thread oben

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Forest Lawn: Fans kommen bereits bis zu Holly Terrace

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ach so, was mir noch einfällt.

    Wenn man im Flower Shop von Forest Lawn Blumen ordert, dann berechnen die einem dort auch eine Placement Fee (also eine Gebühr) in Höhe von 3$.

    Das war/ist dort z. B. schon die ganze Zeit so. Vielleicht ist dies jetzt eine Erweiterung der Gebührenerhebung sozusagen, vielleicht isses aber auch nur mal wieder Käse.

    Kommentar


    • Ah, gut - ich konnte mir jetzt auch beim besten Willen nicht vorstellen, daß da was dran ist!
      Und gut fände ichs auch nicht, im Ernst.
      Klar würden viele gern einmal direkt an seinem Grab/Sarkophag stehen, aber wieviele tausende wären das dann? Wo sollte das enden?
      Das Innere des Mausoleums sieht, nach den Fotos zu urteilen, so wunderbar ruhig und friedlich aus...ein Ort der Schönheit und der Stille...nicht ein Ort, wo Tag für Tag dutzende von Fans drin rumschlappen, reden, weinen...sorry, bei der Vorstellung schüttelt es mich

      Kommentar


      • @Sleepless: Echt? Das wußt ich gar nicht. Dann ist es doch sinnvoller in ein anderes Blumengeschäft zu gehen, und da lieber 3$ mehr für viel schönere Blumen auszugeben.

        Kommentar


        • Ist halt nur etwas kompliziert, wenn man nicht vor Ort ist.
          Blumen kann man ja dort auch online bestellen. Du hast dann die Möglichkeit sie vom Personal ablegen zu lassen. Quasi direkte Blumengrüße incl. Karte über den großen Teich senden.

          Kommentar


          • Zitat von Sleepless Beitrag anzeigen
            Ist halt nur etwas kompliziert, wenn man nicht vor Ort ist.
            Blumen kann man ja dort auch online bestellen. Du hast dann die Möglichkeit sie vom Personal ablegen zu lassen. Quasi direkte Blumengrüße incl. Karte über den großen Teich senden.
            Wie macht man das denn online? hast du da einen Link?? Danke dir!

            Kommentar


            • Hier der Link zum Flower Shop.

              >>> http://flowershop.forestlawn.com/catalog.asp?catid=PLC

              Die Sonnenblumen haben sie übrigens, soweit ich das gesehen habe, damals nach der Aktion mit Lisa Marie Presley in ihr Program aufgenommen, aber das nur am Rande und völlig abseits des Themas .

              Drauf gebracht hat mich ein netter user hier aus dem Forum (Marcel_MR rüberwink ).

              Kommentar


              • Ja, pearl, da gebe ich Dir recht, der Gedanke, dass diese wunderschöne Stätte so überlaufen werden darf, finde ich auch nicht sehr schön und sollte doch den Familienangehörigen vorbehalten sein. Deshalb würde ich es schön finden, wenn man in Michaels Sinne etwas in der Richtung aus der Neverland-Ranch machen würde. Dort könnte man sich austoben in Form von Bildern, Teddys, Kerzen, was auch immer. Aber Forest Lawn sollte nicht zur allgemeinen Pilgerstätte für Michael Jackson werden. Schließlich liegen in diesem Mausoleum doch noch andere Menschen, die wiederum auch eine Familie haben und die möchten doch auch in Ruhe und Frieden trauern können.

                Wenn es klappt, dass ich nächstes Jahr dorthin reise, dann möchte ich schon zumindest bis vor die Tür kommen (mehr als 1 Rose und meine tiefen Gedanken und Gefühle werde ich dort ohnehin nicht niederlegen.

                Wer vorher hinfährt, bitte, bitte, bitte Berichterstattung, wie es gewesen ist, was man unbedingt gesehen haben muss und was man darf und was nicht.

                Vielen Dank schon im voraus

                Liebe Grüße
                Jackie

                Kommentar


                • Liebe Grüße an euch alle aus L.A.
                  Also wir waren gestern und heute da. Da steht zwar ein Schild das alles ausser Bumen verboten ist, aber rechts von der tür neben der Bank stehen trotzdem einige Sachen, wir haben da auch einige Engel usw. hingelegt. Dann kam einer vorbei, und hat uns da vollgelabbert total freundlich und ich hatte Angst, dass er uns da anmault weil er vllt gesehen hat, dass wir da was hingelegt haben.
                  Und heute hatte ich das Riesenglück kurz reingucken zu dürfen, dass war gegen 16:30 Uhr, der schloß die Tür auf und rief etwas rein, ich bin da schnell vorbeigehuscht und konnte das Fenster sehen aber nur ganz kurz, leider. Und da saß eine ältere Fänin, die wohnt da in der Nähe und hat uns Fotos von drinnen gezeigt, sie hat sie ganz schnell mit dem Handy geschossen als sie drin waren. Und von Janet usw. hatte sie auch Fotos, die Kinder und die Mutter hatte sie niemals dort gesehen.
                  Sie hat uns für Samstag auf eine Michael Jacksonhalloweenparty in einem Bowlingcenter eingeladen. Die ist von diesem Riesenfanclub, mir fällt der Name jetzt grad nicht ein, hab grad ein Glas Wein auf
                  Jedenfalls sollen wir auch am 3 hin, da treffen die sich alle. Ich setz hier Bilder rein wenn ich wieder zu Hause bin.
                  Und sie hatte erzählt das gestern einige Fans da Sachen eingesammelt haben, von uns fehlte nämlich auch ein Herz. Jedenfalls sagte sie, die bringen einige Sachen nach Encino, die kennen da jemanden der die Sachen netterweise reinbringt, weil in Forest Lawn schmeißen die wohl leider alles weg.

                  Kommentar


                  • Vielen vielen Dank Arwen, du musst ganz ausführlich berichten, wenn Du wieder zu Hause bist! Ich habe schon von anderen gelesen, die dort waren, dass dort immer wieder amerikanische Fans auf Forest Lawn sind, die unglaublich hilfsbereit sind und einen den Weg zeigen, wo man hin möchte, oder eben auch einladen zu events die dort gerade stattfinden.
                    Und sag mal, hast Du das Gefühl, dass Michael dort liegt? Habe schon von mehreren gehört, dass er gar nicht in dieser Halle liegen soll, sondern doch noch irgendwo anders beigesetzt worden ist. Kann das der Grund sein, weshalb die Kinder noch nie dort waren?

                    Oh, ich freue mich auf die Bilder!
                    Hab noch eine schöne Zeit dort!

                    Liebe Grüße
                    Jackie

                    Kommentar


                    • Zitat von Arwen Beitrag anzeigen
                      Liebe Grüße an euch alle aus L.A.
                      Also wir waren gestern und heute da. Da steht zwar ein Schild das alles ausser Bumen verboten ist, aber rechts von der tür neben der Bank stehen trotzdem einige Sachen, wir haben da auch einige Engel usw. hingelegt. Dann kam einer vorbei, und hat uns da vollgelabbert total freundlich und ich hatte Angst, dass er uns da anmault weil er vllt gesehen hat, dass wir da was hingelegt haben.
                      Und heute hatte ich das Riesenglück kurz reingucken zu dürfen, dass war gegen 16:30 Uhr, der schloß die Tür auf und rief etwas rein, ich bin da schnell vorbeigehuscht und konnte das Fenster sehen aber nur ganz kurz, leider. Und da saß eine ältere Fänin, die wohnt da in der Nähe und hat uns Fotos von drinnen gezeigt, sie hat sie ganz schnell mit dem Handy geschossen als sie drin waren. Und von Janet usw. hatte sie auch Fotos, die Kinder und die Mutter hatte sie niemals dort gesehen.
                      Sie hat uns für Samstag auf eine Michael Jacksonhalloweenparty in einem Bowlingcenter eingeladen. Die ist von diesem Riesenfanclub, mir fällt der Name jetzt grad nicht ein, hab grad ein Glas Wein auf
                      Jedenfalls sollen wir auch am 3 hin, da treffen die sich alle. Ich setz hier Bilder rein wenn ich wieder zu Hause bin.
                      Und sie hatte erzählt das gestern einige Fans da Sachen eingesammelt haben, von uns fehlte nämlich auch ein Herz. Jedenfalls sagte sie, die bringen einige Sachen nach Encino, die kennen da jemanden der die Sachen netterweise reinbringt, weil in Forest Lawn schmeißen die wohl leider alles weg.
                      Hallo, ich dachte man darf nur keine Geschenke ins Mausoleum bringen, aber vor die Tür auf die Holy Terrace schon, ?

                      Kommentar


                      • Eigentlich dürfte ausser der Familie und Angehöriger der Toten, keiner ins Mausoleum!!!!
                        Da hatten wohl Bdienstete eine Einahmequelle gefunden und trotz Verbotes, Fans reingeschmuggelt. Soviel ich weiß, wurde das wieder unterbunden, denn es wurde gemunkelt, dass man sich der HT nur noch mit Abstand nähern darf!!!! Das wäre für viele sehr traurig gewesen. Deshalb ist es besser man respektiert die Anordnung und kann dafür wieder vor die Tür und Blumen ablegen

                        Kommentar


                        • Zitat von Jackie2010 Beitrag anzeigen
                          Ja, pearl, da gebe ich Dir recht, der Gedanke, dass diese wunderschöne Stätte so überlaufen werden darf, finde ich auch nicht sehr schön und sollte doch den Familienangehörigen vorbehalten sein. Deshalb würde ich es schön finden, wenn man in Michaels Sinne etwas in der Richtung aus der Neverland-Ranch machen würde. Dort könnte man sich austoben in Form von Bildern, Teddys, Kerzen, was auch immer. Aber Forest Lawn sollte nicht zur allgemeinen Pilgerstätte für Michael Jackson werden. Schließlich liegen in diesem Mausoleum doch noch andere Menschen, die wiederum auch eine Familie haben und die möchten doch auch in Ruhe und Frieden trauern können.

                          Wenn es klappt, dass ich nächstes Jahr dorthin reise, dann möchte ich schon zumindest bis vor die Tür kommen (mehr als 1 Rose und meine tiefen Gedanken und Gefühle werde ich dort ohnehin nicht niederlegen.

                          Wer vorher hinfährt, bitte, bitte, bitte Berichterstattung, wie es gewesen ist, was man unbedingt gesehen haben muss und was man darf und was nicht.

                          Vielen Dank schon im voraus

                          Liebe Grüße
                          Jackie
                          Da stimme ich mit Dir vollkommen überein; die Ruhestätte sollte den Familienangehörigen vorbehalten bleiben!

                          Ich weiss nicht, inwieweit der folgende Link schon mal hier gepostet wurde, mach's trotzdem. Man kann auf der Homepage alle Preise sowie auch die Geschäftsbedingungen einsehen und entnehmen. Also, was erlaubt ist etc.

                          http://www.forestlawn.com/Funerals/Index.asp

                          Kommentar


                          • Zitat von Jackie2010 Beitrag anzeigen
                            Und sag mal, hast Du das Gefühl, dass Michael dort liegt? Habe schon von mehreren gehört, dass er gar nicht in dieser Halle liegen soll, sondern doch noch irgendwo anders beigesetzt worden ist.
                            Das mit dem Gefühl würde mich auch interessieren, nebenbei bemerkt.



                            Aber für alle, die daran zweifeln, dass er in Holly Terrace ist:

                            Vor kurzem wurde beim Interview zwischen Oprah und Lisa Marie ein Foto von letzterer am Sarg von Michael gezeigt.
                            Und das helle Gebilde hinter Lisa stimmt gut überein mit der Farbe, Struktur und Aufbau des Sarkophags, in dem MJ in Holly Terrace bestattet worden sein soll. Zudem gibt es Fotos, die wenige Tage nach MJs Bestattung gemacht wurden, und die Blumenart links und rechts vom Sarkophag stimmt mit denen auf den Fotos überein.

                            Hier das Bild aus dem Lisa-Marie-Thread gepostet von Superflysister:

                            http://img3.fotos-hochladen.net/uplo...jcglq1sohv.jpg

                            Das Foto würde eher bestätigen, dass MJ wirklich dort ist, wo er vermutet wird, nämlich in diesem Sarkophag in Holly Terrace. Und nicht, dass er irgendwo anders ist.

                            (Rein logisch gesehen, kann man letzteres aber nicht ausschließen, jedoch sprechen mit der Zeit mehr "Beweise" dagegen als dafür.)

                            Für mich ist das kein Thema, wo er liegt, denn ich nehme an, dass er tatsächlich dort ist, worüber man berichtet hat, Holly Terrace. Aber durch dieses Foto wird dies nocheinmal ein wenig mehr bestätigt.

                            CTE

                            Kommentar


                            • CTE,
                              Das ist der Bronzesarg!!!! Auf der HT ist die Marmorabdeckung....
                              Das kann nicht der gleiche Ort sein! Sie nimmt eindeutig am Sarg Abschied.

                              Kommentar


                              • Zitat von Biggi25 Beitrag anzeigen
                                CTE,
                                Das ist der Bronzesarg!!!! Auf der HT ist die Marmorabdeckung....
                                Das kann nicht der gleiche Ort sein! Sie nimmt eindeutig am Sarg Abschied.
                                Ich muss mich hier zitieren:

                                "Vor kurzem wurde beim Interview zwischen Oprah und Lisa Marie ein Foto von letzterer am Sarg von Michael gezeigt.
                                Und das helle Gebilde hinter Lisa stimmt gut überein mit der Farbe, Struktur und Aufbau des Sarkophags, in dem MJ in Holly Terrace bestattet worden sein soll."

                                Man stellt einen Sarg in einen Sarkophag.

                                CTE

                                Kommentar

                                thread unten

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X