thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Forest Lawn: Fans kommen bereits bis zu Holly Terrace

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich hatte Angst, dass ich hier von Michael Abschied nehmen würde, aber es ist wie nach Hause kommen
    Maus das haben soviel geschrieben und bitte denk nicht das du wirr schreibst oder deine Gefühle zuviel sind , ich sehe dich richtig im Hotel sitzen , noch mitten in den Gefühlen , und die ganzen Bilder vor Augen , diese wunderschöne Natur dort , sein Fenster hinter dem dieser wunderschöne Engel ruht , was in dir zum greifen nah macht ...du bei ihm als ob du seinen schlaf für ein paar stunden behüten kannst , ihn so nah zu fühlen und doch die realität so nah vor augen , es sind bestimmt soviel Emotionen in deinen kleinen herz , ich wünsche dir das du ganz viele Liebe von dort mitnehmen kannst , und neverland ...süße genieße jeden Moment dort , speicher alles ganz fest in deinen Erinnerungen , höre den Vögeln dort genau zu , höre den Wind in den Bäumen , atme die Luft ganz intensiv , geh spazieren , verweile einfach dort bei ihm , mit ihm
    Ich denke so oft an dich ....kleine Daggi

    Kommentar


    • An die USA Reisenden. Ganz berührende Einrücke, die ihr uns schildert...
      Ich kann es nachempfinden- und danke für die Grüsse und Emotionen.
      Good vibrationens........

      Kommentar


      • Liebe daggi !
        Mein Herz klopft mir bis zum Hals........deine Schilderungen - deine Emotionen - ich glaub dir jedes Wort !!
        Wir sind jeden Tag gedanklich ganz nah bei dir ! Die Bilder sagen alles aus !

        Ich bin tief ergriffen und danke dir so sehr, das du uns ein bißchen mitnimmst !

        Habt bewegende Momente auf den Spuren Michael's ...........!

        Kommentar


        • *heul* daggilein das ist so wunderschön
          ich danke dir für deine berichterstattung und für die schönen bilder.
          was soll ich sagen, in gedanken bin ich die ganze zeit bei dir ( ich bin die kleine stimme in deinem kopf ) und begleite dich auf schritt und tritt.

          ich bin sprachlos und erahne nur teilweise was in dir vorgehen mag.
          danke dir von ganzem herzen.

          Kommentar


          • Liebe Daggi,

            deine Schilderungen berühren mich sehr. Beim Lesen bekomme ich Herzklopfen und bin sehr ergriffen. Ich hoffe, deine Tour nach Neverland wird ein weiteres Erlebnis, bei dem du dich Michael nahe fühlst. Mein Wunsch, nach L.A. zu reisen war eh schon längst vorhanden, deine Beschreibungen bestärken mich nochmals darin. Ich freu mich sehr, dass es so gut klappt mit dem Netbook und den Fotos und wir so daran teilhaben können.

            Kommentar


            • Ich wuste gar nicht, dass manchmal die Türen offen sind und man rein darf. Ich dachte immer, dass nur die Angehörigen in das Gebäude dürfen. Ich finde es schade, dass euch das nun leider nicht gegönnt war. Das wär wenn auch unendlich schmerzvoll doch wunderbar gewesen. Bei dem Gedanken daran pocht mein Herz schon von hier aus bis zum Hals. Vielleicht wär ich dort aber auch vor Ort einfach umgekippt vor Aufregung. Ist schon ein bisschen schade für euch beide gewesen. Daggi, denkst du, du wärst nicht rein gegangen?

              Freu mich schon auf deinen nächten Bereicht aus Neverland und dem Walk.


              Wie sagen die Amis doch so schön:

              Häv e neiß dei, kiep kuhl änd sie ju ägen....

              Kommentar


              • toll daggi und danke für deinen bericht!
                gibt auf euch beide acht
                Zuletzt geändert von Memphis; 29.07.2011, 05:46.

                Kommentar


                • Liebe Daggi, so schöne eindrucksvolle Bilder und Deine Gefühle ,die ich so nachempfinden kann...hab tausend Dank ,nun liegt auch etwas persöniches von mir bei Michael....es berührt mich stark und ist anders wie der Rosengruß am 25.6...
                  Neverland.....wieder ein Höhepunkt für Dich und Deinen Sohn........genieße die schöne Landschaft .. danke das du auch dort an uns denkst und Blumen nierderlegst,.. umarme Dich herzlich und wünsche Euch noch eine wundervolle Zeit.
                  Solltest du Jackie nocheinmal treffen ,liebe Grüße .........

                  Übrigens wunderschön die Kinder aus Marmor und so passend
                  Kucki
                  Zuletzt geändert von sternenkucker; 29.07.2011, 02:45.

                  Kommentar


                  • Zitat von sternenkucker Beitrag anzeigen
                    Übrigens wunderschön die Kinder aus Marmor und so passend
                    Kucki
                    sind die auf den friedhof? wenn ja, waren sie schon vorher da oder wurden sie wegen michael dort hingestellt?

                    Kommentar


                    • So, da bin ich wieder. Es war ein Tag, der nicht ganz so verlaufen ist, wie ich es mir vorgestellt hatte. Es war schon 11 Uhr, als wir abfuhren. Um 11:25 Uhr haben mein Sohn und ich den Stern gesehen. Es standen sehr viele Menschen drum herum. Hier haben wir Fotos gemacht. Dann mußte ich dort shoppen, Tourishop, MJ war angesagt...Dann Hard Rock Cafe, wieder der Stern und dann: Dominik shopping. Zuerst Parkplatzsuche, es war mittlerweile 12:5o Uhr. Nun zum 100 N Carolwood Drive, dort, wo er gewohnt hat und wo er mMn auch gestorben ist. Das Tor stand kurz auf, ehe ich mich gefangen hatte, war es wieder zu, habe aber ein Foto durch die Torspalte gemacht. Dann haben wir uns auf die 135 M nach Neverland gemacht, es war mittlerweile ca.14:15 Uhr. Dann der erste Stau, eine Riesenbaustelle, so langsam lief mir die Zeit davon. Wir sind dort gewesen, um genau 18:15 Uhr LA Zeit. Der Zaun ist mir sofort aufgefallen, dann die Betreten verboten Schilder, dann wären wir auch noch bald am Tor vorbeigefahren. Wir hatten keine Karte und keine Blumen gekauft, weil es mir sonst noch später geworden wäre. Das Herzchen habe ich unterhalb einer weißen Rose abgelegt. Jackie meinte gestern, ich solle einen Edding mitnehmen, nein, wollte ich nicht. Nein, ich wollte nichts dort hinkritzel...Was habe ich stattdessen getan? Ich habe ein paar Namen mithilfe meines Sohnes in Stein geritzt... Wir haben nicht lange dort verbracht, wir werden auf dem Weg von Cambria nocheinmal dorthin fahren und dann hoffe ich, dass ich Blumen ablegen kann und noch mehr Namen in/auf Stein kritzele. Obwohl ich nur kurz dort war, habe ich diese unendliche Ruhe in mich aufgesogen, ich kann verstehen, dass Michael diese Gegend geliebt hat. Diesen Ort wird jeder von Euch lieben, man kann sich seinem Zauber nicht entziehen. Auf dem Rückweg flossen dann doch ein paar Tränen, aber es machte sich auch eine große innere Ruhe und Zufriedenheit breit. Diese Glückseligkeit erfüllt mich auch jetzt noch. Morgen wollen wir dann noch das Thriller House uns anschauen und weiter nach Las Vegas fahren. Dort schaue ich mir eine Villa an, wo MJ mal gelebt hat und dann werden wir den nächsten Tag zum Grand Canyon fahren. Ich überlasse es jetzt Dominik, ein paar Bilder einzustellen.
                      MEMPHIS, die Kinder stehen neben dem großen Mausoleum, sie schauen auf eine steinerne Schriftkarte. Versuche herauszufinden, was auf der Tafel steht. Die Kinder sind also nicht direkt bei MJ.


                      Uploaded with ImageShack.us

                      Uploaded with ImageShack.us

                      Uploaded with ImageShack.us

                      Uploaded with ImageShack.us

                      Uploaded with ImageShack.us


                      Uploaded with ImageShack.us

                      Uploaded with ImageShack.us

                      Uploaded with ImageShack.us

                      Uploaded with ImageShack.us



                      Uploaded with ImageShack.us

                      Uploaded with ImageShack.us

                      Kommentar


                      • daggi, vielen, vielen Dank für deine Berichterstattung und wunderschönen Bilder. Danke, dass wir "dabei sein" können. Ich kann mir deine Gefühle sehr gut vorstellen und bedauere, dass ich nicht selbst vor Ort sein kann. Aber, man soll die Hoffnung und Träume nie aufgeben. Erwarte gern die nächsten Etappen. Weiterhin noch viel Spass und Eindrücke.

                        Kommentar


                        • Liebe daggi

                          ich bin völlig überwältigt.....wieder einmal.....ja...Herzklopfen...Tränen laufen einfach so aus mir heraus.....mir geht wie allen hier......du nimmst uns mit auf diese Reise......es ist eine große Freude, dabei sein zu dürfen.......aber gerade überwiegt die Trauer......die Entgültigkeit......bin grad wieder so nah am Wasser gebaut.....
                          Schön dich zu *sehen* ...übrigens...
                          Deine Blicke sprechen eine große Sehnsucht aus........eine Sehnsucht, die ich auch so sehr spüre......
                          Sorry.......jetzt muss ich aufhören, sonst wird das ein Roman....

                          Vielen Dank für die Bilder...die Berichte und Schilderungen, liebe daggi....und weiterhin viel Kraft.....
                          Alles Liebe
                          magictree

                          Kommentar


                          • Liebe Daggi, vielen Dank für die schönen Bilder ... oh mann, so bewegend

                            Kommentar


                            • Liebe Daggi,
                              nochmals vielen, vielen Dank für die fast Live-Berichterstattung und die wunderschönen, beeindruckenden Bilder ..... Neverland so friedlich und schön, hab solche Sehnsucht nach dort .........

                              Kommentar


                              • Ich habe es erst jetzt gewagt, hier mitzulesen. Und nun: Unzählige Tränen der Dankbarkeit, maßlose Freude der Teilhabe, unfassbarer Trost in allen Worten und Bildern!
                                Ein leuchtender Beistand für unsere klapprigen Seelen!

                                Kommentar

                                thread unten

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X