ist? Man musst diese Aktion nicht schlecht machen und mit dem Zeigefinger ermahnen. Wenn diejenigen, die diese Aktion nun kritisch hinterfragen, auch selbst engagiert sind und anderen helfen, dann ist es ok! Andernfalls sollten sie vielleicht erst einmal bei sich selbst anfangen, bevor sie andere anprangern! Jeder sollte nach seinem Empfinden sein Handeln in die Tat umsetzen können, ohne dafür an die Wand gestellt zu werden. Und wenn hier die eine oder andere meint, diese Rosenaktion ist unsinnig.... mag sein! Niemand ist verpflichtet, sich daran zu beteiligen. Jeder geht mit seiner Trauer anders um.... und wenn nun jemand beim Anblick einer Rose lächelt, tja, dann kann niemand sagen, was für Empfindungen dabei ausgehen.... niemand kann dessen Gedanken lesen und somit auch nicht verurteilen!!!! Einer lächelt bei den Erinnerungen an Michael, andere weinen.... beides ok!
                Zuletzt geändert von Ghosti; 27.06.2013, 12:12. Grund: Tippfehler

                Kommentar


                • Zitat von Kraehenkomitee Beitrag anzeigen
                  und es gibt überall leute, die es nicht raffen, dass man sich mit themen auch kritisch auseinander setzen kann..
                  also einfach mal locker bleiben.. hier zweifeln einige einfach mal den sinn der aktion an - damit sollte man leben können..
                  Doch, ich denke, dass die Leute das schon raffen...ich hätte kein Problem damit, wenn sich andere mit der Aktion kritisch auseinandersetzen...jedoch fällt mir auch hier wieder einmal auf, dass einige davon die üblichen Verdächtigen sind, die in etwa so
                  4367-dagegen-uli-stein.jpg
                  durch etliche Threads marschieren...
                  Diskutieren um des Diskutierens Willen, mit für mich an den Haaren herbeigezogenen Argumenten...
                  Ich kann das alles gar nicht mehr ernst nehmen...gewisse Beiträge überlese ich mittlerweile meist...
                  (damit meine ich logischerweise keine Neuangemeldeten, und auch nicht Kraehenkomitee...)


                  Zitat von Christine3110 Beitrag anzeigen
                  So, ihr habt doch nun allen die Freude verdorben, wie wärs wenn man dieses Thema jetzt beenden würde?!
                  Zitat von Christine3110 Beitrag anzeigen
                  ich hab mich auch geärgert...somit sind wir quitt.
                  Lass dich nicht ärgern oder dir die Freude verderben...du weiß doch von wem es kommt...

                  Zitat von rip.michael Beitrag anzeigen
                  Letzteres ist ein phänomen, was nicht von der hand zu weisen ist ... gleiches passiert auch in anderen threads.
                  Na, da hast du jetzt aber mal sowas von Recht!
                  Zuletzt geändert von borussia; 27.06.2013, 11:49.

                  Kommentar


                  • in diesem Link http://hannahkozak.wordpress.com/201...ight-and-love/
                    gibt es eine Reihe sehr schöner Fotos vom 25.06.2013 vom Forrest Lawn an der Holly Terrace zu sehen.
                    Es geht mir zu Herzen, mit welch liebevoller Phantasie die Dinge gestaltet wurden.
                    und so unterschiedlich .... so wie wir Menschen halt sind, nicht wahr?

                    -------------------

                    Kommentar


                    • (damit meine ich logischerweise keine Neuangemeldeten, und auch nicht Kraehenkomitee...)
                      Wäre dann schon hilfreich, wen du dann meinst.
                      Krähe hat also einen Freibrief zum kritisieren??
                      ______________________ vorsicht Rutschgefahr.
                      Gibt es dafür einen besonderen Grund?
                      Sorry Krähe, ist nicht gegen Dich,
                      aber stösst mir schon etwas sauer auf,
                      dass alle anderen Kritiker mehr oder weniger als Querulanten hingestellt werden.

                      Kommentar


                      • Nix Rutschgefahr...
                        Kraehenkomitee seh ich aber nicht in ein und derselben Art durch sämtliche Threads maschieren...das ist alles...andere wiederum empfinde ich tatsächlich als Querulanten...wenn sich ein Muster ständig wiederholt, ordne ich es anders ein, kanns nicht ernst nehmen...erklärt sich dann ja von selbst wer gemeint sein könnte, oder?

                        Kommentar


                        • wenn sich ein Muster ständig wiederholt, ordne ich es anders ein, kanns nicht ernst nehmen...erklärt sich dann ja von selbst wer gemeint sein könnte, oder?
                          Nö, mir nicht.
                          Der Beitrag hat genau die richtige Länge

                          Kommentar


                          • Ich hab ebenfalls eine Rose gekauft und fand es sehr schön zu sehen, dass Michael auch 4 Jahre nach seinem Tod noch so verehrt wird. Trotzdem muss ich ehrlich gestehen, hab ich auch über die kritischen Worte, die hier geäussert wurden, nachgedacht. Natürlich hat das auch alles eine Kehrseite. Oft steckt in solchen Aktionen auch eine Ambivalenz. Aus Sicht der Umweltaktivisten ist eine solche Aktion vermutlich völlig überflüssig.

                            Jedoch gibt es neben dem Narzismus des einzelnen auch noch die Sichtweise, dass man die Welt verändern möchte durch MENSCHLICHKEIT! Gerade jetzt im PRozess erfahren wir, wie unmenschlich Michael zuletzt behandelt wurde. Ausserdem wissen wir alle, wie negativ Michael auch von der Presse zum Teil behandelt wurde. Daher ist die Rosenaktion für mich auch ein Ausdruck für Liebe, Toleranz und Menschlichkeit.

                            Alles im Leben hat eine Kehrseite und garantiert gibt es niemanden, der seinen Weg total geradlinig geht. Wir sind alle hier, um voneinander zu lernen und als erstes beginnt dies mit der Toleranz für andere Meinungen!!!

                            Kommentar


                            • Die Rosen kamen aus der ganzen Welt. Jedes dankbare, liebende Herz vertreten mit einer dieser schönen Blumen..............ich schaue auf die Bilder und freue mich für Michael ............hier ist es sichtbar, das so viele ihn an seinem Todestag ehren. Warum nicht nur in Gedanken, sondern mit einer Rose ?
                              Ehrlich gesagt, verstehe ich den Sinn einiger negativer Haltungen nicht. Das Rosenmeer zur Kenntnis nehmen und fertig !! Die Menschen sind verschieden.........................und das ist gut so !!

                              Kommentar


                              • @Blaue Blume: Danke für den link....die Bilder/Karten sind wunderschön...jedes für sich!

                                Kommentar

                                thread unten

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X

                                Informationen zur Fehlersuche